06.07.2013 08:30 Neue Shirtmotive und Schnitte

Fairtrade und rafiniertes Design - das macht das Bremer Modelabel stylesucks.com aus

Stylesucks Opal Tshirt

"Unsere Designs verbinden eine klare Aussage mit frischen Designs und Mut sich gegen aufgedrückte Trends zu stellen." so Inhaber Stefan Meichau. © stylesucks.com

Stylesucks Atoll Tshirt

In der Regel werden die Motive stets in limitierter Auflage von 999 Stück produziert, um Individualität und Besonderheit zu wahren. © stylesucks.com

Von: Stylesucks.com

Mainstream? Nein Danke. Das Bremer Modelabel stylesucks.com holt zum Rundumschlag aus und tritt mit neuen Shirtmotiven, Schnitten und Farbvariationen die Türen der Konformität ein. Zweifelsfrei überzeugt stylesucks.com nicht nur dank Designraffinessen, Fairtrade-Textilien und ins „Hier und Jetzt“ transformierten Themenschwerpunkten aus „Sex, Drugs & Rock & Roll“, sondern vor allem dank klarer und authentischer Philosophie: stylesucks.com eckt bewusst an, geht barfuß durchs Feuer und lehnt sich lauthals lachend aus dem Fenster, ohne Bodenhaftung zu verlieren.

Inhaber Stefan Meichau bleibt der Idee eines vor Charme strotzenden und gleichzeitig Aufsehen erregenden Modelables seit nunmehr zehn Jahren treu und präsentiert im Sommer 2013 neben vielen limitierten Designs wie „sin“, „Kamikaze“ und „handcuffhappiness“ auch die Neuauflage des Logoklassikers & Supportershirts „stylesucks“. In der Regel werden die Motive stets in limitierter Auflage von 999 Stück produziert, um Individualität und Besonderheit zu wahren. Erste Entwicklungen der Motive zeigt stylesucks.com vorab stets offen der kritischen Facebook Community und bleibt damit immer nah an der Szene.

Die gesamte Seele des Labels sowie das brennende Verlangen nach Eigenständigkeit und Individualität ohne
Fashionzwang manifestieren sich in diesem Ausspruch und gleichzeitig Labelnamen – „stylesucks“. Für den
Sommer gibt es jetzt eine Vielzahl an Farbvarianten des Alltime-Klassikers im stylesucks.com Shop. Für den
Herbst ist die seit langer Zeit geplante internationale Ausrichtung geplant, so dass es den Shop ebenfalls auf Englisch geben wird.

„Unsere Shirts & Hoodies sind mehr als irgendein Mode-Accessoire der Saison. Unsere Designs verbinden eine
klare Aussage mit frischen Designs und Mut sich gegen aufgedrückte Trends zu stellen. Stylesucks ist und war
schon immer anders als der Rest der Fashionwelt. Ich freue mich daher neben den aktuellen & neuen Motiven
auch ein Comeback des Typodesigns „stylesucks“ zu präsentieren. Darüber hinaus gibt es ebenfalls frische
Schnitte für Jungs und Mädels sowie unglaublich feine Baumwolle für einen luftigleichten Tragekomfort“, so
Stefan Meichau. Neben den begehrten Shirts & Hoodies bietet stylesucks.com auch weitere Accessoires wie z.B. die „Butch“ – eine in Handarbeit gefertigte iPad/Tablet Tasche aus hochwertigem Leder für alle Asphaltcowboys mit Hang zum Außergewöhnlichen sowie aussagekräftige Messengerbags.

Aktuelle Shirts von stylesucks.com für sonnige Tage unter:

www.stylesucks.com

Facebook


Pressekontakt: info@satzbrand.de