24.07.2020 Berlinale Encounters 2020

Nähe und Schmerz - NACKTE TIERE im Kino

von: GFDK - Kultur und Medien -Filme, Kino und TV

Verloren in der deutschen Provinz und auf der Suche nach Halt finden sich fünf Jugendliche und leben nach ihren eigenen Regeln. Katja, Sascha, Benni, Laila und Schöller - sie rennen ineinander hinein, voneinander weg. 

Sie küssen sich, sie schlagen sich. Sie lieben sich. Nähe und Schmerz sind eins. Doch nach diesem Winter und dem Ende der Schule werden sich ihre Wege trennen. NACKTE TIERE ist ein Film über die Zeit, in der man die Welt erobern könnte. 

In der man Faustschläge frisst, ohne mit der Wimper zu zucken, weil man weiß, dass da jemand ist, der einen auffängt. Und über den Schmerz des Abschieds, all das hinter sich zu lassen. Für etwas, das man noch gar nicht kennt.

Darsteller

Michelangelo Fortuzzi

Luna Baptiste Schaller     

Markus von Lingen     

Sammy Scheuritzel     

Marie Tragousti    

Am 17.9.2020 starten wir in Deutschland, Österreich und der Schweiz

NACKTE TIERE

von Melanie Waelde

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.