06.02.2019 View-Sieger auf YouTube

Bilanzen, Prognosen und Statements im Sport und der Super Bowl

von: GFDK - Marketing News - W&V Holger Schellkopf

Holger Schellkopf, Chefredakteur bei W&V informiert mich über den heutigen Tag - Warum Google und Facebook sich angesichts der Stärke von Amazon warm anziehen müssen. Die Handelsblatt Media Group baut um und stößt etwa den Dienst Meedia ab. Fünfzehn Jahre Facebook, was hat das der Welt gebracht?

Lieber Herr Böhmer,

München steht in diesen Tagen mal wieder massiv im Zeichen des Sports. Die ISPO bleibt so eine Art Barometer für die Entwicklungen der Branche. (Spoiler: Ziemlich viel davon hat ziemlich viel mit digital zu tun..)
Wer etwas mehr wissen will, für den oder die lohnt sich ein tiefer Blick in unseren Blog.

Die ISPO ist gleichzeitig beliebter Anlass für Bilanzen, Prognosen und Statements in Sachen Sport. Jung von Matt/Sports hat beispielsweise die Branche mit einem Thesenpapier zum Thema Sponsoringlüge heftig kritisiert. Ein Jahr nach der "Watschn" habe sich manches bewegt, sagt Geschäftsführer Robert Zitzmann.

Manchmal hat man ja sogar den Eindruck, das Marketing-Drumherum ist wichtiger, als das sportliche Ereignis selbst. Beim Super Bowl war das in diesem Jahr besonders deutlich zu spüren. Das vergleichsweise langweilige Spiel war schnell abgehakt, die komplett langweilige Halbzeit-Show blitzschnell vergessen, geblieben sind die Werbespots rund um das Mega-Spektakel.


Dabei ist der Super Bowl ist nicht nur ein TV-Spektakel. View-Sieger auf YouTube darf sich Verizon nennen, Budweiser sorgt für Interaktionen, während Microsoft mit Emotionen punktet. Der Favorit der GFDK ist Budweiser: "Wind Never Felt Better"

In diesem Sinne einen sportlichen Abend wünscht

Holger Schellkopf

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.