Nachrichten aus der großen weiten Welt

28.11.2022 Stichworte: Zeitmanagement als Unternehmer

GFDK - Kultur und Medien

Sekretariatsdienste sind eine Art von Verwaltungsarbeit, die von einer professionellen Sekretärin ausgeführt wird. Zu den Aufgaben des Sekretariatspersonals können die Verwaltung der Korrespondenz, das Anfertigen von Diktaten und Schreibmaschinen, das Treffen von Reisevorbereitungen und das Führen von Bürounterlagen gehören.

Ein Sekreteriatsservice ein wichtiger Bestandteil jeder Organisation, da sie sicherstellen, dass alle erforderlichen Aufgaben rechtzeitig erledigt werden.

Sekretariatsdienste können an ein externes Unternehmen oder internes Personal ausgelagert werden.

Die Bedeutung einer Sekretärin am Arbeitsplatz

Eine Sekretärin ist eine wichtige Person am Arbeitsplatz. Sie sind verantwortlich für die Erledigung alltäglicher Aufgaben, die für Führungskräfte eine Belastung darstellen können.

Einige ihrer Aufgaben umfassen:

- Besprechungsprotokolle führen und transkribieren

- Organisieren der Aufgaben und Zeitpläne der Mitarbeiter

- Einrichten von Besprechungen und Terminen

- Erledigung administrativer Aufgaben wie Kopieren, Faxen, Scannen, Drucken usw.

- Anrufe entgegennehmen und telefonieren

-Treffen mit Kunden oder anderen Unternehmen im Namen ihres Unternehmens

So verwalten Sie Ihre Zeit als Unternehmer mit einem Assistenten

Stichworte: Zeitmanagement als Unternehmer, wie managen Sie Ihre Zeit als Unternehmer

Eines der häufigsten Probleme als Unternehmer ist das Zeitmanagement. Es kann schwierig sein, Ihre Zeit zwischen Kunden, Meetings und Ihrem Privatleben aufzuteilen.

Eine gute Möglichkeit, Ihre Zeit zu verwalten, besteht darin, ein Gleichgewicht in diesen drei Kategorien zu finden. So können Sie beispielsweise unter der Woche einen Tag von der Arbeit freinehmen und ihn persönlichen Dingen widmen. Das gibt Ihnen mehr Energie für den Rest der Woche und hilft Ihnen, bei der Arbeit mehr zu erledigen.

Geheimnisse einer erfolgreichen Geschäftspartnerschaft mit einem Assistenten

In der modernen Welt kann es schwierig sein, ein erfolgreiches Unternehmen zu jonglieren und gleichzeitig eine gesunde Work-Life-Balance aufrechtzuerhalten. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu verwalten, ist mit einem Assistenten. In diesem Abschnitt gehen wir auf einige Geheimnisse ein, um Ihre Partnerschaft mit einem Assistenten erfolgreich zu machen.

Das erste Geheimnis einer erfolgreichen Partnerschaft besteht darin, sich von Anfang an über Ihre Erwartungen im Klaren zu sein. Dies wird Ihnen helfen, jemanden zu finden, der diese Erwartungen erfüllen kann, und es wird Ihnen auch leichter fallen, wenn Sie ihn später entlassen müssen.

Ein zweites wichtiges Geheimnis ist, dass Geduld der Schlüssel zur Arbeit mit einem Assistenten ist. Die Dinge werden nicht immer in der gleichen Zeit erledigt, als wenn Sie sie selbst erledigen würden, aber das bedeutet nicht, dass sie überhaupt nicht erledigt werden!

Das letzte Geheimnis, das wir in diesem Abschnitt verraten, ist, dass es sehr vorteilhaft sein kann, jemanden einzustellen, der Erfahrung in Ihrer Branche hat, da er bereits über einige Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt.

Was kostet eine Sekretärin?

Sekretärinnen werden in der Regel in Büros beschäftigt und sind diejenigen, die alle Büroaufgaben erledigen.

Das durchschnittliche Gehalt einer Sekretärin beträgt 24.000 Euro pro Jahr, was 12 Euro pro Stunde entspricht. Die Kosten für die Einstellung einer Sekretärin als Auftragnehmer hängen von ihrem Stundensatz und der Anzahl der Stunden ab, die sie pro Woche arbeiten.

Fazit: Die 3 wichtigsten Dinge, die Sie bei der Suche nach einer professionellen Sekretärin beachten sollten

Ein Sekretär ist eine Person, die einer Organisation oder einer Einzelperson hilft. Sie können der Hauptadministrator, ein persönlicher Assistent oder eine Empfangsdame sein.

Die 3 wichtigsten Dinge, die Sie bei der Suche nach einer professionellen Sekretärin beachten sollten, sind:

-Die Art der Arbeit, die sie tun

-Ihre Persönlichkeit und Charakter

-Ihre Qualifikationen

mehr

27.11.2022 Two Steps From Hell Europa Tour

GFDK - Kultur und Medien

Two Steps From Hell Live interpretiert Orchestermusik neu: jung, aufregend und innovativ. Es entfaltet sich ein ganzes Arsenal an unterschiedlichen Musik-Themen, die entweder keltisch angehaucht sind, mit Rock- und Metal-Klängen spielen oder durch cineastische Melodien das Gefühl geben, in seinen eigenen Film einzutauchen.

Neben ihrer einzigartigen Live-Band, Orchester und Chor werden die Shows von ihren Schöpfern begleitet: den Komponisten Thomas Bergersen und Nick Phoenix, die nie zögern, die Führung am Klavier, der Violine oder Percussion zu übernehmen.

Eine Show mit starker, lebendiger und erhebender Musik, die Gefühle und Leidenschaften weckt, in Fantasiewelten entführt, in denen alles möglich ist und in denen man nur durch die eigene Vorstellungskraft begrenzt ist.

Two Steps From Hell
Europa Tour
19.09. 2023: Berlin, Mercedes-Benz Arena

22.Sep 2023 Fr 20:00
DÜSSELDORF
Two Steps From Hell - Live - EuropeTour 2023
Mitsubishi Electric HALLE

20.Sep 2023 Mi 20:00
LEIPZIG
Two Steps From Hell - Live - EuropeTour 2023
QUARTERBACK Immobilien ARENA

24.Sep 2023 So 19:00
MÜNCHEN
Two Steps From Hell - Live - EuropeTour 2023
Olympiahalle München

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

25.11.2022 für die Prävention von Krankheiten

GFDK - Kultur und Medien

Ein Hygienelabor ist eine Einrichtung, die genutzt wird, um das Vorhandensein von Mikroorganismen in der Umwelt, in Lebensmitteln und im Wasser zu testen.

Es wird auch genutzt, um das Vorhandensein von Chemikalien und anderen Substanzen in verschiedenen Materialien zu erkennen. Ein Labor ist ein Ort, an dem wissenschaftliche Experimente durchgeführt werden können. Es gibt viele verschiedene Arten von Laboren, und sie alle haben unterschiedliche Zwecke.

Die Wissenschaft der Hygiene gibt es schon seit Jahrhunderten, aber erst Ende des 19. Jahrhunderts bemerkten Wissenschaftler, dass bestimmte Krankheiten durch den Kontakt mit bestimmten Arten von Keimen übertragen wurden.

Diese Entdeckung führte zur Entwicklung von Regeln und Praktiken zur Aufrechterhaltung einer sicheren Umgebung. Das erste derartige Labor wurde 1887 von Dr. Ignaz Semmelweis am Wiener Allgemeinen Krankenhaus in Österreich gegründet.

Er bemerkte, dass Krankenschwestern, die sich nach der Geburt eines Babys die Hände wuschen, weniger Fälle von Kindbettfieber hatten als diejenigen, die sich nicht die Hände wuschen.

Warum Labor Hygiene entscheidend für die Prävention von Krankheiten ist

Labor Hygiene ist die Praxis, die Übertragung von Krankheiten zu verhindern, indem die Umgebung, in der Labor arbeiten durchgeführt werden, kontrolliert wird.

Labor Mitarbeiter sind dem Risiko ausgesetzt, Krankheitserregern ausgesetzt zu werden, die Infektionen und andere ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen können.

Das Hauptziel dieser Vorsichtsmaßnahmen besteht darin, die Öffentlichkeit vor der Exposition gegenüber gefährlichen Stoffen in einer Laborumgebung zu schützen. Zur Sicherheit gehört auch der Schutz des Personals und aller Umstehenden, die bei einem Unfall gefährlichen Stoffen ausgesetzt sein könnten.

Laborkittel, Handschuhe, Schutzbrillen, Gesichtsschutz und Überschuhe sind typische Ausrüstungsgegenstände, die während der Laborarbeit zum Schutz vor Kontamination durch Chemikalien oder Infektionserreger verwendet werden.

Aufschlüsselung des Reinigungsprozesses in einem Hygienelabor

Der Desinfektionsprozess ist der erste Schritt im Reinigungsprozess. Es ist ein Prozess, der alle Geräte, Oberflächen und Werkzeuge reinigt und desinfiziert.

Die Reinigung ist der zweite Schritt im Reinigungsprozess. Dabei werden Schmutz, Staub, Speisereste und andere Verunreinigungen von harten Oberflächen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Methoden wie Wischen mit Tüchern oder Sprays entfernt.

Das Trocknen ist der dritte Schritt im Reinigungsprozess. Dieser Schritt zielt darauf ab, überschüssige Feuchtigkeit von Oberflächen zu entfernen. Die Trocknung kann beispielsweise mit Papierhandtüchern oder Lufttrocknern erfolgen.

Die Desinfektion ist ein vierter Schritt im Reinigungsprozess, der darauf abzielt, Bakterien auf Oberflächen abzutöten, die nicht leicht getrocknet werden können, wie zum Beispiel Theken und Waschbecken.

Möglichkeiten, das Infektionsrisiko im Labor zu reduzieren

Infektionen sind ein großes Risiko im Labor. Es kann jedem passieren und es ist wichtig, sich der Risiken bewusst zu sein und wie man sie reduziert.

Einige der Möglichkeiten, wie Sie das Infektionsrisiko im Labor reduzieren können, sind:

- Händewaschen vor und nach der Arbeit mit Proben - Kontakt mit Erkrankten vermeiden oder Kontakt mit Erkrankten hatten.

- Oberflächen nach Gebrauch gründlich reinigen, insbesondere solche, die mit Blut oder anderen Körperflüssigkeiten in Kontakt gekommen sind.

- Beim Umgang mit Proben nichts essen oder trinken.

- Halten Sie Ihren Arbeitsbereich frei von Unordnung, damit Sie verschüttete Flüssigkeiten leicht beseitigen können, wenn sie passieren.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

25.11.2022 Leon Löwentraut auf der Art Miami

GFDK - Kultur und Medien

„Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran.“ (Fehlfarben)

Der deutsche Künstler Leon Löwentraut ist der Shooting-Star der europäischen Kunstszene: Gerade mal 24 Jahre alt, begeistert und polarisiert er mit spektakulären Ausstellungseröffnungen und farbgewaltigen Arbeiten Kunstfans und Kunstsammler in ganz Europa.

Seine erste Ausstellung hatte Leon Löwentraut bereits im Alter von 15 Jahren - in einer Galerie in der Nähe von München. Zwei Jahre später folgte seine erste internationale Bilderschau, und zwar in London. Danach ging es Schlag auf Schlag:

Singapur, Berlin, Düsseldorf, New York, Florenz, Kopenhagen, Venedig, Wien, Zürich und Madrid – immer mit gewaltiger Medienresonanz. „Wunderkind“ oder „Popstar der Kunst“ titelten die Medien.

Auf der Miami Art Week ist der junge Ausnahmekünstler mit seinen explosiven Gemälden jetzt zum ersten Mal und gleich dreimal vertreten:

Auf der Art Miami, einer der wichtigsten Messen für zeitgenössische Kunst in Amerika, zeigt die renommierte Wiesbadener Galerie Rother vier aktuelle Arbeiten des Künstlers.

Die bedeutende Kunstmesse öffnet ihre Türen am Dienstag, dem 29. November 2022 um 19 Uhr im One Herald Plaza für ein ausgewähltes Publikum zur VIP-Preview. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

The Art Miami

One Herald Plaza

NE 14th Street & Biscayne Bay

Miami, FL 33132
Galerie Rother

Stand n° AM105

Weitere Infos: https://www.artmiami.com/practical-info

Ab dem 30. November bis zum 4. Dezember können dann alle Kunstinteressierten die eindrucksvolle Ausstellung besuchen.

Zudem präsentiert die legendäre Rudolf Budja Gallery den Kunst-Star in einer höchst aufsehenerregenden Solo-Show. Das Grand Opening zur spektakulären Bildershow findet am Mittwoch, dem 30. November, um 19.30 Uhr, 1330 18th Street, Miami Beach, Florida, 33139,  statt.

Unter dem Titel „Reflection of a Soul“ werden 12 großformatige Arbeiten des deutschen Künstlers präsentiert. Zu dem Kunst-Event werden mindestens zwei Kamerateams aus Deutschland erwartet.

Galerist Rudolf Budja sagt: „Leon Löwentraut ist ein Youngster, der mit einer ganz neuen Art in den Kunstmarkt reingeht und sein Ding durchzieht. Wir haben in Miami ein spannendes Publikum, das offen ist für Neues.

Warum ich Leon eine Solo-Show gebe? Er und seine Arbeiten haben mich sehr beeindruckt. Aber nicht nur das: Auch die Art und Weise, wie er sich und seine Kunst inszeniert. Das ist kunsthistorisch hochinteressant, ich sehe da eine neue Strömung. Leon ist ein Gesamtkunstwerk.“

Rudolf Budja Gallery

Eröffnung am 30. November 2022, 19.30 Uhr

1330 18th Street

Miami Beach, FL, 33139

Strikte Gästeliste

Zudem ist die Rudolf Budja Gallery auch auf der Art Miami präsent, wo ein Gemälde von Löwentraut zu sehen sein wird.

The Art Miami

Rudolf Budja Gallery

Stand n° AM410

mehr

24.11.2022 Vernichtung vom Profi: Ab wann sinnvoll?

GFDK - Kultur und Medien

Ganz gleich, ob es sich um sensible Kundendaten in einem Unternehmen handelt oder ob man als Privatperson Daten vernichten will – manchmal ist die Zerstörung einer Festplatte notwendig. Doch mit welchen Tipps funktioniert das wirklich und ab wann sollte man die Vernichtung professionell vornehmen?

So lässt sich eine Festplatte vernichten

Wer eine Festplatte vernichten möchte, sollte sorgfältig vorgehen. Immerhin möchte man die Festplatte nicht ohne Grund zerstören. Was auch immer sich auf dem Datenträger befindet – es soll für immer verschwinden.

sollte man vor jedem Vernichtungsversuch die Festplatte formatieren. Dadurch sind im Grunde alle Daten bereits gelöscht. Doch sicher ist sicher – also geht es an die Vernichtung der eigentlichen Hardware.

Ist die Festplatte ausgebaut und vom PC getrennt, kann es losgehen: Die Festplatte wird durch das Lösen aller Schrauben geöffnet und der Kern wird freigelegt.

Nun sollte man den Magneten entfernen, der sich oben rechts am Schreib- und Lesekopf befindet. Mit Hammer und Schutzbrille lässt sich die Hardware nun so lange bearbeiten, bis nur noch wenig von ihr übrig ist.

Manche mögen es noch gröber. Für diese ist die Methode mit Feuer geeignet. In einem Bad voll Spiritus lässt sich die Festplatte fast vollständig verbrennen. Damit man kein unnötiges Risiko eingeht, sollte man dies in jedem Fall im Freien durchführen.

Vernichtung vom Profi: Ab wann sinnvoll?

Vor allem dann, wenn Unternehmen Datenträger vernichten möchten, kommen professionelle Methoden ins Spiel. Um eine Festplatte DSGVO-konform zu vernichten, eignet sich das Schreddern am besten.

Diese Art der Datenträgervernichtung lässt sich auch im eigenen Betrieb durchführen und sollte auch vor Ort stattfinden. Spezielle Aktenschredder verfügen über ein spezielles Fach, welches Festplatten und anderen Hardware-Teilen vorbehalten ist. So kann man sich sicher sein, dass keine Daten in falsche Hände geraten.

Dabei schreibt die DIN 66399 ganz genau vor, wie klein zu vernichtende Datenträger zerkleinert werden sollen. Die Größe der Partikel richtet sich nach der Sicherheitsstufe der Daten.

Es gibt insgesamt 7 Sicherheitsstufen. Davon ist die Stufe 1 die am wenigsten relevante Stufe und bei Stufe 7 handelt es sich um geheime Daten – zum Beispiel aus militärischen oder geheimdienstlichen Bereichen.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

24.11.2022 Die grandiose Geschäftsidee

GFDK - Kultur und Medien

Mit der Gründung eines Start-Ups beginnt eine spannende Reise. Die Chancen sind optimal, etwas Neues und Innovatives zu implementieren. Es gibt viele Schritte zu gehen, bis es endlich losgehen kann. A

Als Gründer eines solch aufregenden Vorhabens gibt es viel zu tun. Am Anfang steht die Idee, dann folgt die Inspiration und der Drang sich auf den Weg zu machen und am Ende steht der Erfolg. Kein Weg führt dabei am Businessplan und der Finanzierung vorbei.

Die grandiose Geschäftsidee

Mit der tollen Idee für ein Produkt oder Dienstleistung fängt alles an. Die Gedanken kreisen und plötzlich steht die Entscheidung fest: Ein Start-Up soll gegründet werden. Jetzt gilt es, die Ärmel hochzukrempeln und jeden Schritt abzugehen, bis das junge Unternehmen steht.

Doch solch ein bedeutender Schritt wird in aller Regel nicht alleine gegangen. Ein Gründerteam steht zumeist dahinter, welche gemeinsam etwas Großartiges schaffen möchten. Die Talente sind zumeist unterschiedlicher Natur, sodass jeder seinen Platz und seine Aufgaben im Team erhält.

Der knifflige Businessplan

Einen klaren Finanzierungsplan zu erstellen, ist eine Herausforderung, welchem sich das Startup stellen muss. Ohne Fremdkapital geht es in aller Regel kaum. Es werden Finanzierungsquellen wie Venture-Capital ins Auge gefasst. Gleichzeitig wird geschaut, welche passende Unternehmensform für das große Vorhaben infrage kommt.

Die Markenrechte

Neben dem Firmennamen kommen die Markenrechte mit ins Spiel. Die innovativen Produkte benötigen einen Patentschutz. So entsteht ein Schutz vor Nachahmern. Vor der Anmeldung zum Patent bedarf es einer gründlichen Recherche bezüglich etwaiger Ähnlichkeiten auf dem Markt.

Die Gründung und die Bürokratie

Etliche bürokratische Hürden stehen im Raum, welche in aller Regel mit einem kühlen Kopf durchschritten werden. Dazu gehört der Gesellschaftsvertrag mit dem notwendigen Notartermin.

Das Geschäftskonto wird eröffnet und die steuerliche Erfassung beim Finanzamt beginnt. Wurden die ersten Grundsteine gelegt, dann geht es auf Mitarbeitersuche.

Im Idealfall entsteht ein schnelles Wachstum. Doch das Scheitern und der Erfolg liegen oft eng beieinander. Eine realistische Planung und eine klare Sicht sind hierbei die besten Berater.

Die Kommunikationswege

An einem Startup geht die fortschreitende Digitalisierung nicht vorbei. Die drahtlose Kommunikation wie mit einem Transponder gehört mit dazu. Dabei gibt es die aktiven und passiven Transponder. Es lohnt sich, gleich von Anfang einen Transponder zu kaufen.

Das Gerät gehört mit zur Grundausstattung. Sie gehören zur modernen Welt mit dazu und sind nicht mehr wegzudenken.

Wer sein Firmennetz fortschrittlich aufbauen möchte, wird beim Transponder kaufen Wert auf beste Qualität legen. So gelingt durch alle Bereiche der erfolgreiche Beginn für das innovative und fortschrittliche Start-Up.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

23.11.2022 Wie wird die Suche durchgeführt?

GFDK - Kultur und Medien

Google ist aus guten Gründen der Branchenprimus, wenn es um die Suche im Internet geht. Denn die Suchmaschine ist treffsicher und einfach zu verwenden. Außerdem wird man für die Nutzung nicht zur Kasse gebeten. Der Knackpunkt ist allerdings auch gemeinhin bekannt:

Google ist auch der weltgrößte Datensammler. Anonyme Suchmaschinen helfen Usern dabei, die Herrschaft über die eigenen Daten zurück zu bekommen.

Was machen anonyme Suchmaschinen anders?

Google und andere Suchmaschinen zeigen Usern nicht nur die gewünschten Ergebnisse der jeweiligen Suche. Jeder Nutzer hinterlässt auch eine Datenspur die Google anschließend nutzt, um den User zielgerichtete Werbung zu senden.

Eine anonyme Suchmaschine hingegen arbeitet komplett ohne eine solche Suchhistorie. Die genutzte Technologie macht die Speicherung von Nutzerdaten sogar komplett unmöglich.

Wie wird die Suche durchgeführt?

Viele anonymen Suchmaschinen haben inzwischen eine ebenso gute Treffsicherheit wie Google oder Bing. Und das ist auch kein Wunder, denn häufig nutzen die Anbieter diese Suchmaschinen für die Suchanfragen der eigenen User.

Das ist für die Nutzer allerdings kein Problem, denn die Daten werden vor der Weiterleitung anonymisiert.

Google bekommt also nicht mit, wer die Suchanfrage abschickt und wo sich die entsprechende Person befindet. Daher kann Google auch nicht auf Basis der Suchanfrage personalisierte Werbung versenden.

Warum kann man trotz anonymer Suche personalisierte Werbung bekommen?

Ursprünglich war Google „nur“ eine Suchmaschine. Inzwischen bietet der Anbieter auch einen Streamingdienst für Musik und Videos, einen E-Mail-Dienst, einen Navigationsservice und vieles mehr.

Auch diese Dienste nutzt der Konzern dazu, Daten seiner Nutzer zu sammeln. Das gilt selbst dann, wenn man etwa ohne Anmeldung auf YouTube zugreift, um sich ein Video anzeigen zu lassen.

Zwar kann Google die Suche nach dem Video dann keinem Namen zuordnen, wohl aber einer IP-Adresse. Noch gläserner macht man sich, wenn man einen Google-Account besitzt.

Ein solcher gilt immer übergreifend für den ganzen Google-Service: Wer sich also ein Gmail-Postfach einrichtet, wird durch Google auch beim Navigieren über Maps oder beim Streaming über YouTube identifiziert.

Aus allen genutzten Services generiert Google ein Nutzerprofil, was selbstverständlich für personalisierte Werbung genutzt wird. Natürlich hat es auch Vorteile, sich nicht für jeden Dienst gesondert anmelden zu müssen.

Wer allerdings so anonym wie möglich im Internet unterwegs sein möchte, sollte sich lieber für Alternativen zu den Google-Diensten entscheiden. Einige sind sogar besser als die Google-Produkte – allerdings nicht immer kostenlos.   

mehr

23.11.2022 Welche Ausbildungsberufe gibt es?

GFDK - Kultur und Medien - Gesundheit

Wer sich für den medizinischen Sektor als Berufsfeld interessiert, denkt meist als erstes an ein Studium und den direkten Umgang mit den Patienten. Doch rund um den medizinischen Sektor gibt es viele Ausbildungsberufe, die auch jemanden reizen können, der nicht unbedingt Arzt werden möchte.

Welche Vorteile hat ein Beruf im medizinischen Bereich?

Der klare Vorteil eines Berufes im medizinischen Bereich ist die Krisensicherheit. Diese Berufe werden immer gebraucht, ob Arzt, Rettungssanitäter oder medizinische Fachangestellte – es gibt keinen Weg an diesem Berufszweig vorbei, dafür ist die Gesundheit zu wichtig.

Noch dazu werden in diesem Sektor immer wieder händeringend Fachkräfte gesucht, so dass auch die Jobsuche sich nicht als ein schwieriges Unterfangen herausstellen dürfte.

Welche Ausbildungsberufe gibt es?

Für den medizinischen Sektor werden verschiedene Ausbildungsberufe angeboten. Wer also nicht studieren will, sich aber trotzdem für einen Job in diesem Bereich interessiert, der kann sich verschiedene Berufsbilder anschauen.

Medizinische Fachangestellte

Die medizinischen Fachangestellten sind in erster Linie Organisationstalente. Sie vergeben Termine, dokumentieren die Behandlungsabläufe und bringen Ordnung in die Patientenakten. Wer sich für diesen Beruf interessiert, sollte nicht nur Organisationstalent mitbringen. Auch der ruhige und freundliche Umgang mit den Patienten ist ein wichtiger Bestandteil dieser Arbeit.

Medizinische Fachangestellte bei Zahnarzt und Kieferorthopäde

Wer sich für das Berufsbild des medizinischen Fachangestellten interessiert, sollte sich auch überlegen, ob eine Zahnarzt- oder Kieferorthopädenpraxis vielleicht das richtige ist. Hier kann punkten, wer eine Zusatzausbildung macht, die die komplizierte KFO Abrechnung zum Inhalt hat. Fachangestellte mit diesem Zusatzwissen werden immer gerne genommen.

Pflegefachkraft

Eine Pflegefachkraft arbeitet in Krankenhäusern oder anderen Einrichtungen, aber auch ein ambulanter Einsatz bei den Patienten zu Hause ist möglich. Zu den Aufgaben einer Pflegefachkraft gehören die Betreuung, die Behandlungspflege und die allgemeine Pflege von Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind.

Eine Pflegefachkraft hat einen Beruf, in dem die Sinnhaftigkeit der Aufgabe im Vordergrund steht, daher wählen viele, für die eine wichtige Aufgabe im Leben eine große Bedeutung hat, diesen Beruf.

Hebamme / Entbindungspfleger

Auch die Hebamme gehört zu den Berufen, ohne die eine Gesellschaft nicht funktionieren kann. Zu den Aufgaben einer Hebamme gehört nicht nur die Begleitung der Geburt selbst, sondern auch die Betreuung der Schwangeren über die ganze Zeit der Schwangerschaft hinweg.

Auch eine Nachsorge wird meist noch von der Hebamme geleistet, so dass für diesen Beruf der ganze Prozess des werdenden Lebens im Mittelpunkt steht.

mehr

23.11.2022 Zimmerpflanzen schaffen Atmosphäre

GFDK - Kultur und Medien

Die österreichischen Liedermacher Christoph & Lollo warnen mit bitterbösem Humor: „Giftige Pflanzen im Kinderzimmer sind keine gute Idee!“ Recht haben sie. Doch das bedeutet nicht, dass alle Zimmerpflanzen für Menschen oder Haustiere gefährlich wären. Und selbst die eher vorsichtig zu genießenden Zimmerpflanzen bringen einige Vorteile mit sich.

Zimmerpflanzen schaffen Atmosphäre

Sobald man über den Immobilienmakler in Würzburg eine Wohnung in der vielleicht schönsten Stadt Unterfrankens gefunden hat, kann man sich Gedanken über die Einrichtung machen. Natürlich dürfen zahlreiche Möbel aus der alten Wohnung mit umziehen, andere kommen nach und nach hinzu.

Noch wichtiger als Bilder und Vorhänge sind die grünen Mitbewohner. Schon eine einzige Zimmerpflanze verändert das Wohngefühl im Raum und steigert das Wohlbefinden. Und das gilt sogar dann, wenn man der Zimmerpflanze bewusst keine Aufmerksamkeit schenkt. Viele Zimmerpflanzen sind allerdings so attraktiv, dass man sie nicht ignorieren kann.

Zimmerpflanzen unterstützen die Gesundheit

Pflanzen wirken nicht nur schalldämpfend, sondern wirken auch der trockenen Heizungsluft entgegen. Außerdem produzieren sie Sauerstoff und filtern gleichzeitig Schadstoffe aus der Raumluft. Die Grünlilie ist ein prominentes Beispiel für eine Zimmerpflanze mit besonders positiven Eigenschaften. Genauere Informationen findet man im Pflanzenpass der jeweiligen Zimmerpflanze.

Zimmerpflanzen sind in der Regel pflegeleicht

Skeptiker führen gerne an, dass Zimmerpflanzen schimmeln oder von Ungeziefer befallen werden können. Das ist beides tatsächlich möglich, aber es ist eher die Ausnahme als der Regelfall.

Schimmel bildet sich in der Erde einer Zimmerpflanze nur dann, wenn diese dauerhaft zu feucht ist, also zwischendurch nicht abtrocknen kann. Darum ist es wichtig, die Pflanze nach dem jeweiligen Bedarf zu wässern.

Der Schädlingsbefall ist ein anderes Ärgernis das besonders bei Pflanzen vorkommt, die in den kalten Monaten zum Überwintern aus dem Garten nach drinnen geräumt werden.

Auch hier braucht es in den meisten Fällen aber keine chemische Keule: Eine Mischung aus Wasser und natürlichem Neemöl lässt sich einfach dem Gießwasser beimischen oder auf die betroffenen Stellen der Pflanze sprühen.

Für Menschen und Haustiere ist das Mittel ungiftig, die Schädlinge hingegen stellen das Fressen ein und sterben innerhalb weniger Tage ab. Übrigens wirkt das Neemöl, das man im Baumarkt bekommen oder online bestellen kann, auch gegen den Mehltau und andere schädlichen Pilze.

mehr

20.11.2022 DIE JUNGEN UNTERNEHMER

GFDK - Kultur und Medien

Auf der Mitgliederversammlung des Wirtschaftsverbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER wurde der 38jährige Unternehmer und Rechtsanwalt Dr. Tilman Steinert zum neuen Regionalvorsitzenden Niederrhein Düsseldorf gewählt. Tilman Steinert übernimmt das Ehrenamt von Marvin Müller, der weiterhin dem Vorstand angehört. Der Regionalkreis Niederrhein Düsseldorf ist einer der größten der 47 Regionalkreise des Verbandes und verzeichnet ein starkes Mitgliederwachstum.

Dr. Tilman Steinert führt mit seinem Vater die Geschäfte der familieneigenen Immobilienverwaltung, u.a. in der RWV Immobilien GmbH & Co. KG, und ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht.  Zudem ist er Mitglied des Verwaltungsrats einer von seinem Großvater mitgegründeten Gesellschaft, Aufsichtsratsmitglied einer kleinen Publikumsaktiengesellschaft und engagiert sich ehrenamtlich als Beiratsmitglied der Freunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen.

Tilman Steinert definiert seine neue Aufgabe folgendermaßen: „Ich möchte den sehr erfolgreichen Kurs meines Amtsvorgängers Marvin Müller und des Vorstandsteams weiterführen. Dieser beruht auf Teamarbeit, Engagement und der Gestaltung eines attraktiven Programms für den aktiven Austausch mit unseren Mitgliedern. Während auf Bundesebene im Vordergrund steht, den Interessen von uns jungen Unternehmern eine starke Stimme zu verleihen, findet auf Regionalkreisebene überwiegend der Austausch mit anderen Unternehmern statt. Hier erfahren wir ein sehr positives Feedback unserer Mitglieder zu unseren Veranstaltungen, das uns in unserer Arbeit bestärkt. Ein wichtiges Anliegen ist uns zudem, mehr Unternehmerinnen für den Verband zu begeistern.“

Unterstützt wird der neue Vorstandsvorsitzende von dem Vorstandsteam. Nils Rochholl (Stellvertreter), Christoph Lay, Dmitrij Menchinskiy, Marvin Müller, Maja Münzer sowie Alexander Werhahn. 

 Neues wagen, kreativ und innovativ sein, sich einbringen - das hat sich der Verband DIE JUNGEN UNTERNEHMER auf die Fahne geschrieben. Als wirtschaftspolitische Interessensvertretung für Familien- und Eigentümerunternehmen sowie Gründer bis 40 Jahre bietet der Verband seinen Mitgliedern die Möglichkeit zum zwanglosen, branchenübergreifenden Austausch. Gelegenheit dazu bieten regelmäßig organisierte regionale Veranstaltungen wie etwa die beliebten monatlichen Stammtische, die in wechselnden Locations stattfinden.

mehr
Treffer: 1000