05.11.2012 08:14 blickfang

Stil und Lifestyle: Choreografin und Tänzerin Alexandra Marten liebt schöne, aber auch ausgefallene Outfits beim Tanzen

Choreografin und Tänzerin Alexandra Martens trägt TaliBoelt Couture

Choreografin und Tänzerin Alexandra Martens trägt TaliBoelt Couture (c) TaliBoelt Couture

Von: Natalia Boelt - 9 Bilder

Bewegung und Dynamik sind für die Choreografin und Tänzerin Alexandra Martens Leidenschaft und Beruf. Die Hingabe zu ihren Beruf als Choreografin, Tänzerin und Creative Director treiben die international tätige Künstlerin an. "Mein Ziel ist es Emotionen zu inszenieren. Dabei liebe ich es verschiedene Tanzstile zu vermischen, von Urban Moves und Streetdance in all seinen Facetten, bis hin zum traditionellen klassischen Ballet, um so interessante neue und innovative Bilder der Tanzperformance zu schaffen", so Alexandra Martens, die auf der ganzen Welt bei hochklassigen Events, TV Shows, Produktvorstellungen und Filmproduktionen ihre Tanz- und Choreografiekünste zeigt.

Das Abendkleid Red Couture von TaliBoelt® Die Liebe zur Bewegung und zu schönen, auch ausgefallenen Outfits, die beim Tanzen die Dynamik unterstreichen sollen, führte die Performancekünstlerin zur Modedesignerin Tali Boelt. Die dynamischen Moves und Bewegungen beim Tanz lassen sich dabei gut kombinieren mit der Abendmode von TaliBoelt® Couture. Das Abendkleid Red Couture wurde ausschließlich aus hochwertigsten Materialen wie Duchesse Seide gefertigt. Die hochwertige Seide unterstreicht die Bewegungen beim Tanz und lässt die Tänzerin mit dem Abendkleid harmonisch und stilvoll erscheinen.

Alexandra Martens

Alexandra Martens studierte an Deutschlands renommiertester Dance Academy, die John Cranko School in Stuttgart Ballett und Jazz, sowie Street Dance und HipHop in Los Angeles am Edge Performing Arts Center und in London in den Pineapple Dance Studios. Es folgten nach der Ausbildung mehrjährige Engagements als Tänzerin und Choreografin in Paris z.B. im Paradis Latin Theater und in ganz Deutschland für TV Shows, Werbe- und Produktpräsentationen, große Messen und Events, sowie für Pop-Künstler. Als Creative Director in dem eigenen Unternehmen Danceworx machte sie sich durch eine Vielzahl innovativer Showproduktionen in der Event-und Showbranche einen Namen und übernahm bereits das Coaching unter anderem von Crystal Waters, Thomas Hermanns, Michael Mittermeier, Somersault, Sascha.

Ebenso inszenierte Alexandra Martens die Fashion Shows renommierter Brands wie ODLO Sportswear, ISPO Outdoor Shows, The Northface, Swarovski oder BMW Motorrad. Alexandra Martens sucht permanent neue Trends und visualisiert diese in Ihren außergewöhnlichen Choreografien. Einen hohen internationalen Standard garantiert ein permanenter Austausch mit den Choreografen der bekannten Pinapple Studios in London und dem Broadway Dance Center in New York, den Geburtsstätten neuester Trends. "Oberste Priorität bei der Wahl von Tänzern für die aussergewöhnlichen Shows hat neben einer exzellenten tänzerischen Technik und künstlerischer Vielseitigkeit vor allem auch eine starke Bühnenpräsenz". [Alexandra Martens, Danceworx]

Tali Boelt von TaliBoelt® Coutur

e & Jewellery

Tali Boelt hat ihr Modelabel TaliBoelt® Couture & Jewellery im Jahre 2006 gegründet. Ihre anfängliche Idee ist heute ihre Philosophie: Der anspruchsvollen Frau ihren Wunsch nach dem perfekten Traumkleid zu jedem besonderen Anlass zu erfüllen. Mit viel Leidenschaft hat sie bereits im Alter von 11 Jahren begonnen Kleider zu entwerfen, die damals schon die Frauen und Mädchen mit Begeisterung getragen haben. Inzwischen hat die gebürtige Deutsche mit afrikanischer Abstammung sich international mit eigener eleganter und exklusiver Mode einen Namen gemacht. Immer mit dem Ziel, dass sich die Frauen in TaliBoelt® Couture perfekt angezogen, selbstsicher und begehrenswert fühlen. Talis Markenzeichen ist die Liebe zum Detail und die Verwendung der bestmöglichen Materialien, des optimalen Schnittes und der perfekten Ausführung bei der Schmuck- und Accessoiregestaltung. Ihre Lieblingsstoffe sind Duchesse Seide, Taft, Seidenorganza, Seidenchiffon, Tüll und Spitze.

Die TaliBoelt® Kollektionen - Braut-, Abend- und Dirndlmode, Schmuck und Accessoires - sind persönlich von Tali Boelt entworfen, in Deutschland gefertigt und teilweise von Hand veredelt. Unikatkleider und Unikatschmuckstücke werden von Tali Boelt persönlich und individuell entworfen und gefertigt. Die im westafrikanischen Ghana und südbadischen Lörrach aufgewachsene Modedesignerin liebt Außergewöhnliches und will mit ihren Kreationen die Persönlichkeit und die Einzigartigkeit der Trägerinnen unterstreichen. Mit Stammsitz im bayerischen Eichenau fertigt das Unternehmen in der eigenen Manufaktur die edlen Kollektionen und Einzelstücke. Alle TaliBoelt® Produkte werden ausschließlich in Deutschland mit hochwertigsten Materialien gefertigt. Entworfen werden die Kollektionen im eigenen Designatelier. In den Kollektionen kommt ihre Leidenschaft und ihre Liebe zum Detail zum Ausdruck. Die TaliBoelt® Kollektionen 2013 umfassen Brautkleider, Abendkleider, Dirndlkleider für Frauen und Kinder, Schmuck und Accessoires.

 

TaliBoelt® Couture & Jewellery Manufaktur & Modeatelier Kiefernstraße 7 D-82223 Eichenau b. München Telefon +49 [0] 8141 35 64 13 Telefax +49 [0] 8141 35 67 15 Mobil +49 [0] 171 701 8676

info@taliboelt-design.com www.taliboelt.com  www.facebook.com/TaliBoeltDesign

Das Unternehmen TaliBoelt® Couture & Jewellery

Das Modelabel TaliBoelt® wurde im Jahre 2006 in München von der Modedesignerin Tali Boelt gegründet. Aufgrund der jahrelangen Erfahrungen im Braut- und Abendmodebereich wurde von Anfang an großen Wert auf die Möglichkeit der Individualisierung gelegt. Den Anfang bildeten kleinere Kollektionen für Brautmode, Brautschmuck und Brautaccessoires, ebenso wie individuell entworfene und gefertigte Unikate. 2007 werden die Kollektionen im Bereich Schmuck und Accessoires auch in Richtung Abendmode erweitert und in der ersten eigenen TaliBoelt Boutique verkauft. 2008 kommen individuell entworfene festliche Kindermoden hinzu und eine erste kleine Kollektion für Kinder ab 2 Jahre entsteht. 2010 ergänzen handgefertigte Dirndl für Kinder das Angebot, die 2011 durch Luxusdirndl für Frauen erweitert werden. Im selben Jahr wird das moderne Braut- und Modeatelier im bayerischen Eichenau westlich von München um eine kleine exklusive Manufaktur ergänzt, in der Unikate und Kleinserien gefertigt werden. Das heutige Unternehmen TaliBoelt® bietet den Frauen unter den Bereichen Couture & Jewellery tragbare Abend-, Braut- und Dirndlcouture, sowie edlen Schmuck und exklusive Accessoires.

Auf Wunsch werden Unikate individuell entworfen, für jeden besonderen Anlass, sei es zur Hochzeit, zu einem Galaabend oder für den glanzvollen Auftritt auf dem roten Teppich. Das Angebot der Mode für Kinder erstreckt sich von individueller festlicher Ausstattung für die Taufe bis hin zur Couture von Mädchen bis 14 Jahre. Geplant für die Jahre 2013 und 2014 sind Couturekollektionen im Bereich Abendmode, Brautmode und Dirndlmode, sowie Schmuck- und Accessoireserien für den Abendmode und Brautbereich. Im Großraum Fürstenfeldbruck und Augsburg werden die TaliBoelt® Couture & Jewellery Produkte vertreten durch das Brautatelier Hanna Jech in Olching, westlich von München. Das Hanna Jech Brautatelier öffnet sein neues Braut-, Abend- und Dirndlmodengeschäft im Dezember 2012.

Weiterführende Links:
http://www.taliboelt.com/