22.09.2021 Design ist teuer und Kunst exklusiv

Was ist Kunst und was ist es Design? Die Frage nach dem Wert

von: GFDK - Kultur und Medien

Bin ich ein freischaffender Künstler und setzt meine Fantasien um. Meine Vorstellung, meine Umsetzungen und meine Regeln. Und bin ich als Künstler weniger wert, wenn ich im Auftrag gewünschtes erschaffe?

Das kreiere, dass mein Kunde vorgibt? Eine typische Designeraufgabe? Wo liegt die Freiheit und wo der Wert?

Ein typisches Künstlerklischee? Erst einmal einen Kaffee und Nachschub im Dampfshop geholt. Kunst vs. Design? Oder ist einfach nur die künstlerische Freiheit im direkten Vergleich gegen die Auftragsarbeit?

Design ist teuer und Kunst exklusiv – so sieht es die breite Maße

Gerne bezeichnen sich Designer als bezahlte kommerzielle Künstler. Das mag im Alltag eine innere Befriedigung entfachen. Doch wer das nächste Kleeblatt auf Toilettenpapier entwerfen muss, der braucht bestimmt eine künstlerische Aufmunterung.

Ein echtes Kunstwerk, ob nun aus Stein gehauen, mit Öl auf die Leinwand gebannt oder eine Skulptur aus Metall ist immer ein echtes Unikat. Designobjekte lassen sich aus kommerzieller Sicht immer wieder vervielfältigen. So einfach kann der Unterschied sein.

Kann Kunst was oder ist Design ein echter Vorreiter?

Kunst wirkt und Kunst raubt den Atem. Kunst verbindet Menschen und bringt diese zum Staunen. Doch was kann Kunst in der Regel denn noch? Niemals wird eine Skulptur eine Dose öffnen können. Oder ein Gemälde einen Raum erhellen. Erstrahlen lassen, das funktioniert, doch der praktische Ansatz fehlt.

Und auf der anderen Seite sitzt der Designer. Dessen Aufgaben ist ein stylisher Dosenöffner. Ein Kunstwerk mit Mehrwert, das auch einen praktischen Nutzen offenbart. Doch was ist wertvoller? Für den Hungrigen ist die Antwort klar. Design lebt immer eine gewisse Funktionalität aus, die im direkten Kunsthandwerk erst gar nicht gefragt ist.

Gibt es eine ausgesprochene Grenze überhaupt?

Wo das eine startet und das andere endet? Genau werden es die designen Künstler niemals klären. Und es vermutlich auch niemals klären wollen. Die Menschheit ist bereit, sich an Kunst zu ergötzen und immer auf der Suche nach innovativen Ansätzen, die das Leben erleichtern.

Und wenn diese Dinge dann auch noch schön sind, dann ist doch alles perfekt. Und dass die sogenannte brotlose Kunst von Designeraufträgen lebt, das bleibt in der Kunstszene ein Geheimnis. Ein Künstler genießt und schweigt.