16.01.2013 08:00 „EVOLUTION OF LEATHER“

„Designer Selection“ von Richard Kravetz für das Label Trapper Queens

© Trapper Queens

Von: June Communications

Drei Jahre nach Markteintritt setzt die jüngste Eigenmarke der KOENIG Leatherwear Gruppe seinen Eroberungsfeldzug mit Dynamik und ehrgeizigen Plänen fort. Für die Gestaltung der Kollektion F/W 2013/14 wurde kein Geringerer als der prominente Berliner Designer Richard Kravetz verpflichtet, der mit einer eigenen Linie innerhalb der Kollektion unter dem Motto „noble“ ein flammendes modisches Fanal für Trapper Queens setzt: Seine 10-teilige „Designer Selection“ setzt sich aus Biker-Modellen, Blousons und Indoor-Jacken in charismatischen Farben wie Petrol, Rottönen, Purple und Grau zusammen, die frech, herausfordernd und kosmopolitisch an das Lebensgefühl moderner Frauen appelliert.

 

Stilprägend ist die charakteristische minimalistisch-feminine Linienführung von Kravetz, die mit wohldosierten Details wie akzentuierten Kragen, Quiltings, farbigen Fellverbrämungen, Nieten und Materialmix eine aufregend glamouröse Note erhält. Bestes türkisches Lammnappa unterstützt dabei die figurbetonten Schnitte und den Tragekomfort. Nicht zuletzt das „zweite Gesicht“ der Modelle, die Innenverarbeitung, beweist mit einem neuen Signature-Innenfutter Klasse. Mit der neuen fashionorientierteren „Designer Selection“ will sich Trapper Queens im Preissegment zwischen 529 und 649 Euro positionieren.

Die Trapper Queens-Kollektion übersetzt das modische Statement von Kravetz überzeugend für den kommerziellen Markt. Die 20-teilige Linie ist thematisch sowie farblich konsequent durchkomponiert und korrespondiert stilistisch mit der „Designer-Selection“, wobei Schnitte und Details etwas moderater gestaltet sind. Die Biker-, Indoor- und Blazermodelle, Gehröcke und Mäntel repräsentieren jeweils auf ganz eigene Art die gelungene Synthese aus sportlicher Eleganz und couragierter Weiblichkeit.

Farblich deckt die Kollektion mit coolen Grautönen über „Chocolate“ bis hin zu Schwarz sowie weichen Braun- und Blau-Schattierungen das klassische Spektrum ab und bietet temperamentvolle Petrol- und Rottöne als Highlightfarben an. Daneben prägen samtweiches Lammnappa, Lammfell und Verbrämungen aus Kaninchenfell in Kombination mit figurbetonten Silhouetten das Kollektionsprofil. Als Blickfang fungieren auch hier betonte Kragen, Farb- und Materialmix, Quiltings und Fellverbrämungen. Zusätzlich wertet ein neues Signature-Innenfutter auch bei dieser Linie alle Modelle auf. Die deutlich kostengünstigere Linie deckt die Einstiegspreislage von 249 bis 449 Euro ab, die Lammfellmodelle sind im Bereich 1.200 bis 1.400 Euro angesiedelt.

Abgesehen von der Kollektion selbst bietet die Koenig Leatherwear Gruppe künftig auch in der Zusammenarbeit noch mehr Exklusivität: Das Unternehmen hat nicht nur erheblich in die Modell- und Schnitterstellung investiert, sondern sich auf wenige hoch spezialisierte Produktionsbetriebe konzentriert. Damit gewährleistet das Unternehmen nicht nur hohe Qualität, sondern auch eine Auslieferung von Ende Juni  bis Mitte August 2013. Die neue Kollektion wird auf der Berliner Premium in Halle 7, Stand C29 erstmals vorgestellt.

 

Trapper Queens wurde 2008 als Eigenmarke der Wiesbadener KOENIG Leatherwear GmbH in Europa eingeführt. Das junge Label versteht sich als Ledermode-Spezialist „von Frauen für Frauen" und ist auf Damen-Lederjacken im Premiumsegment fokussiert. Es kombiniert anspruchsvolles Design mit der profunden Leder-, Produktions- und Vertriebsexpertise der KOENIG Leatherwear-Gruppe. Die Marke steht für einen ultimativ femininen, puren Stil und ein bemerkenswertes Preis-Leistungsverhältnis. Sie spricht selbstbewusste, unabhängige und qualitätsbewusste Frauen an, die trendübergreifend ihren eigenen Stil prägen wollen. Die Marke ist aktuell in 11 europäischen Ländern vertreten und wird ausschließlich über renommierte Fachhändler vertrieben. Neben Trapper Queens produziert und vertreibt die KOENIG Leatherwear GmbH Lederjacken der Eigenmarke Trapper sowie Lizenzmarken wie bugatti und pierre cardin.

 

Weitere Informationen:

KOENIG Leatherwear GmbH I Justine Chwiendacz I Bierstadter Straße 1 I 65189 Wiesbaden

T 0611 333 41 50 I F 0611 333 42 50  I chwiendacz@remove-this.koenig-leatherwear.de I trapperqueens.com 

 


 

 

Pressekontakt:  Antje Hiel - ah@remove-this.june-communications.com