24.01.2020 erdverbundener und nachhaltiger

Bei Coca Cola geht es um die Macht, bei McCann um Lebensbedingungen von Legehennen

von: GFDK - Marketing News - W&V Holger Schellkopf

Holger Schellkopf, Chefredakteur bei W&V, mit neuen Nachrichten aus der Marketing-Welt.

Lieber Herr Böhmer,

in der Star-Wars-Fangemeinde ist  die jüngste Episode "The Rise of Skywalker" ja nicht gerade unumstritten. Am Ruhm der Reihe ändert das aber natürlich nicht viel und deshalb ist die Saga natürlich immer ein guter Anlass für eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne.

Bei Coca Cola geht es - wie bei Star Wars - um "die Macht", im Mittelpunkt steht aber keine Sternenflotte sondern eine Cola-Dose.

Wesentlich erdverbundener und nachhaltiger geht es da bei einer anderen Kampagne zu. Die gemeinnützige Ökologische Tierzucht (ÖTZ) kämpft für bessere Lebensbedingungen von Legehennen.

Die Kreativen von McCann haben hierfür eine ganz neue Eierschachtel entwickelt , die auf sehr intelligente Weise das Anliegen in Szene setzt.

In Szene gesetzt werden am 12. März auch die Gewinner beim Deutschen Mediapreis. Der erlebt in diesem Jahr eine Premiere: Erstmals können Sie Teil der Jury werden und mitentscheiden. Stimmen Sie jetzt ab für die Media-Agentur des Jahres.

Schönen Abend wünscht

Holger Schellkopf

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.