11.02.2016 00:10 frühjahr / sommer 2017

Hugo Boss Fashion Award - Verleihung an Absolventen der Staatlichen Modeschule Stuttgart

Hugo Boss Fashion Award Laura Bott

Die Kollektionen von Absolventen der Staatlichen Modeschule Stuttgart sind von 18.03. - 07.04.2016 in einer Ausstellung im Design Center Baden-Württemberg, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19 zu sehen. (c) Laura Bott / Modeschule Stuttgart

Hugo Boss Fashion Award M. Petriglieri

M. Petriglieri / Modeschule Stuttgart

Hugo Boss Fashion Award Therese Jenter

Therese Jenter / Modeschule Stuttgart

Hugo Boss Fashion Award Rosa Kaiser

Rosa Kaiser / Modeschule Stuttgart

Von: GFDK - Friederike Burgstahler

Junge Designer der Staatlichen Modeschule Stuttgart entwerfen Kollektionen für HUGO BOSS. Die Aufgabenstellung des Award 2016 lehnt sich an das offizielle Farb- und Kollektionskonzept von BOSS Menswear für Spring/Summer17 des Unternehmens an und beinhaltet den Entwurf einer Kollektion zum Thema *PARACHUTE*.

Acceleration, latitude und airiness sind übergeordnete Keywords in der Kollektion.

Sie ist von Travel und Lightness verbunden mit Funktionalität und tailored- Elementen geprägt. Zunächst konstruiert und klassisch, wandeln sich die Kollektionsteile in voluminös, aerodynamisch mit technischen Einflüssen bis hin zu lebendig fließend und super leichten Styles.

Die Klasse des zweiten Ausbildungsjahres steigt in die Themenstellung mit einer Inforeise nach London und intensiver Trend-Recherche ein. Daran schließen sich die Analyse der Informationen und Themen sowie Entwicklung und Realisation einer modernen und innovativen Kollektionsidee an. Der Zeitraum umfasst eine kontinuierliche Arbeitsphase von 2 Wochen. HUGO BOSS juriert und prämiert die besten Kollektionen mit Preisgeldern und Praktika.

Preisverleihung und Vernissage im Design Center Baden-Württemberg

Der internationale Modekonzern HUGO BOSS verleiht am 17. März 2016 um 19 Uhr die Preise. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

HUGO BOSS und die Staatliche Modeschule Stuttgart

Das Modeunternehmen ist zugleich bedeutender Arbeitgeber für die jungen kreativen Abgänger wie auch wichtiger Kooperationspartner der Schule. Die nahezu 30- jährige Zusammenarbeit ist vielfältig inspirierend. Das Creative Management von HUGO BOSS gibt Einblicke in die Unternehmenskultur und transferiert konstant Knowhow für Absolventen und Lehrende.

Die jungen Produktentwickler bringen eigenes Feeling und Interpretationen aktueller Themen nach heutigem Zeitgefühl ein. HUGO BOSS selektiert vor und holt sich den kreativen Nachwuchs direkt ins Unternehmen.

Konstant steigen jährlich Absolventen der Schule in die Bereiche Creative Management/Design und Modellabteilung bei HUGO BOSS ein und etablieren sich dort langfristig.

Die Kollektionen von Absolventen der Staatlichen Modeschule Stuttgart sind von 18.03. - 07.04.2016 in einer Ausstellung im Design Center Baden-Württemberg, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19 zu sehen. Die Öffnungszeiten sind  Mo - Fr  von 11 - 18h, feiertags geschlossen.