21.05.2021 KINOSTART: 24. Juni 2021

Schwarzer Humor trifft auf ein amerikanisches Sittengemälde

von: GFDK - Kultur und Medien

Möchtegern-Gangster und heimliche Affären, Ex-Knackis und Vorgartenidylle, Selbsthilfetherapie und Medienbesessenheit - in BREAKING NEWS IN YUBA COUNTY trifft schwarzer Humor auf ein amerikanisches Sittengemälde. Die hochkarätig besetzte Komödie kommt am 24. Juni im Verleih der Constantin Film in die deutschen Kinos.

Inhalt: Wer hat’s getan? Und warum? Und wird derjenige, der es weiß, auch damit durchkommen – oder wenigstens eine Großaufnahme im Fernsehen bekommen?

Als ihr Ehemann Karl (MATTHEW MODINE) spurlos vom Erdboden verschwindet, macht sich seine Gattin Sue Buttons (ALLISON JANNEY), die bisher in ihrem ereignislosen Vorstadtleben still vor sich hin gelitten hat, auf die Suche nach ihm.

Und damit wird sie über Nacht zur Mediensensation: Erstmals hat Sue Gelegenheit herauszufinden, wie es sich anfühlt, wenn man im Rampenlicht der Öffentlichkeit steht und von den Menschen geliebt wird.

Doch lange scheint die Sonne nicht. Denn da sind eine neugierige Polizistin (REGINA HALL), ihre Halbschwester (MILA KUNIS), eine Möchtegern-Gangsterin (AWKWAFINA) und der nichtsnutzige Bruder ihres Ehemanns (JIMMI SIMPSON), die Sue einen Strich durch die Rechnung machen wollen…

BREAKING NEWS IN YUBA COUNTY besticht mit bissiger Sozialkritik und absurdem Humor, schrägen Figuren und überraschenden Wendungen.

Der brillante, hauptsächlich weibliche Cast wird angeführt von der vielfach ausgezeichneten Charakterdarstellerin Allison Janney.

Neben ihr laufen weitere Stars wie Mila Kunis, Awkwafina, Regina Hall sowie die Leinwandlegenden Ellen Barkin und Juliette Lewis zur Bestform auf.

Die schwarzhumorige Satire von „The Help”-Regisseur Tate Taylor und den Produzenten Jake Gyllenhaal und Riva Marker ist ein großer Spaß, bei dem nichts heilig ist.

Darsteller: Allison Janney, Mila Kunis, Awkwafina, Regina Hall, Wanda Sykes, Juliette Lewis, Samira Wiley, Jimmi Simpson, Clifton Collins Jr., Bridget Everett, Dominic Burgess, Keong Sim, Chris Lowell, Matthew Modine, Ellen Barkin
Produzenten: Franklin Leonard, Jake Gyllenhaal, Riva Marker, John Norris, Tate Taylor
Drehbuch: Amanda Idoko
Regie: Tate Taylor

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.