03.07.2014 08:40 Entspannung an der Lahn

Neue Attraktion in der Bad Emser Therme: Die erste Fluss-Sauna Deutschlands

Reisen Flusssauna

Das neue Highlight ist 250 Quadratmeter groß und besteht aus finnischer PanoramaSauna, die für Aufgüsse genutzt wird, einer RuheSauna, Ruheraum, LoungeTerrasse und Bar. © Emser Therme GmbH

Reisen Flusssauna TerrasseReisen Flusssauna Gaeste
Von: Redaktion GFDK

Die Emser Therme in Bad Ems hat ihren Sauna-Park um eine Fluss Sauna erweitert. Seit 19. Juni ist sie für Gäste geöffnet und bietet einen einmaligen Blick auf Lahntal und Wehr, den Mahlberg sowie die gegenüberliegende Insel Silberau. Das neue Highlight ist 250 Quadratmeter groß und besteht aus finnischer PanoramaSauna, die für Aufgüsse genutzt wird, einer Ruhe-Sauna, Ruheraum, LoungeTerrasse und Bar.

Das Besondere ist, dass die Fluss-Sauna wie eine schwimmende Insel wirkt, aber stabil befestigt ist. In der Lahn, hinter einer Staustufe an einem Wehr, sind vier Stützen – mit einem Durchmesser von bis zu eineinhalb Metern – ungefähr dreizehn Meter tief im Boden verankert worden. Dafür wurden Bohrungen vorgenommen. Über einen Steg ist die Wellness-Oase mit dem Ufer verbunden. Entstanden ist eine Bereicherung für die Region und für die Emser Therme selbst.

Genuss für die Sinne

Nehmen Gäste in der neuen Sauna Platz, haben sie uneingeschränkte Sicht auf das Wasser der Lahn, wie es über den Stauwehr fließt. Das Design ist einer Yacht nachempfunden. Durch raumhohe Fenster eröffnet sich ein Blick nach draußen und die Lampen im Innenraum wirken wie Bullaugen. Dem Fluss noch näher ist man auf der Lounge Terrasse, wo das Rauschen des Flusses zu hören ist. Das sorgt für eine spezielle Geräuschkulisse, die Besucher die Kraft des Wassers spüren lässst.

Über die Emser Therme

Die Emser Therme wurde 2012 eröffnet und ist eine der modernsten und attraktivsten Wohlfühlthermen Deutschlands in Bad Ems bei Koblenz. Den Gast erwartet ein Erholungskonzept aus Kreislauftraining durch Bewegung, wechselwarmen Badeverfahren (Bad und Sauna), körperlicher Erholung in Wellness-Behandlungen und mentalen Ruhezeiten.

Gäste erleben auf insgesamt 5500 Quadratmetern ThermenLandschaft, Sauna Park mit Fluss Sauna, Wellness Galerie, Fitness Panorama und ein Restaurant. Die Emser Therme ist das jüngste Mitglied der „Kannewischer Collection“. Die Kollektion besteht aus ausgewählten, marktführenden Thermalbädern, die mit jeweils eigenständigem Charakter auf Gesundheit, Erholung und Wohlbefinden der Gäste ausgerichtet sind. Weitere Informationen unter www.emser-therme.de.