07.07.2014 08:50 Zeitreise

Traditionelle Fischauktion im dänischen Fischerort Hvide Sande

Essen und Trinken Hafen

Der kleine Fischerort Hvide Sande liegt im westlichen Jütland auf der schmalen Landzunge Holmsland Klit zwischen Nordsee und Ringkøbing Fjord. © Ehrenberg Kommunikation

Essen und Trinken Fischauktion
Von: GFDK - Redaktion

Im dänischen Hafenstädtchen Hvide Sande begeben sich Urlauber einmal in der Woche auf eine Zeitreise. Wie in alten Tagen erleben Besucher jeden Sonntag im Juli und August um 11:00 Uhr eine traditionelle Fischauktion. Der Verkäufer preist in der Mitte stehend die Waren mit allen Vorzügen und den besten Preisen laut und humorvoll an.

Besucher können den frischen Fang in familiengerechten Portionen direkt in der Halle kaufen oder in den Fischrestaurants, Räuchereien und verschiedenen Verkaufsständen probieren.

Hvide Sande liegt auf einer Landzunge zwischen Nordsee und Ringkøbing Fjord und beschert den Fischern Fang aus beiden Gewässern, darunter Dorsch, Makrele, Scholle und Hornhecht.

Zwar existieren bis heute in Hvide Sande auch noch die kommerziellen Fischauktionen für Großhändler, das Erscheinungsbild hat sich allerdings den modernen Zeiten angepasst: Bieter schalten sich online vom Rechner in ihren Heimatstädten dazu. Besucher sehen deshalb nur noch, wie der Fisch verladen wird. Aus diesem Grund hat das Tourismusbüro die traditionellen Auktionen für Urlauber eingeführt. Der Eintritt ist gratis, pünktliches Erscheinen ist empfehlenswert. Informationen über Hvide Sande unter www.hvidesande.dk
 
Destination Ringkøbing Fjord

Der kleine Fischerort Hvide Sande liegt im westlichen Jütland auf der schmalen Landzunge Holmsland Klit zwischen Nordsee und Ringkøbing Fjord. Hier besteht die einzige Verbindung zwischen den beiden Gewässern: Einerseits braust das wilde, raue Meer heran und weite Strände säumen die Küste, auf der a

Die Destination Ringkøbing Fjord verzeichnet pro Jahr circa 5 Millionen Übernachtungen. Die Region ist damit der Favorit für Küstentouristen in Dänemark. 83 Prozent der Gäste kommen aus dem Ausland, der Großteil aus Deutschland. Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle in der Kommune und hat eine große Bedeutung für die Wirtschaft der gesamten Region.

Lykke Høj

Tourismusdirektorin Destination Ringkøbing Fjord
Telefon: +45 96 59 33 03 oder +45 23 25 58 82
E-Mail: lykke@hvidesande.dk
Internet: www.hvidesande.dk

Pressekontakt: jp@ehrenberg-kommunikation.com