12.01.2012 07:44 Mit der Band Nanoschlaf

Farewell-Konzert: Improviser in Residence Achim Tang am 26. Januar 2012 in Moers

Achim Tang, Foto (c) Sascha Osaka

Von: Sabine Lange

Der Improviser in Residence der Stadt Moers Achim Tang nimmt Abschied von Moers. Das Konzert setzt gleichzeitig den Auftakt zur fünften Staffel, denn der scheidende Stadtmusiker Achim Tang hat für das erste Set seines Konzertes seine Nachfolgerin zu einer musikalischen Begegnung eingeladen. Dem Duo folgt im zweiten Teil die Band Nanoschlaf. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 5 EUR (Kein VVK).

Donnerstag, 26. Januar 2012, 20.00 Uhr (doors open 19.30 Uhr)
Ort: Bollwerk 107, Homberger Straße 107 (Bahnhof Moers)


Besetzung
Teil 1: Outward Bound
Improviser in Residence 2012 (tba)
Achim Tang (Kontrabass)
[Pause]
Teil 2: Nanoschlaf
Sven Hahne (Laptop)
Philip Zoubek (Piano)
Christian Thomé (Schlagzeug)
Matthias Muche (Posaune)
Achim Tang (Kontrabass)

Mit der Band Nanoschlaf kommt Achim Tang mit einer innovativen und extrem experimentierfreudigen Band ins Bollwerk 107. Die fünf Musiker arbeiten seit vielen Jahren gemeinsam an einer klanglichen und strukturellen Verschmelzung von akustischer und elektronischer Musik. Alle Mitglieder zeichnet dabei eine große Leidenschaft für unbekannte Klänge aus, die immer wieder zu außergewöhnlichem, frischen Klangmaterial führt: Zwischen mikrotonalen elegischen Schwebungen und rhythmischen Explosionen im Niemandsland. Zwischen Abstraktion und Groove. Alles ist möglich.


Der "Improviser in Residence" ist ein Förderprojekt der Kunststiftung NRW und Bestandteil des Projektes "nimm! - Netzwerk Improvisierte Musik Moers". „nimm!“ wird gefördert durch das Netzwerk Neue Musik, ein Förderprojekt der Kulturstiftung des Bundes.


nimm! - Netzwerk Improvisierte Musik Moers
Moers Kultur GmbH
Festivalbüro
Nordring 5
47441 Moers

Telefon: +49 (0) 2841 / 36 73 67 5
Telefax: +49 (0) 2841 / 36 71 52 0
E-Mail: info@n1mm.de.de

Internet: http://www.n1mm.de
Internet: http://www.moers-festival.de