28.09.2011 08:27 Beim Urlaub im SwaSwara haben Gäste viel Zeit und Muße

Übungstipps aus dem südindischen Yoga-Resort SwaSwara - Instant-Yoga fürs Büro

((C)Alle Fotos - Bildnachweis: SwaSwara

Von: Linda Schneegaß - 11 Bilder

Yoga am Schreibtisch: Wer viel im Büro sitzt, kann sich die Heilkraft der altindischen Lehre zunutze machen, um Verspannungen in Nacken, Schultern und Rücken zu lösen und vorzubeugen – ohne Aufwand und jederzeit.

„Schon ein paar einfache Übungen können helfen, die typischen Problemzonen zu entspannen, den Kreislauf anzuregen und ganz nebenbei auch frischen Wind in die Gedanken zu bringen,“ weiß Yoga-Lehrer Dr. Vinod.

Im südindischen Yoga-Resort SwaSwara, das auf einem grünen Hügel oberhalb des bekannten Om-Strandes im Bundesstaat Karnataka liegt, leitet er die täglichen Yoga- und Meditations-Stunden und gibt Gästen praktische Tipps für zu Hause. www.swaswara.com

Beim Urlaub im SwaSwara haben Gäste viel Zeit und Muße sich auf ganzheitliches Yoga einzulassen. Fernab von Alltag und Büro und unter Anleitung erfahrener Yoga-Lehrer. Hier in Südindien, wo tropische Vögel durch die Luft flattern und der Indische Ozean auf sanfte Strände trifft, fällt das sicher besonders leicht.

„Das Schöne an Yoga ist aber, dass es in vielen Lebenssituationen seine heilende Kraft entfalten kann,“ sagt Dr. Vinod, der nicht nur Yoga-Lehrer, sondern auch Arzt für Naturheilkunde ist. Hier verrät er effektive Übungen zum Nachmachen im Büro. Ein paar Minuten Zeit reichen aus. Schuhe ausziehen, gerade hinsetzen und los geht’s:

Den Kopf aktivieren

Diese Übung lockert den Nacken und hilft, den ganzen Körper zu relaxen: Zuerst langsam den Kopf senken, das Kinn zur Brust führen. Dann wieder aufrichten. Mindestens 3mal wiederholen. Dann wieder den Kopf senken und behutsam nach rechts rollen, bis auf Schulterhöhe.

Von dort aus auf die linke Seite. Diesen Halbkreis 3- bis 5mal wiederholen. Zum Schluss den Kopf langsam und bewusst kreisen – 3mal mit dem Uhrzeigersinn und 3mal dagegen. Während der gesamten Übung bleiben Rücken und Schultern gerade.

Einmal richtig ausstrecken

Aufstehen und die Arme nach oben strecken, die Handflächen nach vorn. Dann den Oberkörper bedachtsam nach hinten biegen und die Brust heraus drücken. Für 30 Sekunden halten, dann wieder aufrichten. Währenddessen auf normale Atmung achten.

Nun die Finger ineinander verzahnen. Arme soweit wie möglich nach oben ausstrecken, die Handflächen zeigen zum Himmel. Ebenfalls 30 Sekunden halten, einige Male wiederholen. 

Recken und buckeln wie eine Katze Diese Dehnungsübung lockert Schultern und oberen Rücken. Gerade sitzen, Füße auf den Boden stellen und Hände auf die Knie legen. Beim Einatmen die Arme heben, dann Kopf und Arme nach hinten biegen und nach oben schauen. Beim Ausatmen nach vorn beugen, einen Buckel machen, den Kopf herunter hängen lassen. Wiederholung 3- bis 5mal.

Stuhl-Twist Gerade sitzen und Oberkörper langsam nach rechts drehen. Die Brust so weit wie möglich zur Lehne wenden, dabei die Hände zu Hilfe nehmen. Mit normaler Atmung ein wenig verharren. Dann zur anderen Seite drehen und wiederholen. Diese Übung tut dem gesamten Rücken gut.

Labsal für Maushand und Tippfinger

Um die Handgelenke zu lockern, Fäuste ballen und erst im, anschließend gegen den Uhrzeigersinn rotieren. Dann aus der Faust die Finger mit Pep spreizen. 10 Wiederholungen.

Viele weitere Anregungen für die Integration von Yoga in den eigenen Lebensstil gibt Dr. Vinod im SwaSwara. Sieben Übernachtungen mit Vollpension kosten in der Hauptsaison ab 1.008 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Preis enthalten sind sämtliche hier angebotenen Aktivitäten wie Yoga, Meditation und Ausflüge sowie Transfers.

Weitere Infos und Buchung unter www.swaswara.com

oder contact@cghearth.com

Das SwaSwara ist ein Ort für all jene, die durch Yoga, Meditation und Ayurveda wieder ihrer inneren Stimme lauschen möchten. „Swa“ ist Sanskrit und bedeutet „Selbst“, „Swara“ heißt übersetzt „Klang“. Das Resort liegt im südindischen Bundesstaat Karnataka in der Nähe des Hindu-Pilgerortes Gokarna.

Gäste wohnen in 24 Villen im lokaltypischen konkanischen Stil. Das SwaSwara gehört zur renommierten indischen cgh earth Hotelgruppe. Diese vereint landestypische naturnahe Hotels der Luxusklasse, die alle nach ökologischen Maßstäben geführt werden.

Yoga-Lehrer Dr. Vinod vor dem blauen Meditationsdom im SwaSwara

Linda Schneegaß

Fon +49 (8807) 2 14 90 18

linda.schneegass@hermann-meier.de

Prinz-Ludwig-Straße 23 – D-86911 Diessen am Ammersee

Fon +49 (8807) 2 14 90 0 Fax +49 (8807) 2 14 90 22

info@hermann-meier.de 

www.hermann-meier.de