12.02.2017 07:27 im prunkvollen wiesbaden

Der Oscar der Kosmetikbranche für Mobilität geht an Skoda

SKODA chauffiert die Gaeste zur Verleihung des COSMOPOLITAN Prix de Beauté.

Zum roten Teppich des Prix de Beauté gelangen die Gäste stilvoll in weißen SUPERB-Limousinen (c) Skoda Auto Deutschland

Von: GFDK - Christoph Völzke

Stilvoll zum Event. Skoda chauffiert die VIPs des Wiesbadener Schönheitspreises exklusiven mit den chicen weissen Superb Limousinen. Am 13. Februar erwartet Wiesbaden einen besonders glamourösen Abend: Die deutsche Ausgabe des Frauen- und Lifestyle-Magazins COSMOPOLITAN zeichnet zum 25. Mal die innovativsten Kosmetikprodukte mit dem Prix de Beauté aus.

SKODA unterstützt die Verleihung im prunkvollen Kurhaus der hessischen Landeshauptstadt als Fahrzeugpartner.

Einmal im Jahr vergibt die deutsche COSMOPOLITAN den Prix de Beauté an Stars der Kosmetikszene. Eine hochkarätige Fachjury, bestehend aus erfahrenen Redakteurinnen von COSMOPOLITAN und COSMOPOLITAN.de, Dermatologen, Handelsfachleuten und weiterer Experten, hat zahlreiche Produktneuheiten nach Kriterien wie Innovationskraft, Wirksamkeit und Design getestet: von Gesichts- und Körperpflege über Düfte bis hin zu Sonnenkosmetik ist alles geboten.

Bei der feierlichen Veranstaltung im prunkvollen Wiesbadener Kurhaus am 13. Februar entscheidet sich vor circa 300 Gästen, wer sich mit dem renommiertem Prix de Beauté schmücken darf. Der begehrte Preis wird als Oscar der Kosmetikbranche gehandelt und in diesem Jahr von Kim Hnizdo übergeben, der Gewinnerin von Germany's Next Topmodel 2016. Durch den Abend der Verleihung führt Moderator Jochen Schropp, der zum Beispiel aus der Musiktalentshow X Factor bekannt ist.

Glamouröse Gäste - Glamouröse Autos

Das glamouröse Flair des Events unterstreicht zum einen die stilvolle Location, das 1907 eröffnete Kurhaus in Wiesbaden. Es zählt zu den prunkvollsten Festbauten Deutschlands und bietet den idealen Rahmen für die Verleihung des renommierten Prix de Beauté.

Zum anderen verleiht SKODA der Veranstaltung eine Extraportion Glanz. Als Fahrzeugpartner setzt die tschechische Traditionsmarke 13 elegante SUPERB-Limousinen ein, in denen die Gäste komfortabel zum roten Teppich vorfahren. Der SKODA SUPERB gilt selbst als echter Hingucker und begeistert durch sein sportlich-elegantes Design mit dynamischen Linien und ausgewogenen Proportionen. Zudem überzeugt das Topmodell mit inneren Werten: Mit dem größten Raumangebot seiner Klasse und zahlreichen 'Simply Clever'-Details setzt das SKODA Flaggschiff neue Maßstäbe.