17.02.2012 22:53 Winter-Blues

Reisen und Urlaub: Yoga unter Palmen mit sanfter Meeresbrise in Indien und Sri Lanka

(c) Neue Wege

Von: Nina Schmitz - 7 Bilder

Fast jeder dritte Deutsche bekommt ihn – den „Winter-Blues". Nun gibt es
verschiedene Wege, den alljährlichen Gemütsschwankungen zu entfliehen, aber nicht alle sind gleichermaßen reizvoll und effektiv.

Der Spezialveranstalter NEUE WEGE Reisen empfiehlt Yoga unter tropischen Palmen an den Küsten des Indischen Ozeans. In der Heimat des Yoga sind Herbst und Winter die beste Reisezeit.

Hier lässt es sich jetzt wunderbar erholen und mit allen Sinnen in die Sonnenstrahlen, Farben und Düfte eintauchen. Erfahrene, deutschsprachige Yoga-Experten führen mit unterschiedlichen Yoga-Stilen in eine sanfte Entspannung und bringen Geist und Körper in ihre natürliche Balance.

Traumhafte Yoga-Oasen in Südindien


An paradiesischen Orten in Tamil Nadu und Kerala gewähren Resorts auf hohem
Niveau alle Annehmlichkeiten die das Herz begehrt. An der palmengesäumten
Küste des Indischen Ozeans oder des Arabischen Meeres gelegen, laden sie
mit ihren exotischen Gärten zum Entspannen ein. Das Meeresrauschen ist immer ganz nah.

Orte, die für die innere Einkehr wie geschaffen sind.
Bewährte Yoga-Lehrende gestalten die Yoga-Kurse in Kleingruppen mit einer
täglichen Übungszeit von drei bis vier Stunden und sie engagieren sich
während der zweiwöchigen Reisen als persönliche Ansprechpartner. Begleitend
bieten alle Hotelanlagen authentische ayurvedische Heilbehandlungen unter
ärztlicher Leitung an. Ausflüge in die faszinierende Umgebung runden das
Programm ab.


Eintauchen in exotische Welten


In Tamil Nadu, eingebettet zwischen dem Indischen Ozean und einem
malerischen Fluss, erstreckt sich das neu erbaute Resort „Le Pondy“.
Geschmackvolle Zimmer mit Balkon oder Terrasse und ein großzügiger Garten
sorgen für Komfort, Raum und Ruhe. Yoga am Strand  vom 18.02. bis
03.03.2012 oder 31.03. bis 14.04.2012 ab 2.490 Euro pro Person (Flug,
Doppelzimmer mit Halbpension, 9  Tage Yoga Kurs und 3 Ausflüge).


Tief im Süden Keralas am Übergang der Backwaters zum offenen Arabischen
Meer liegt malerisch und absolut ruhig das Poovar Island Resort – ein
Paradies zum Entspannen. Poovar ist nur mit dem Boot über die verzweigte
Flusslandschaft der Backwaters zu erreichen. Das Ayurvedazentrum zählt zu
den Besten und Schönsten des Landes. 23.12. 2011 bis 06.01.2012 ab 2.590
Euro mit Flug.


Tausend Meter Strand vor den Türen einladender Bungalows, die sich in einen
Palmenhain schmiegen – das ist das Nattika Beach Resort im ruhigen Norden
Keralas. Hier stehen Ayurveda-Kuren in der traditionellen Überlieferung der
Veden im Vordergrund. Yoga im offenen Pavillon und meditieren mit Blick auf
das Arabische Meer ergänzen die Kur aufs Feinste. 23.12.2011 bis 06.01.2012
ab 2.390 Euro  mit Flug.

Sri Lanka – vollendete Symbiose von Yoga und Ayurveda


Die Reise mit einer Gruppe von Gleichgesinnten führt an den weiten Strand
von Weligama in das Barberyn Beach Resort. Das architektonisch
außergewöhnliche Hotel bietet inspirierende Plätze für gemeinsames Yoga und
Meditation. So geht man mit dem Atem in sanften Übungen in den Tag und
entspannt sich beim abendlichen Yoga auf dem Dach der Yogahalle, während
die Sonne langsam im Meer versinkt.

Das Resort zählt seit vielen Jahren zu den ersten Adressen für Ayurvedakuren auf Sri Lanka. 07.01. bis 21.01.2012 ab 2.990 Euro pro Person, inkl. Flug, Doppelzimmer, ayurvedische Vollpension, 12 Tage Ayurveda-Kur, täglicher Yoga-Kurs und Meditation, Vorträge und Ausflüge.

Thailand – offene Yoga Pavillons in einer Traumbucht


Das bezaubernde Eiland Ko Lanta in der südlichen Andamanensee ist die
Heimat des Relax Bay. Weiße Strände, Elefantencamps, Dschungelparks – und
vor allem: Ruhe und Entspannung in einer fast privaten Traumbucht. Die
Bungalows sind in einem üppigen tropischen Garten großzügig über einen Hang
verstreut. Offene Yoga- und Massagepavillons am Ozean runden das Angebot ab.
11.02. bis 25.02.2012 ab 2.390 Euro pro Person mit Flug, Doppelzimmer mit
Frühstück, 4 Stunden Yoga/Tag und Meditation.

Bali – Cottages am Lavastrand


Bali gilt als die Insel der Götter. Ein Kraft spendender Ort mit
traumhaften Lavastränden, Reisterrassen und tropischer Vegetation. Die
idyllische Anlage Taman Sari mit ihren Cottages und Suiten im balinesischen
Stil gehört einem Prinzen aus dem alten Adelsgeschlecht der Insel, dem ein
ökologischer und sozial orientierter Tourismus wichtig ist.

Inmitten des tropischen Gartens liegt das Meditationszentrum für die tägliche Yoga-Praxis, direkt am Strand lädt das Spa zum Entspannen ein. 03.03. bis
17.03.2012 ab 2.390 Euro pro Person mit Flug, Doppelzimmer mit Frühstück, 4
Stunden Yoga/Tag.


Nina Schmitz
Öffentlichkeitsarbeit

Neue Wege Seminare & Reisen GmbH
Niels-Bohr-Str.22
D-53881 Euskirchen
Tel: +49-2255-9591-0
Fax: +49-2255-9591-70
e-mail:info@neuewege.com
www.neuewege.com

Weiterführende Links:
http://www.neuewege.com/