23.05.2014 08:40 Kleines Inselparadies

The Residence Maldives eröffnet exklusive Mini-Insel Koduhutta

Reisen Malediven Beach Dinner

Auf Wunsch lässt sich ein Picknick mit Sandwiches, Wraps und Früchten in romantischer Zweisamkeit organisieren, aber auch ein Private Dining, bei dem ein eigener Koch und ein Butler für das kulinarische Wohl der „Gestrandeten“ sorgen. © The Residence Maledives

Reisen Malediven StrandReisen Malediven BBQ am StrandReisen Malediven PicknickReisen Malediven Hochzeit
Von: MWPR

Das hätte Robinson Crusoe sicherlich auch gefallen: Ein kleines Inselparadies ganz für sich zu haben – und zwar ohne all die Gefahren und Strapazen, die sich William Dafoe für seinen Romanhelden ausdachte. Gäste von The Residence Maldives kommen seit neuestem in diesen Genuss völlig ungestörten Inselglücks. Nur zwei Minuten dauert die Überfahrt von dem auf Falhumaafushi gelegenen Villenresort zu dem vorgelagerten Mini-Eiland Koduhutta. Ob man das winzige Inselparadies mit einem motorisierten Dhingi oder mit einem Kajak ansteuert: Schiffbruch muss hier niemand befürchten, auch wenn die Insel-Specials als „Castaway Moments“ (Details siehe Anlage) angeboten werden. Gäste von The Residence Maldives können die puderzuckerweißen Sandstrände des Inselchens kostenlos nutzen; Sonnenliegen und -schirm stehen für das „Rest & Relax“-Vergnügen bereit.

Auf Wunsch lässt sich ein Picknick mit Sandwiches, Wraps und Früchten in romantischer Zweisamkeit organisieren, aber auch ein Private Dining, bei dem ein eigener Koch und ein Butler für das kulinarische Wohl der „Gestrandeten“ sorgen. Vor allem für Verliebte und Verlobte, Heiratswillige und Honeymooner bietet Koduhutta die perfekte Traumkulisse, um sich inmitten unberührter Natur ewige Liebe zu schwören.Wer beim Ja-Wort ein Gefühl der Schwerelosigkeit erleben möchte, kann vor Falhumaafushi auf Tauchstation gehen. Bei der Hochzeitszeremonie unter Wasser ist sogar ein Fotograf zugegen. Champagner und Hochzeitstorte gibt’s dann auf dem Trockenen. Preis für das nasse Vergnügen inkl. zahlreicher zusätzlicher Leistungen wie Sunset Cruise und Private Barbecue Dinner: 1.800 US-$ + 18% Steuer.

Das Villenresort The Residence Maldives ist ein „Leading Hotel of The World“ und liegt auf Falhumaafushi, einer Insel des Gaafu Alifu Atolls – einem der größten und tiefsten der Welt. Die 94 strohgedeckten Villen von The Residence Maldives befinden sich direkt am Strand oder stehen auf Stelzen über dem Wasser. Sie alle beeindrucken durch ihr schlicht-elegantes Ambiente, einen sagenhaften 360º-Rundumblick und jeden nur erdenklichen Komfort. Absolutes Highlight ist der hoteleigene The Spa by Clarins – der erste und einzige Spa auf den Malediven, in dem ausschließlich Produkte des französischen Beauty-Konzerns Clarins verwendet werden. Der Spa besteht aus sechs Pavillons, die auf Stelzen mitten in der Lagune stehen und atemberaubende Blicke auf das türkisblaue Wasser und die bunte Welt des Korallenriffs bieten. Den exzellenten Treatments und der traumhaften Lage direkt über dem Meeresspiegel verdankt The Spa by Clarins den Eintrag in die Hot List des US-amerikanischen Condé Nast Traveler.

The Residence Resorts gehören zu Cenizaro, einem international operierenden Hotelunternehmen. Das Portfolio umfasst derzeit vier Luxushotels in Tunis, auf Mauritius, Sansibar und den Malediven. Weitere Eröffnungen sind während der nächsten drei Jahre geplant: im tunesischen Douz, auf der Malediven-Insel Dhigurah sowie auf Bintan im Indonesischen Archipel. Auch die Häuser in Tunis und auf Sansibar sind Mitglieder von The Leading Hotels of the World. Jedes Hotel des Cenizaro-Portfolios ist einzigartig und spiegelt die Kultur sowie die architektonischen Besonderheiten des jeweiligen Standortes wider.

Mehr Informationen unter www.theresidence.com

Pressekontakt: michaela.suska@mwpr.de