14.09.2016 15:14 der winter kann kommen

Samt – ein Stoff, der neue Trends schafft

Samt ist wieder angesagt

Ob Tops, Kleider, Pullover oder Hemden – Samt liegt wieder im Trend. Quelle: flickr CC BY 2.0 (c) Caitlin Ahern

Von: GFDK - Redaktion

Mit dem schweren Stoff Samt verbinden die meisten zunächst alte, weinrote Vorhänge, Kleidung aus der Gothic-Szene oder dekadente Modeteile. Doch in diesem Herbst erlebt das elegante Material sein großes Comeback. Outfits aus Samt können nämlich auch ganz modern im Alltag getragen werden. Wir informieren.

Klein anfangen mit Samt-Accessoires

Wer das mattglänzende Material noch skeptisch beäugt, kann sich zunächst samtene Accessoires ansehen. High Heels aus Samt beispielsweise sind sehr elegant. Wer es etwas lässiger mag, kann auf Sneaker zurückgreifen – Modelle in Bordeauxrot, Dunkelgrün oder Saphirblau sind besonders alltagstauglich. Aber auch Handtaschen und Rucksäcke im glänzenden Plüsch-Stoff verleihen dem Outfit das gewisse Etwas.

Angesagte Kombinationen

Ob Tops, Kleider, Pullover oder Hemden – Samt ist "in". Frauen können die angesagte Kombination aus Samtshirt und Trägerkleid probieren, die zwei Trends verknüpft. Wichtig hierbei ist, dass das Kleid direkt über dem Knie endet. Große Frauen, deren Maße von den Standardgrößen abweichen, können sich diesbezüglich bei Long Tall Sally umschauen, wo es ausschließlich Mode für die Frau ab 1,73 Meter gibt. Aber auch für modebewusste Frauen unter 1,65 Meter ist bei Banana Republic gesorgt. Ein Kleid mit großem V-Ausschnitt bringt das Samtoberteil besonders gut zur Geltung.

Von Kopf bis Fuß in Samt gehüllt

Ganz Mutige trauen sich an den All-Over-Samt-Look heran. Herren können zum Zweiteiler aus Anzughose und Jackett in Samt greifen. Damit das Outfit nicht wie ein Schlafgewand wirkt, sollte man auf gedeckte Farben wie Schwarz oder Dunkelblau setzen. Lange Abendkleider aus dem glänzenden Stoff wirken besonders dekadent und elegant, weshalb der Allover-Samt-Look nicht gerade alltagstauglich ist, aber auf Partys oder Galas für einen besonderen Auftritt sorgt.

Designer wie Stella McCartney oder Valentino schickten ihre Models in langen bunten Samtroben und Zweiteilern über den Catwalk. Wer glamourös durch den Winter schreiten möchte, sollte zu einem dicken Daunenmantel aus Samt greifen. Vorsicht ist bei der Reinigung geboten, denn pflegeleicht ist das Trend-Gewebe nicht. Kleidung aus dem empfindlichen Stoff sollte stets per Hand gewaschen werden; wer auf Nummer sicher gehen möchte, gibt das gute Stück lieber in die Reinigung.

 

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie können noch 1500 Zeichen eingeben.