15.03.2019 unvergessliche Gänsehautmomente

Kick-Off: Das 4. Zeltfestival Rhein-Neckar steht in den Startlöchern

von: GFDK - Kultur und Medien- Konzerte

Vier Wochen, ein Zelt und ganz viel Musik! Delta-Konzerte zündet zum 4. Mal im Herzen der Metropolregion ein Feuerwerk für Augen und Ohren – das Zeltfestival Rhein-Neckar auf dem Mannheimer Maimarktgelände ist inzwischen zum Kult-Event aufgestiegen.

Hochkarätige Künstler wie Andreas Bourani, Nena, Midnight Oil, Namika, Joris & Co. verführen dieses Jahr tausende Fans zum mitsingen, tanzen und feiern. Die Festival-Saison kann also beginnen.

Streifenjeans, Schweißbänder, Wuschelfrisur – keine andere Musikerin hat die 80er-Jahre mit ihren Songs und ihrem Style mehr geprägt als NENA. Heute pilgern inzwischen drei Generationen zu ihren Konzerten. Am 29. Mai eröffnet sie das Festival und lässt 99 Luftballons in den Mannheimer Himmel fliegen. 

Andreas Bourani meldet sich mit ausgewählten Konzertterminen im Zuge seiner „Im Sommer 2019 Tour“ zurück: Ob Hochzeiten und Abi-Feiern – ohne Andreas Bouranis „Auf uns“ kommt heute keine gute Party mehr aus. Auch beim Zeltfestival wollen wir uns bei seiner WM-Hymne verschwitzt in den Armen liegen und uns von seiner vier Oktaven umfassenden Stimme am 30. Mai mitreißen lassen. 

Seit einem Vierteljahrhundert verbreiten die Spanier Ska-P im Namen des Ska-Punks gute Laune in den Clubs und auf den Bühnen. Nachdem sie sich in letzter Zeit äußerst rargemacht und fünf Jahre nicht in Deutschland gespielt haben, kehren Ska-P nun im Juni 2019 nach Deutschland zurück. 

Am 1. Juni machen sie das Maimarktgelände in Mannheim unsicher. Mit dabei: Jede Menge Klassiker und natürlich ihr aktuelles Album „Game Over“. Mal Élevé, der Stimmgewaltige von Irie Révoltés wird auch mit von der Partie sein. Die große Party auf und vor der Bühne wird zusätzlich noch von Sondaschule und Jaya The Cat befeuert.

Mit „Eule findet den Beat“ verwandeln fünf Schauspieler*innen das Zelt in einen tierischen Musikpalast. Sie schlüpfen nicht nur in diverse Tierrollen, sondern greifen auch als solche zu den Instrumenten. Und wer würde schon gerne brav sitzen bleiben, wenn die HipHop-Ratte 'nen fetten Freestyle raushaut oder die Punk-Katze in Pogo-Manier über die Bühne hüpft?
 
Wer noch nie zu „In the Army now“ Luftgitarre gespielt hat, bekommt am 5. Juni Gelegenheit dazu. Ursprünglich als Londoner Schülerband namens The Scorpions gegründet, entwickelte sich Status Quo zu einer der erfolgreichsten Bands Großbritanniens.

1989 gehörten sie mit 39 Hits zur Speerspitze der Single-Acts und waren damit erfolgreicher als die Rolling Stones. Ein absoluter Pflichttermin für eingefleischten Rock-Fans dürfen sich diese Show nicht entgehen lassen.
 
Was für ein musikalisches Traumpaar! Namika & Joris nehmen am 7. Juni ihre Fans an die Hand und entführen sie mitten auf die Champs-Élysée. Wer sich dabei nicht Herz über Kopf verknallt, dem ist kaum noch zu helfen. Ein außergewöhnliches Konzert – so schön wie ein Sonnenaufgang über Paris.
 
Das letzte Drittel steht ganz im Zeichen der härteren Töne und Texte. Den Anfang macht am 18. Juni eine der arrivierten Metal-Exporte Eurpoas: Powerwolf. Am 19. Juni werden sie mit einem der wenigen Deutschland-Konzerte auf ihrer SACRAMENT OF SIN TOUR in Mannheim Halt machen. Kaum ein Trommelfell wird nicht vor Erregung zittern. 

Am 19. Juni richtet sich das Zeltfestival bereits jetzt schon auf eine legendäre Show ein. Mit „Insane in the Brain“ und „Tequila Sunrise“ haben sie wahre Evergreens der 90er gezaubert. Latin-Flavour trifft auf harte Beats und markante Texte.

Diese Mischung hat Cypress Hill quasi über Nacht zu einer der erfolgreichsten Rap-Gruppen der Geschichte aufsteigen lassen. Lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen und erlebt Cypress Hill mit alten und neuen Songs live!
 
Den krönenden Abschluss bildet die australische Kult-Band Midnight Oil. Die Combo um Frontman Peter Garrett, der als Umweltminister zum australischen Parlament gehörte, lässt in Monnem am 21. Juni noch mal so richtig die Betten brennen.
 
Das 4. Zeltfestival wird mit fulminanten Liveshows und unvergesslichen Gänsehautmomenten aufwarten.

KICK-OFF: 4. ZELTFESTIVAL RHEIN-NECKAR 
präsentiert von Delta Konzerte und SWR3
 
Wann: 29.05.2019 - 21.06.2019
Wo: Zeltfestival Rhein-Neckar, Maimarktgelände Mannheim