09.07.2021 RTL greift die Tagesthemen an

Annalena Baerbock stellt sich den Fragen von Pinar Atalay und Peter Kloeppel

von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Chefredakteur bei W&V, freut sich schon auf das neue RTL-Format.

Lieber Herr Böhmer,

RTL meint es ernst. Der Privatrundfunk greift den öffentlich-rechtlichen Platzhirschen in seinem ureigenen Revier an. Ziel sind die Tagesthemen.

Ab Herbst moderieren die ehemaligen ARD-Gesichter Pinar Atalay und Jan Hofer eine neue Nachrichtensendung um 22:15 Uhr, also zur Tagesthemen-Zeit.   

„Die beiden werden die Menschen kompakt, direkt und verständlich auf den neuesten Stand bringen, damit sie bestens informiert und durchaus auch mit einem Augenzwinkern in die Nacht verabschiedet werden“, verspricht Chefredakteur Gerhard Kohlenbach.   

Dazu passt ein Coup, den RTL zur Bundestagswahl landet. Am 29. August stellen sich zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr die drei Kanzlerkandidat:innen Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz den Fragen von Pinar Atalay und Peter Kloeppel.   

A propos Politik: Wie wir wissen, kümmert sich die Agentur Heimat um die FDP. Also darum, dass Christian Lindner irgendwann auch mal bei so einem Triell dabei sein kann.

Jetzt hat Heimat das Mandat von Trolli errungen. Die Berliner Agentur wird Leadagentur der Fruchtgummimarke.    Trolli habe viel vor, verrät Heimat-Geschäftsführer Tim Holtkötter.

Das passe zu Heimat und dem Anspruch „Seriously Different“.   

Führungsanspruch, viel vorhaben und ernsthaft anders sein, das passt auch zu Christian Lindner, dem Spitzenmanager und Top-Influencer der FDP. Wir dürfen gespannt sein.   

Einen schönen Abend wünscht   

Rolf Schröter

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.