Marketing und Werbung - Produkte und Köpfe

07.11.2022 Tech-Milliardär Elon Musk hat gedroht

GFDK - Marketing News

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Markensicherheit:
VW will Werbung auf Twitter nach Musk-Übernahme aussetzen

Die gezielte Ansprache von Kunden im Netz nimmt bei Konzernen große Teile des Werbebudgets ein. Damit die Botschaft nicht nach hinten los geht, achten sie zunehmend auf das passende Umfeld. VW wird nun bei Twitter vorsichtiger - nach einigen schmerzhaften Erfahrungen.

Aktivistengruppen:
Musk beklagt Umsatzeinbruch nach Werbestopp von Unternehmen

Nachdem diverse Unternehmen ihre Werbung bei Twitter nach der Übernahme durch Elon Musk pausiert haben, hat sich der neue Besitzer heute mit einem Tweet zum Thema zu Wort gemeldet. Dort macht er "Aktivistengruppen" verantwortlich.  

Mehrere Unternehmen hatten zuletzt angekündigt, Werbung bei Twitter aussetzen zu wollen. Der neue Inhaber Elon Musk droht ihnen nun mit öffentlicher Bloßstellung. Die Firmen müssten sich auf ein „thermonukleares Benennen und Schämen“ gefasst machen.

Tech-Milliardär Elon Musk hat gedroht, Werbekunden, die keine Anzeigen mehr bei Twitter schalten, öffentlich bloßzustellen. Der neue Twitter-Besitzer reagierte mit seinem Tweet in der Nacht zum Samstag auf den Vorschlag eines rechten Lobbyisten, er solle die Werbekunden benennen, „damit wir sie mit einem Gegenboykott belegen können“. Musk schrieb in seiner Antwort: „Danke. Ein thermonukleares Benennen und Schämen ist exakt das, was passieren wird, wenn das nicht aufhört.“

Viel Spaß beim Lesen wünscht Eure W&V.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

mehr

05.11.2022 Twitter und Coca Cola

GFDK - Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
guten Morgen aus München. Katar wird zum Marketingmärchen. Manuel Neuer wirbt mit seiner eigenen Hautkrebserkrankung für eine neue Hautpflegemarke. Interpublic empfiehlt eine Werbepause von Twitter. Und eine legendäre Plakatfläche trotzt der Digitalisierung.

Twitter: Feuert Musk morgen die halbe Belegschaft?
Jetzt wird’s richtig bitter bei Twitter. Während einige von Elon Musks Aktionen nach seiner Machtübernahme beim Social-Media-Netzwerk noch einen gewissen Unterhaltungswert hatten, vergeht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nun endgültig das Lachen.International:

VW, Unilever, Shell: IPG empfiehlt Twitter-Werbepause
Mit der US-amerikanischen Interpublic Group (IPG) empfiehlt einer der vier weltgrößten Werbekonzerne seinen Kunden, vorerst keine Anzeigen auf Twitter mehr zu schalten. Die Situation dort sei "unberechenbar und chaotisch".

Real Magic:
Aufgewärmt: Coca-Cola recycelt Weihnachtsspot 2021

Wohl kaum ein Unternehmen fährt zu Weihnachten so groß auf wie Coca-Cola. Ungewöhnlich daher, dass der Konzern für die diesjährige Kampagne keinen neuen Film produziert hat, sondern den aus dem vergangenen Jahr wiederverwendet.

TechTäglich:
Apple: Einstellungsstopp und reduzierte Budgets?

Die letzten Quartalszahlen waren wieder hervorragend, doch Apple will in den nächsten Monaten offenbar mit Bedacht investieren: Angeblich sind keine Neueinstellungen geplant. Der Konzern reagiert auf den Leak.

heute wieder das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Ukraine mit Liechtenstein-Song: Ob Friedrich Liechtenstein amused ist? Jedenfalls hat die Ukraine den Song “Supergeil” adaptiert - für eine Bitte an die Bundesregierung um Panzerlieferungen. 
 
Werbe-Premiere bei Netflix: Die ersten Spots der werbefinanzierten Version des Streamingsdienstes sind on Air.
 
Neue Optik für Wagner Pizza: Die Tiefkühlpizzen erscheinen in einem neuen Look. Inga Wolter von der Peter Schmidt Group findet durchaus kritische Worte dafür.  

Viel Spaß beim Lesen wünscht Eure W&V.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

03.11.2022 Katy Perry läßt es bei Lego krachen

GFDK - Marketing News - W&V Agency Snack

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
guten Morgen aus München. Christian Rätsch ist angekommen. Lego startet mit Katy Perry die größte Weihnachtskampagne aller Zeiten. Bei der “Tagesschau” kann der Schlips weg. Und die Privatmolkerei Bauer hat einen neuen Marketingleiter.

Lego engagiert Katy Perry für größte Weihnachtskampagne aller Zeiten - The Drum

Lego hat sich für seine Festtagskampagne ganz schön ins Zeug gelegt. Statt Bilder von Schnee, Festmahl und Kaminfeuer zeigt sie eine Gruppe von Kindern, die ihre Geschenke auf einem riesigen, selbst entworfenen Fahrzeug ausliefern. Oben drauf sitzt Popstar Katy Perry, die während der Fahrt ihren Hit "Firework" schmettert. 

Weihnachtskampagne:
Otto setzt auf niedrige Preise und Emotionen

In seiner Weihnachtskampagne möchte Otto seine Kund:innen von der ersten Geschenkidee bis zum Weihnachtsfest begleiten. Im Fokus der Kampagne: die Freude an Weihnachten und Deals zum kleinen Preis. 

Forderung nach Panzerlieferung:
Ukraine bedient sich bei Liechtenstein-Song

Ob Friedrich Liechtenstein das so "supergeil" findet, dass man seinen gleichnamigen Song für eine Bitte um Panzerlieferungen verwendet, sei dahingestellt. Kreativ und witzig ist es dennoch.

heute wieder das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
W&V-Agentur des Jahres: Saatchi & Saatchi ist die Nummer eins der Redaktion. Gratulation an die Mannschaft von CEO Christian Rätsch. Was den Ausschlag gab? Lesen!
 
Massmenschen in Bayern: Für die DB Regio schuf GUD Berlin einen kurzweiligen Film. Mit reichlich Lokalkolorit.
 
Ottos neue Weihnachstkampagne: der von der Agnetur c/o Setzkorn Kemper verantwortete Kampagne setzt auf Emotionen und niedrige Preise. 
 
Viel Spaß beim Lesen wünscht Eure W&V. 

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

02.11.2022 die innere Reise einer Tochter

GFDK - Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
einen wunderschönen guten Morgen wünscht dir die Redaktion der W&V. Hier kommen unsere “8 vor 8” – damit du auch an diesem Montag perfekt in den Tag und damit in die neue Woche startest.
 
Heute geht es unter anderem mal wieder um Elon Musk. Konkret behandelt ein Text der Morgenpost die Frage, was der exzentrische Milliardär mit dem kürzlich erstandenen Kurznachrichtendienst Twitter vorhat.

Die Anteilseigner von M&C Saatchi haben eine feindliche Übernahme durch die Unternehmensberatung Next 15 abgeschmettert. Peek & Cloppenburg hat jetzt einen Purpose. Und Elon Musk gibt den Diktator bei Twitter. 

Außerdem mit dabei: Start-up-Gründer:innen schlagen Alarm wegen zu wenig Innovation in Deutschland, Red Bull scheitert vor Gericht gegen einen Gin-Hersteller und vieles mehr.

Kommentar:
Daimler versucht sich an Trucker-Romantik auf dem Balkan

Ein Roadtrip, eine emotionale Vater-Tochter-Beziehung und eine Telefonzelle, das Nostalgie-Motiv schlechthin. Finanzierung von Truckflotten sind sicher nicht das spannendste Thema, aber man kann auch weniger künstlich emotionalisieren.

Nach Musk-Übernahme: Twitter soll (teilweise) kostenpflichtig werden
Nach der Übernahme durch Elon Musk soll sich bei Twitter einiges ändern. In einigen Bereichen hat der Milliardär bereits Nägel mit Köpfen gemacht. Beispielsweise sollen verifizierte Accounts auf der Plattform kostenpflichtig werden. Andere Punkte sind noch offen – und Gedankenspiele. spiegel.de

Tiefpunkt:
Vom Konsumtempel zum Problemfall: Der Niedergang der Warenhäuser

Noch vor wenigen Jahrzehnten dominierten die Konsumtempel der großen Warenhausketten die deutschen Innenstädte. Dann blieben immer mehr Kunden weg. Stattdessen kamen schillernde Investoren.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Eure W&V.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

29.10.2022 "Der Vogel ist befreit"

GFDK - Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
einen wunderschönen guten Morgen wünscht dir die W&V-Redaktion. Damit du auch  diesen Freitag gut informiert begehest, kommen hier unsere “8 vor 8”.
 
Heute geht es unter anderem um das Nächste Kapitel in der Posse zwischen Elon Musk und Twitter, einen überraschenden Wechsel an der Spitze des Gebäckherstellers Bahlsen, eine erneute Ausbootung für Rapper Kanye West und vieles mehr.

Musk kauft Twitter – und feuert Teil der Führungsriege
Milliardär Musk hat den Kurznachrichtendienst Twitter nun offenbar doch gekauft. Der Kaufpreis lag US-Berichten zufolge bei 44 Milliarden US-Dollar, mehrere Topmanager mussten gehen. Es ist das vorläufige Ende eines monatelangen Hin und Her.

Der Kaufpreis lag demnach bei 44 Milliarden US-Dollar, mehrere Topmanager mussten gehen. Auf seinem eigenen Twitteraccount bestätigte Musk die Übernahme nur indirekt. "Der Vogel ist befreit", schrieb er. Unter den Entlassenen sollen der bisherige Twitter-Chef Parag Agrawal, Finanzvorstand Ned Segal und die Chefjuristin Vijaya Gadde sein, wie unter anderem die "Washington Post" berichtet. Mindestens einer der Manager sei aus der Firmenzentrale herausgeführt worden, schrieb die "New York Times" unter Berufung auf informierte Personen. "Der Vogel ist befreit"

Maue Werbeaussichten:
ProSiebenSat.1 streicht Prognosen erneut zusammen

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 leidet unter dem schwächelnden Werbegeschäft und hat seine Prognosen für das laufende Jahr erneut nach unten korrigiert. Vor allem der Erlös der Fernsehsparte ist eingebrochen.

TechTäglich:
Mit Nacktvideos: Kriminelle erpressen Dating-App-User

Die Methoden der Cyberkriminellen werden auch in Deutschland immer mieser: Derzeit sind junge Männer, die sich auf Dating-Apps tummeln, im Visier von Gangstern. Wie die Betrüger operieren, was die Polizei rät.

heute wieder das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Flop der Woche: Der Spot für Tourismus Wien von Jung von Matt/Donau langweilt und wird der Stadt in keiner Weise gerecht.
 
Gemeinsame Sache: Mediamarkt und Saturn rücken enger zusammen und planen fürs kommende Jahr auch gemeinsame Werbeaktionen.
 
B2B-Marketing: In keinem anderen Land sind die Marketer so pessimistisch wie in Deutschland wenn es um Marketingaufgaben und -ausgaben geht. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Eure W&V.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

28.10.2022 Bei Meta sinkt der Umsatz Quartal für Quartal

GFDK - Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
einen wunderschönen guten Morgen wünscht die Redaktion der W&V. Hier kommen wie gewohnt unsere “8 vor 8" Heute geht es unter anderem um Elon Musk und seinen Twitter-Kauf, eine beeindruckende Aktion der Prosieben-Entertainer Joko und Klaas, eine interessante Neuerung bei Volkswagen und vieles mehr.Quartalszahlen:


Zum zweiten Mal in Folge Umsatzrückgang bei Meta
Steigende Ausgaben für das Metaverse, Werbezurückhaltung bei den Kunden, große Konkurrenz durch TikTok: Bei Meta sinkt der Umsatz Quartal für Quartal, während die Kosten hochschnellen. Der Umsatzrückgang beim Facebook-Konzern Meta hat sich im vergangenen Quartal beschleunigt. Zugleich steigen die Kosten - und die Entwicklung virtueller Metaverse-Welten verschlingt bei unklaren Erfolgsaussichten weiter Milliarden. Quelle: Deutsche Presse-Agentur

"Döner mit ohne alles":
Mitten in Berlin: Oliver Polak zieht für Planted blank

Erregung öffentlichen Ärgernisses? Das muss jede:r für sich selbst entscheiden. Aufmerksamkeit hat die Aktion für den veganen Döner auf jeden Fall erregt. Die Idee stammt von Dojo.

das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Heute beschäftigt uns unter anderem die Frage, mit welchen kreativen Mitteln die Ukraine sich des Kriegs erwehrt, der ihr aufgezwungen wurde. W&V-Kollege Conrad Breyer hat dafür die Kyjiwer Kreativagentur Banda portraitiert, die so in etwa die Jung von Matt der Ukraine ist.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euer Team Agency Snack.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

mehr

27.10.2022 Marke des Jahres 2022

GFDK - Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
das W&V-Team wünscht dir auch heute wieder einen großartigen Start in den Tag – und damit du schon am Morgen informiert bist, kommen hier unsere “8 vor 8”.
 
Heute geht es unter anderem um die Coca-Cola-Kampagne zur Fußball-Weltmeisterschaft, Nutzer:innenzuwachs bei Spotify, Bedrohungen aus dem Cyberspace und vieles mehr.

YouGov Brand Index:
Das sind die Lieblingsmarken der Deutschen 2022

Auf Basis von über 900.000 Online-Interviews hat YouGov die Marken ermittelt, denen deutsche Verbraucherinnen und Verbraucher Bestnoten erteilen. Auf den Spitzenplatz landete etwas überraschend Paypal. 2022 kürten die Deutschen das amerikanische Unternehmen zur beliebtesten Marke in Deutschland. Auf den Plätzen zwei, drei und vier folgen Bosch, DM und Lego, der Spitzenreiter der letzten vier Jahre.

Marketing-Anpfiff:
Heiße Phase: Weitere Details zu Coca-Colas WM-Kampagne

Coca-Cola ist bei sportlichen Großereignissen traditionell omnipräsent - so auch bei der umstrittenen Fifa-Fußball-WM der Herren. Die Aufwärmphase ist vorbei, vier Wochen vor Anpfiff geht es nun richtig los.

Skandal in den USA:
Vergewaltigungs-Simulator in Spiele-Hit aufgetaucht

Der US-Publisher Blizzard Entertainment steht unter Beschuss. Im Erfolgs-Game "Overwatch 2", einem auch bei Kids beliebten Ego-Shooter, wurde ein skandalöser Modus entdeckt. Er stand sogar öffentlich im Browser bereit.

das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Wir fragen uns heute: Was wird aus der Marke Red Bull nach dem Tod von Gründer Dietrich Mateschitz? Warum trennt sich Adidas von Testimonial Kanye West? Und wie lehrt man Verbraucher:innen zu Halloween das Fürchten?

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euer Team Agency Snack.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

mehr

26.10.2022 Aufsehen und Empörung

GFDK - Marketing News - W&V Agency Snack

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
einen wunderschönen guten Morgen wünscht die gesamte W&V-Redaktion. Hier kommen unsere “8 vor 8" – für den top informierten Start in den Tag.
 
Heute geht es unter anderem um Avatare bei Whatsapp, einen Geldsegen für Elon Musk, Ärger für Adidas wegen Skandal-Rapper Kanye West und vieles mehr. 

Aus und vorbei:
Adidas und Kanye "Ye" West: Das Scheitern einer Partnerschaft

Seit Jahren sorgt der eigenen Angaben zufolge psychisch kranke Rapper Kanye West mit seinem Verhalten für Aufsehen und Empörung. Zuletzt rief er im Internet scheinbar zur Tötung von Juden auf - zu viel für Geschäftspartner Adidas. "Die jüngsten Äußerungen und Handlungen von Ye sind inakzeptabel, hasserfüllt und gefährlich", heißt es in einer Mitteilung von Adidas vom Dienstag. 

Kolumne Markenlage:

Der Tod von Dietrich Mateschitz ist tragisch - und zugleich die große Chance für Red Bull

Er hat der Marke und vielen Weggefährten Flügel verliehen. Ein streitbarer Visionär ist gestorben, doch hinterlässt er ein sehr lebendiges Unternehmen. Die Marke Red Bull ist längst weit mehr als nur eine Gummibärchen-Brause. Doch wo fliegt sie in Zukunft hin?

Music meets Fashion:
About You launcht Linie mit Superstar Katy Perry

Capsule Collections am laufenden Band: Nach eher lokalen Bekanntheiten hat sich About You mit Katy Perry einen echten Superstar geangelt. Ab November sind die exklusiven Teile in allen 26 Märkten verfügbar.

das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Lidl hat mit Grabarz & Partner eine neue Leadagentur gefunden. Das ist ein großer Wochenstart für die Hamburger Agentur. Alle Details hier im Newsletter. Außerdem: Jede Menge Kampagnen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euer Team Agency Snack.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

mehr

25.10.2022 Tim Cook schwenkt die Zielflagge

GFDK - Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
das gesamte W&V-Team wünscht dir einen guten Wochenstart. Damit du auch heute wieder top informiert bist, kommen hier unsere “8 vor 8” am Morgen. Unter anderem geht es heute um die neue Nachhaltigkeitskampagne von BMW, das neue Album von US-Sängerin Taylor Swift und Personalprobleme bei der Deutschen Post.

M&C Saatchi:
Australien: Mit neuer Kampagne global auf Touri-Fang

Nach rund sechs Jahren Pause startet Tourism Australia eine globale Offensive, die von M&C Saatchi Sydney stammt. Zwei kuschlige Protagonisten und bekannte Stimmen sorgen für den Wohlfühlfaktor.

Twitter dreht frei:
Tim Cook: So lahm wurde noch keine Formel-1-Zielflagge geschwenkt

Er wollte doch nur einen Ausflug zum Formel-1-Rennen in Austin (Texas) machen. Doch dann wurde ausgerechnet Apple-CEO Tim Cook zum Gespött auf Twitter. Was Cook vorgeworfen wird – und die Szene im Video. Cook bekam die Chance, am Ende des Rennen die Zielflagge zu schwenken. Dies machte er aber wenig enthusiastisch: Weil er die Flagge nur im Zeitlupen-Tempo wedelte, wurde über Cook heftig auf Twitter gelästert.

Hin zur Kreislaufwirtschaft:
BMW: Millionen-Push für neue Nachhaltigkeitskampagne

Die letzte Nachhaltigkeitskampagne der BMW Group liegt Jahre zurück. Jetzt nehmen die Kommunikationsexperten des Konzerns einen neuen Anlauf und gehen breit in die Offensive.

das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 

Zum Start in die Woche halten wir jede Menge Denkanstöße aus der Agenturwelt bereit, z.B. mit Phillip Böndel von The Ambition/Butter. Die Frage lautet: “Braucht jede Marke eine Community?” Außerdem berichtet Sina Zeißler von Artus Interactive, wie man die eigene Agentur für den Nachwuchs attraktiv hält.

Und schließlich inspiriert Ching-yu Huang von Avantgarde mit einem Trend aus China: Junge Menschen finden es dort gut, soziale Verantwortung zu übernehmen, solang es irgendwie schick ist. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euer Team Agency Snack

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

mehr

22.10.2022 Scientist Rebellion gegen Porsche

GFDK - Marketing News - W&V Agency Snack

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
einen schönen guten Morgen! Das sind heute unsere Themen in der Morgenpost: Wo liegt die Grenze zum Greenwashing und wie können Website-Verantwortliche sie gebührend achten? Warum Bose seine Marketingstrategie umgekrempelt hat. Warum Gorillas schon wieder gerichtlich gegen den Betriebsrat vorgeht.
 
Außerdem: Amazon verkündet Änderungen bei Retouren. Der Fußballstar Zlatan Ibrahimović wird für H&M Move von Jane Fonda gecoacht. Wie Slack zum weltweit erfolgreichen Bürotool wurde. Und: Wie McDonald's Markenbildung per Podcast betreibt. Für den optimalen Start in diesen Freitag kommen hier wieder unsere “8 vor 8" – vollgepackt mit allen wichtigen Meldungen vom Abend und der Nacht.

Chef-Wechsel:
Tina Müller gibt die Douglas-Führung auf

Tina Müller verlässt nach fünf Jahren ihren CEO-Posten bei Douglas, verabschiedet sich jedoch nicht so ganz. Ihr Nachfolger kommt aus den Niederlanden und hat viel Erfahrung im Retail vorzuweisen. Nur freiwillig war das wohl nicht.

Hat Volkswagen Aktivisten schlecht behandelt?:
Wegen Protestaktion: Porsche in der Öko-Falle?

Wissenschaftler der Gruppe "Scientist Rebellion" haben sich in Wolfsburg zum Protest formiert, vor allem auch gegen die Porsche-Luxuskarossen. Sie beklagen jedoch das äußerst unsouveräne Verhalten von VW. Droht ein Image-GAU?

Schweden-Kooperation:
Für H&M Move lässt Ibra sich von Jane Fonda coachen

Mit Ibrahimović als Testimonial setzt H&M nach Jane Fonda und JaQuel Knight für seine Linie "Move" noch einen drauf. Leider ist die Geschichte ein wenig platt.


Heute geht es unter anderem (wieder einmal) um die Posse zwischen Tesla-Boss Elon Musk und Twitter. Musk will nämlich nach dem Kauf des Kurznachrichtendienstes 75 Prozent der Jobs dort streichen.
 
Außerdem mit dabei: Digitaler Werbemarkt auf Wachstumskurs, Anwaltskanzlei bestätigt erste Vorwürfe gegen ehemalige “rbb”-Intendantin Patricia Schlesinger und vieles mehr.

International
Christina Aguilera: Comeback-Video gegen Beauty-Wahn

Zum 20-jährigen Jubiläum ihrer Prachtballade "Beautiful" hat Christina Aguilera den Song in ein neues Video gepackt. Der Clip kritisiert den Beauty-Wahn in den sozialen Medien und soll zeigen: Jede und jeder ist "Beautiful".
 
heute wieder das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.Hiphop: Publicis, Prodigious und Sony vereinbaren eine Kooperation. Die erste Arbeit, ein Musikvideo, ist bereits on Air.
 
LIA: Scholz & Friends gewinnt bei den LIA-Awards einen Grand Prix mit einer Arbeit für die Johanniter. 
 
Potenzial: In diesem Jahr könnten etwa 190 Milliarden Dollar in die Werbung bei werbefinanzierten Streamingdiensten fließen. Die neue Dachmarken-Kampagne von Intersport zeigt eine Welt ohne Sport. Umgesetzt hat sie JvM Sports.
 
Trends: Was ist dieses Jahr für Halloween angesagt und andere Trends lassen sich über das neue Pinterest-Tool abfragen.
Web 3.0: Darum vertraut VW bei der Kundenbindung auf NFTs. 

BBDO holt eine CEO. Kathrin Jesse soll das zweistellige Wachstum der Agentur managen. In der Vergangenheit war immer wieder diskutiert worden, ob der Kurs, den die Agenturgruppe fährt, in die richtige Richtung geht. Offenbar ist man nun bemüht, wieder mehr Ruhe und Kontinuität in das Geschäft zu bringen. Immerhin: BBDO hat ihre Frauen-Quote erfüllt. Das kann sonst keine Kreativagentur in Deutschland dieser Größe von sich behaupten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Eure W&V.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

mehr
Treffer: 1000