23.04.2011 gefilmt von Bruno Monsaingeon

Musik Klassik: David Fray - In Mozarts Tiefen, auf Mozarts Höhen

von: EMI Classics Germany

Als der Pianist David Fray vor kurzem eine CD mit den beiden großen Mozart-
Konzerten Nr. 22 KV 482 und Nr. 25 KV 503 veröffentlichte, war die Musikwelt
begeistert. Die Einspielung schlug ein ganz neues Kapitel in der Diskografie
des Künstlers auf, sein „singender, tastender und dennoch erzählerisch
auftrumpfender Klavierstil“, den ihm Spiegel online bescheinigte, rückt
Mozarts Konzerte in ein ganz neues Licht.

Jetzt erscheint als DVD ein „Making of“ dieser Produktion, die im Spätsommer 2010 entstand – gefilmt von Bruno Monsaingeon.


Wir erleben den Pianisten als Interpreten:
Neben dem Mitschnitt einer Gesamtaufführung der beiden Konzerte hat der
Regisseur, der auch mit einem Film über Glenn Gould berühmt wurde,
Probensequenzen, Aufnahmesitzungen und Gespräche zwischen dem Solisten
und dem Dirigenten Jaap van Zweden aufgenommen. Das Dokument führt
direkt in die legendären Londoner Abbey Road Studios, mitten ins Herz eines
wahren „Mekkas“ der Musikproduktion.


Schon bei seiner zweiten CD-Einspielung mit Klavierkonzerten von Johann
Sebastian Bach hatte sich Fray von Monsaingeon mit der Kamera begleiten
lassen. Die filmischen Beobachtungen sorgten bei ihrer Ausstrahlung auf ARTE
für einen phänomenalen Publikumserfolg, an den die Mozart-Arbeit, die am
16.1.2011 zu sehen war, anknüpft. Das Bach-Projekt Swing, Sing & Think gilt für
Spiegel Online schon heute als „Katalogklassiker“. Gleiches ist auch von
der Mozart-DVD zu erwarten.

 

VÖ: 29. April 2011

 

EMI Classics Germany – Vogelsanger Str. 321 – 50827 Köln
Director– Stephanie Haase
Tel: 0221-4902-2428 · Fax: 0221-4902-3428

promoclassics@emimusic.de
www.emiclassics.de