24.08.2021 Jackpot von 10.000 Euro

Lenny Pojarov ist die Strahlende Siegerin des Musik-Quiz bei SAT. 1

von: GFDK - Kultur und Medien

Hochspannung bis zum Schluss: Erst in der letzten Sekunde errät Sängerin Lenny Pojarov den R.E.M.-Song „Losing my religion“ – und gewinnt den Jackpot von 10.000 Euro bei der neuen SAT. 1-Show "Let the music play - Das Hit Quiz".

Unter Freudentränen und begleitet vom begeisterten Applaus der Band (später backstage auch von einer innigen Unarmung durch Moderator Amiaz Habtu) wird die temperamentvolle Kölnerin mit kirgisischen Wurzeln zur strahlenden Siegerin gekürt. Und weiß auch schon, wofür sie die fünfstellige Summe verwenden wird.

„Ich bin gerade dabei, meine aktuelle Single zu promoten, da kann ich jeden Euro wirklich gut gebrauchen“, verrät Lenny noch in der Sendung.

Eine gute Entscheidung. Denn ihr Titel „Crown“, ein optimistisches, tanzbares Pop-Statement gegen Mobbing und Ausgrenzung, verdient es, von einer breiten Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden.

Seine Botschaft: Sei stark, bleib Du selbst, lass Dich nicht unterkriegen. Lenny Pojarov weiß genau, wovon sie singt. Als Jugendliche floh sie mit ihren Eltern aus Kirgisistan nach Deutschland, verstand die fremde Sprache nicht, wurde von den Mitschülern abgelehnt.

„Es war keine leichte Zeit“, erinnert sich Lenny. Aber mit der Unterstützung einer Freundin habe sie es schließlich geschafft, sich durchzusetzen.

Tatsächlich ist von ihren schlechten Erfahrungen in der Show nichts mehr zu spüren. Stattdessen erleben die Zuschauer eine gut gelaunte, emotionale Musikerin, die mit Wissen, Spontaneität und einem feinen Ohr gegen ihre beiden Konkurrenten punktet.

Ein paar Töne der großartigen Live-Band „Wolf & The Gang“ oder eine blumige Umschreibung reichen, damit Lenny erkennt, nach welchem Hit gefragt wird.

Nur für den Klassiker der US-Kultband braucht sie einen zweiten Anlauf. Und ist sichtlich erleichtert, dass ihr der Titel noch rechtzeitig eingefallen ist. Symphatischer kann eine Kandidatin kaum sein. 

Lenny Pojarov begann bereits im zarten Alter von sechs Jahren ihre Klavierausbildung, später kamen noch Gitarren- und Ballettunterricht hinzu. Damit setzte sie schon früh den Grundstein für ihre musikalische Laufbahn. Heute bietet sie ihre Musik – schönsten Pop in all seinen Farben – in unterschiedlichen Bühnenshows an.

„Let the music play - Das Hit Quiz“ basiert auf dem Konzept des amerikanischen Formats „Name That Tune“ und war in Deutschland von 1999 bis 2001 bereits unter dem Titel „Hast Du Töne?“ zu sehen. Produziert wird die Sendung von dem Produktionsunternehmen Banijay Productions Germany. Sendetermin ist immer Montag bis Freitag um 19 Uhr bei SAT. 1.