22.06.2022 Genesis Revisited

Zum 50. Jahrestag des legendären Genesis-Albums Foxtrot - Hackett Highlights Tour

von: GFDK - Kultur und Medien

Kurz nach seiner erfolgreichsten Solotournee aller Zeiten kündigte Steve Hackett seine „Genesis Revisited - Foxtrot at Fifty + Hackett Highlights“ UK Tour für 2022 an.

Die Tournee markiert den 50. Jahrestag des legendären Genesis-Albums Foxtrot, das 1972 entscheidend dazu beitrug, die Band als eine der wichtigsten Kräfte im britischen Rock zu etablieren.

Gitarrist Steve Hackett stieß 1971 zu Genesis und gab sein Debüt auf dem Album Nursery Cryme, das in Europa einen größeren kommerziellen Erfolg hatte als in Großbritannien.

Nach ausgiebigen Tourneen wurde die Band durch die Reaktionen des Publikums ermutigt, weiter mit immer längeren Kompositionen zu experimentieren und ihre Fähigkeit zu entwickeln, starke Erzählungen einzubauen.

Dies wiederum gab Frontmann Peter Gabriel mehr Gelegenheit, sich der Theatralik hinzugeben, die dazu beitrug das Profil der Band zu schärfen.

Jetzt, 2023, bringt Steve Hackett „Foxtrot at Fifty“ für eine Reihe von mit Spannung erwarteten Terminen nach Europa, die auf die ausverkaufte UK-Tournee 2022 folgen werden. In Deutschland stehen insgesamt elf Konzerte auf dem Tourneeplan.

"Ich denke, Foxtrot war ein großartiger Erfolg für Genesis zu dieser Zeit", sagt Steve Hackett. "Ich denke, es gibt keinen einzigen schwachen Track auf dem Album, sie haben alle ihre Stärken und ich freue mich wirklich darauf, das ganze Album live zu spielen."

26. April 2023, Verti Music Hall

Presale eventim.de: Mittwoch, 22. Juni 2022, 10 Uhr
Vorverkaufsstart: Freitag, 24. Juni 2022, 10 Uhr

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.