15.12.2011 07:45 tiroler schmankerl

Tierische Silvesteraktion: Im Tannheimer Tal werden Briefträger am 30. Dezember von vierbeinigen Kollegen vertreten

(c) Tourismusverband Tannheimer Tal

Von: Jessica Harazim

Im Tannheimer Tal werden Briefträger am 30. Dezember von vierbeinigen Kollegen vertreten: Huskys – Schlittenhunde mit stahlblauen Augen – sammeln die Neujahrspost ein. Der Startschuss für die tierische Silvesteraktion fällt um 11.30 Uhr in Schattwald, von dort führt die Fahrt weiter über Zöblen nach Tannheim, wo ein zweites Hundegespann dazukommt. Ein dritter Musher folgt der Gruppe dann mit seinen Schlittenhunden ab Grän bis nach Nesselwängle. Dort werden die Botschaften am 31. Dezember als Silvesterpost abgestempelt und nach Reutte gebracht. Spezielle Briefkästen stehen im ganzen Tal für die außergewöhnlichen Neujahrsgrüße bereit. Tierisch gut kommen die Wünsche übrigens auf den eigens dafür entworfenen Husky-Postkarten mit passender Briefmarke an. Infos unter www.tannheimertal.com

 

Pressekontakt:

Angelika Hermann-Meier PR

Jessica Harazim 

jessica.harazim@hermann-meier.de

Lachener Straße 4 – D-86911 Diessen am Ammersee

Fon +49 (8807) 2 14 90 0 Fax +49 (8807) 2 14 90 22

info@hermann-meier.de  – www.hermann-meier.de