12.03.2014 08:00 Schmuck und Accessoires

Die Trends für den Frühling im neuen Lookbook der Social Selling Community "PIPPA&JEAN"

Stil Pippa Jean Nisha Bracelet Pink

Mehr als 170 neue Schmuckstücke und Accessoires sind ab sofort auf Style Parties und online auf www.pippajean.com erhältlich. © PIPPA&JEAN

Stil Pippa Jean Broadway KetteStil Pippa Jean Coco SchalStil Pippa Jean Jamina BagStil Pippa Jean Zara Lila
Von: PIPPA&JEAN

Auf die Plätze, fertig, Schmuck! Pippa&Jean lanciert die Schmuck- und Accessoires-Kollektionen für den Frühling und Sommer 2014. Mehr als 170 neue Schmuckstücke und Accessoires sind ab sofort auf Style Parties und online auf www.pippajean.com erhältlich. Dazu wurden zahlreiche Bestseller übernommen, so dass für nahezu jede Frau, jeden Geschmack und jeden Anlass etwas dabei ist. Das Sortiment im Bereich der Accessoires wurde um Handtaschen erweitert: Shopper, Clutch und Umhängetasche. Ausgebaut wurde außerdem der Bereich Partnerschmuck mit Stücken für Damen und Herren.

Im neuen Design erstrahlt auch das Lookbook. Was vorher die Style Collection war, ist jetzt das Style Book. Mehr als nur ein Katalog, kommt das Heft nun mit noch mehr Lifestyle daher und einem Magazincharakter mit Trends und Themen, dazu Vorschlägen, wie man einzelne Looks kombinieren kann. Die Übersicht der einzelnen Schmuckstücke, sortiert nach Kategorien, befindet sich jetzt im hinteren Teil.

Die Pippa&Jean Trends im Frühjahr/Sommer 2014 im Überblick:

Statement, Baby

Ohne Statement-Ketten geht gar nichts. Ob zum Partyoutfit, zum Abendkleid, zum kleinen Schwarzen oder auch zu Jeans und T-Shirt: mit einer auffallenden Kette zeigt Frau, wo dieselbe hängt. Mit großen, unregelmäßigen Achat-Steinen, bunt gemischten Edelsteinen oder raffinierten Materialmixes aus Metall, Swarovski Elements und Textil ist der Hingucker garantiert. Für Frauen, die wissen, was sie wollen – und das auch zeigen.

New Romance

Zeit für Romantik! Zarter Schmuck, entweder mit filigranen Formen oder pastelligen Farben ist perfekt zu jedem Sommeroutfit. Es dominieren Blau-, Grün und Rosétöne in Form von ausdrucksstarken Edelsteinen. Silber, Gelb- und Rotgold werden gemixt. Besonders schön: filigrane Mehrfachketten, an denen die Steine förmlich schweben. Sehr weiblich, fast schon lieblich, aber nicht niedlich.

Mix It

Kombinieren nach Herzenslust ist angesagt. Stackringe in unterschiedlichen Farben und Materialien lassen sich zentimeterweise übereinander stapeln, und Leder- und Metallarmbänder passen perfekt zueinander. Kreativ ist auch der Duality Ring: Unterschiedliche Edelsteine mit ihren individuellen Wirkungen können selber in eine entsprechende Ringschiene eingebettet werden. So lässt sich jeden Tag das an den Finger stecken, was am meisten gebraucht wird: Tigerauge für Klarheit, Onyx für Selbstvertrauen, Rosenquarz für Liebe, Rauchquarz für Konzentration.

Rebel Yell

Rockig, laut, unkonventionell. Mit den Nisha Bracelets, den fröhlichen Sommerarmbändern aus Brasilien, auch richtig bunt. Die Kombination aus Leder, Stoff und Metall und die Verwendung von Gun Metal unterstreichen den rauen Charakter und verleiht einen lässigen, selbstbewussten Look. Dezent war gestern. Auch mit den neuen Stücken bleibt Pippa&Jean der gewohnten Schmuckphilosophie treu: liebevoll designt und handgefertigt sind die Produkte, mit echten Edelsteinen, feinen Swarovski Elements® und hochwertigen Oberflächenveredlungen. Individuell und exklusiv, mit einer unverwechselbaren Handschrift.

Über PIPPA&JEAN

Besonderer Schmuck für besondere Frauen - das gilt nicht nur für die Kundinnen, sondern auch für das innovative Geschäftskonzept. Pippa&Jean bietet eine echte Business Opportunity. Die Produkte der Social Selling Community gibt es nicht im Einzelhandel, sondern nur online oder im Direktvertrieb. So genannte Style Coaches präsentieren die Stücke auf Home Shopping Parties („Style Party“) oder in ihrer persönlichen Online Boutique.

Das Angebot, Style Coach zu werden, richtet sich an modebegeisterte Frauen, die den beruflichen Wiedereinstieg, einen Neuanfang oder einfach eine attraktive Nebenverdienstmöglichkeit suchen. Bei voller zeitlicher Flexibilität und minimiertem Risiko, denn die Style Coaches gehen weder in Vorleistung noch müssen sie kassieren oder ein Lager halten. Design, Einkauf, Abrechnung, Versand und Retourenmanagement laufen über Pippa&Jean selbst. Das Unternehmen verfolgt seine Vision, 100.000 Frauen auf dem Weg in eine selbstbestimmte Zukunft zu begleiten. Der moderne Vertriebsmix aus Direktvertrieb und E-Commerce bildet dafür einen wichtigen Bestandteil.

Pippa&Jean ist eine Social Selling Community, die modebegeisterten Frauen den Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ermöglicht. Als Style Coach präsentieren sie Schmuck, Accessoires und andere Lifestyle-Produkte in ihrer persönlichen Online Boutique oder auf Style Partys. Pippa&Jean kümmert sich um den Rest - vom Einkauf über die Lagerhaltung und die Abrechnung bis hin zur Lieferung. Pippa&Jean orientiert sich an den Unternehmenswerten Initiative, Qualität und Tue Gutes und hat das Ziel, mehr als 100.000 Frauen auf dem Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu begleiten. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main und Hamburg wurde 2011 von Gerald Heydenreich gegründet.

Pressekontakt: presse@pippajean.com

Weiterführende Links:
www.pippajean.com