08.10.2013 08:30 2014 ahoi!

Silvester auf See: Minikreuzfahrt ab Travemünde zum Jahreswechsel

Silvester an Bord

Ab 18 Uhr wird die Peter Pan zum großen Partyschiff. © TT Line

Panorama des Schiffs
Von: Oldenburg Kommunikation

Vom alten ins neue Jahr zu fahren, noch dazu auf der Ostsee, das zählt wohl eher zu den außergewöhnlichen Silvester-Erlebnissen. Alle Mann an Bord! Am Horizont liegt 2014. Und bis zum Neujahrsmorgen rauscht an Bord der TT-Line-Fähre Peter Pan die maritime Jahreswechsel-Party zwischen Himmel und Meer. Diesmal heißt es nicht „Guten Rutsch!“, sondern „2014 ahoi!“

Los geht es am 31.12.2013 in Travemünde. Ab 18 Uhr wird die Peter Pan zum großen Partyschiff. Silvester-Buffet, drei DJs legen auf, Tanz in der Panorama-Bar und im Atrium, Mitternachtssnack und Begrüßung des neuen Jahres inmitten der Weiten der Ostsee. Und an Deck: Ruhe, Sterne, Meer und ich – während das Schiff Kurs nimmt auf das neue Jahr.

Neujahr: Um 7 Uhr am Neujahrsmorgen legt das Schiff im schwedischen Trelleborg an. Frühaufsteher oder vielleicht auch Nachtschwärmer können einen kleinen Spaziergang an Land einplanen, bevor es wieder zurück nach Deutschland geht. Neujahrsbrunch, Frühschoppen, Entspannung im Whirlpool und in der Sauna, Kinobesuch oder Shopping im SEA & SAVE Bordshop. Das neue Jahr zeigt sich von seiner schönen Seite!

Die Reederei TT-Line bietet das Reiseprogramm all-inclusive mit Kabine, Silvester-Buffet, Tanz, Mitternachtssnack, Neujahrsbrunch, Frühschoppen und Getränken (außer Champagner) ab 219 Euro pro Person an.

Weitere Informationen dazu sind zu finden unter: www.ttline.com/de/Germany/Reisen/Minikreuzfahrten-/Silvester-Party-/

  • Silvester auf der Ostsee an Bord der Peter Pan
  • 20 Stunden zwischen Himmel und Meer  
  • All inclusive-Minikreuzfahrt ab 219 Euro pro Person
  • Travemünde – Trelleborg – Travemünde

Buchung und Info:

TT-Line GmbH & Co. KG

Zum Hafenplatz 1, 23570 Lübeck-Travemünde, Tel. 04502-801 81

www.ttline.com        buchung@remove-this.ttline.com

TT-Line verbindet Deutschland mit Schweden seit 1962. Mit rund 650.000 Fahrgästen und 350.000 Frachteinheiten pro Jahr ist die Reederei Marktführer im Passage- und Frachtverkehr zwischen den Ländern. Die sechs Fähren verkehren bis zu 14 Mal täglich zwischen Travemünde bzw. Rostock und Trelleborg. Vier der sechs Schiffe der TT-Line sind mit diesel-elektrischem Antrieb ausgestattet und werden wegen ihres besonders umweltfreundlichen Schiffsbetriebs als Green Ships bezeichnet. Auf allen Schiffen kommt generell schwefelarmer Kraftstoff zum Einsatz. Die Schwefeldioxidemissionen der gesamten Flotte entsprechen aktuellen internationalen und EU-Anforderungen. Das Engagement von TT-Line für eine saubere Umwelt und effiziente Transportlösungen ist wiederholt ausgezeichnet worden. TT-Line bietet ein flexibles und smartes Preissystem für Fährpassagen: Die aktuell gültigen Preise richten sich nach dem Zeitpunkt der Buchung und der jeweiligen Buchungssituation auf der gewählten Abfahrt.

Pressekontakt: info@oldenburg-kommunikation.de