16.03.2019 Der Thermomix-Gau

Ein turbulenter Wochenausklang, das turbulenteste Thema bleibt der Thermomix

von: GFDK - Marketing News - W&V Jochen Kalka

Zwei Top-Manager verlassen Facebook, wohl aufgrund eines Strategiewechsels. Spotify hat sich beschwert, jetzt will sich die EU-Kommission Apple mal genauer ansehen. Wie können Unternehmen Mobile Couponing für sich einsetzen?

Deutschland braucht dringend IT-Spezialisten, selbst Quereinsteiger müssen sich nicht unbedingt mal mehr Bewerbungen schreiben. Und: Agenturen, wehrt Euch.

Jochen Kalka, Chefredakteur bei W&V hat noch weitere Themen für uns zum Wochenende.

Lieber Herr Böhmer,

was für ein turbulenter Wochenausklang mit Top-Personalien wie Jessica Peppel-Schulz, die von der Digitalagentur UDG zu Condé Nast wechselt. Aus Sicht des Verlags ein Coup. Turbulent auch der weitere Verlauf des Streits zwischen Spotify und Apple, der einmal mehr die mafiös anmutenden Strukturen von Apple erahnen lässt.

Doch das turbulenteste Thema, auch heute erneut auf Platz 1 aller geklickten Meldungen von wuv.de ist, tja, wer hätte das gedacht: der kommunikative Thermomix-Gau. Mein Kollege Holger Schellkopf hat es ja schon gestern kommentiert, mit den verletzten Liebesgefühlen.

Jetzt könnte sich zeigen, dass Vorwerk doch besser bedient wäre, würde der Thermomix-Fabrikant seine kommunikative Strategie in die Hände von Agenturen begeben, die etwas von ihrem Handwerk verstehen. Verstanden?

Egal, ab ins Wochenende,

Jochen Kalka

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.