09.02.2014 09:15 Ambiente auf Weltstadtniveau in Düsseldorf

Die Party in Düsseldorf hört nicht mehr auf - Laurèl Store Opening im Kö-Bogen

Die Schauspielerinnen Tina Bordihn, Miriam Lahnstein und Anna-Katharina Samsel bei Laurel.

Die Schauspielerinnen Tina Bordihn, Miriam Lahnstein und Anna-Katharina Samsel trafen auf Gäste aus Gesellschaft und Sport wie Dr. Barbara Sturm mit Ihrem Mann, Star-Anwalt Adam Waldman, Sonja Fuss oder Rennfahrerin und Moderatorin Eve Scheer. Foto: die developer

Brooke Shields bei Breuninger im Koe-Bogen

Brooke Shields bei Breuninger im Koe-Bogen

Barbara Becker bei Bruninger im Koe-Bogen

Barbara Becker bei Bruninger im Koe-Bogen

Bettina Zimmermann bei Breuninger im Koe-Bogen

Bettina Zimmermann bei Breuninger im Koe-Bogen

Irina Shyk bei Breuninger im Koe-Bogen

Irina Shyk bei Breuninger im Koe-Bogen

Dirk Elbers und Willy Oergel bei Breuninger im Koe-Bogen

Dirk Elbers und Willy Oergel bei Breuninger im Koe-Bogen

Katja Flint bei Breuninger im Koe-Bogen

Katja Flint bei Breuninger im Koe-Bogen

Gudrun Landgrebe bei Breuninger im Koe-Bogen

Gudrun Landgrebe bei Breuninger im Koe-Bogen

Sonja Kraus bei Breuninger im Koe-Bogen

Sonja Kraus bei Breuninger im Koe-Bogen

Willy Oergel und Brooke Shields bei Breuninger im Koe-Bogen

Willy Oergel und Brooke Shields bei Breuninger im Koe-Bogen

Annica Hansen bei Breuninger im Koe-Bogen

Annica Hansen bei Breuninger im Koe-Bogen

Thomas Rath bei Breuninger im Koe-Bogen

Thomas Rath bei Breuninger im Koe-Bogen

Herbert Seckler von der Sansibar bei Breuninger im Koe-Bogen

Herbert Seckler von der Sansibar bei Breuninger im Koe-Bogen

Von: Gottfried Böhmer - Die developer Profil bei Google+

Nach der glanzvollen Eröffnung von Breuninger im Kö-Bogen am 16. Oktober 2013 mit vielen internationalen Gästen wie Brooke Shields und Irina Shayk sowie Stararchitekt Daniel Libeskind geht es 2014 weiter.

Beim Grand Opening waren unter anderem Barbara Becker, Bettina Zimmermann, Katja Flint, Thomas Rath, Annica Hansen, Sonja Kraus, Gudrun Landgrebe, Rolf Bauer, Magdalena Brzeska,  Sönke Wortmann , Herbert Seckler und viele weitere prominente Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien angereist.


Am 18. Oktober 2013 eröffnet die „Sansibar by Breuninger“ offiziell in der Architekturikone Kö-Bogen mit einem exklusiven Event für über 150 geladene Gäste.

Ambiente auf Weltstadtniveau

Die „Sansibar by Breuninger“ ist deutschlandweit das einzige Restaurant der Kultmarke außerhalb von Sylt und damit das gastronomische Highlight des neuen Department Stores von Breuninger in der Landeshauptstadt.

Schlag auf Schlag ging es in Düsseldorf weiter

Eine ganze Reihe weiterer Shops wurden im Dezember 2013 im Kö-Bogen eröffnet. Unique, Strenesse, Hallhuber, die Luxus-Marke Graf von Farber-Castell, der Juwelier Rüschenbeck, Porsche Design und der Apple Store feierten mit den Düsseldorfern und unzähligen Prominenten den neuen Luxusshopping Boulevard.

Am 3. Febuar 2014 feierte der Laurel Store sein Opening im Kö-Bogen

Presse und Kunden feierten zusammen mit VIPs aus TV & Entertainment wie Giovanni & Jana Ina Zarrella mit Sarah Jones, Ilka EßmüllerBirte KaralusGülcan KampsAlexa IwanSandra ThierNela Panghy-LeeIsabel Varell mit Pit WeyrichTesirée PritiJustus Toussis & Luca Bazzanella oder Shary Cheyenne Reeves.

Auch viele bekannte Düsseldorfer Gesichter waren vertreten mit John Cloppenburg (Peek& Cloppenburg), Stefan Mühling (Die Developer), Stefanie Kluth-Franzen(Franzen Königsallee), Martina Waetermans (Kunst & Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf) sowie Musikproduzent Dieter Falk Falk hat den Freunden der Künste erst kürzlich ein Exklusiv-Interview gegeben.

Geschäftsführer Dirk Reichert eröffnete den Abend zusammen mit Chefdesignerin Elisabeth Schwaiger, bevor die Party mit einem Live-Auftritt der Sängerin Astrid North startete, die als Highlight des Abends am Piano einige Songs ihres ersten Solo-Albums „North“ performte.

Neues Store Design von Laurèl

Der Laurèl Store in Düsseldorf zeigt nach Neueröffnungen in Köln, Dresden und München ebenfalls das neue Store Design, welches auf eine emotionale Raumgestaltung setzt. Die Innenarchitektur schafft eine Wohlfühl-Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Design Highlights werden zu exklusiven Möbelstücken kombiniert.

Hochwertige Holztische dienen der Präsentation von Liegeware und Accessoires und vermitteln ein wohnliches Gefühl. Der gekonnte Mix aus Beton, Holz und Stahl ist modern und erzeugt Spannung. Neu sind auch eine kleine Laurèl-Bar sowie ein mobiles Kassensystem mit Tablets, die den Kundinnen noch mehr Komfort und Service beim Shoppen bieten.

Das Besondere an der Location in Düsseldorf ist der lebensgroße Screen, der die aktuelle Fashion Show zeigt und mit seiner Fernwirkung schon die Fußgänger auf dem Schadowplatz begeistern kann. Das aktuelle Schaufenster greift das Thema „Mode liebt Kunst“ auf und macht Lust auf die neue Frühjahr/Sommer Kollektion 2014.

Gottfried Böhmer

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft