04.08.2011 09:24 „único“ bedeutet „einzigartig“

Madrid ist um eine Top-Adresse reicher - Das neu eröffnete 5-Sterne-Hotel Único bietet zeitgemäßen Luxus, das beste Restaurant der Stadt – und das Flair eines Grandhotels

11 Bilder

Von: Najereh Shirzadian - 11 Bilder

Das spanische Adjektiv „único“ bedeutet „einzigartig“ – und einzigartig ist auch das Fünf-Sterne-Hotel Único, das im Frühjahr dieses Jahres nach einem umfangreichen Facelifting in Madrids mondänem Stadtviertel Salamanca neu eröffnet wurde.

Besser könnte die Lage nicht sein: Sehenswürdigkeiten und Museen sind von
hier aus schnell zu erreichen, und wer sich für exquisite Mode, Antiquitäten und moderne Kunst interessiert, findet auf der „Goldenen Meile“ die exklusivsten Geschäfte der Stadt.

Das Hotel Único befindet sich in einem aus dem 19. Jahrhundert stammenden Palais und verfügt über 44 modern eingerichtete Zimmer und Suiten, die jeglichen Komfort bieten. Den Luxus eines Grandhotels strahlt bereits die Lobby aus, in der Original-Architektur und modernes Design eine perfekte Liaison eingehen.

Lounge und Bibliothek verströmen eine Atmosphäre stilvoller Intimität, die zum privaten Rückzug einlädt. Hotelgäste können sich an der Courtesy-Bar mit
kostenlosen Getränken und Snacks versorgen.

Hauptanziehungspunkt für ausländische Gäste wie auch für die Madrilenen ist das mit zwei Guide-Michelin-Sternen ausgezeichnete Gourmet-Restaurant Ramón Freixa Madrid, das in diesem Jahr auf der bedeutenden Gastronomie-Messe „Madrid Fusión“ zum besten Restaurant der Stadt gekürt wurde.

Als Katalane fühlt sich Chefkoch Ramón Freixa der traditionellen Küche seiner Heimat verpflichtet – und erfindet sie dabei völlig neu.

An warmen Tagen bietet der modern designte Garten des Hotel Único Raum
für Ruhe und Entspannung. Hier kann man seinen morgendlichen Kaffee
genießen, mittags ein paar Tapas zu sich nehmen oder den Tag bei einem
Sundowner ausklingen lassen. Eine exklusive Nutzung des Gartens für
private Feierlichkeiten ist ebenfalls möglich.

Die Zimmer und Suiten vermitteln ein Gefühl stilvoller Behaglichkeit. So sind die luxuriösen Bäder wie geschaffen für private Spa-Rituale. Für Massagen und Beauty-Anwendungen wurde im Haus eine eigene Wellness-Suite geschaffen; darüber hinaus gibt es einen separaten Fitnessraum.

Die High-Tech-Ausstattung der Zimmer, u.a. mit DVD-Spieler, iPod- und iPhone-Anschlüssen, lässt keine Wünsche offen – und wer trotz kostenlosem WiFi-Internet-Zugang und der Möglichkeit, sich einen Laptop auszuleihen, die Leistungen des Business-Centers in Anspruch nehmen will, kann das rund um die Uhr tun.

Zwei mit modernstem Equipment ausgerüstete Meetings-Rooms ergänzen das Angebot für Geschäftsreisende. Service wird im Hotel Único generell groß
geschrieben: Chauffeur, Personal Shopper oder Babysitter bieten bei
Bedarf ihre Dienste an.

Hinter dem Erfolg des Boutique-Hotels, das Mitglied der Designhotels ist, steht der Unternehmer Pau Guardans, der sich bereits mit dem Grand Hotel Central in Barcelona und dem Hotel Miró in Bilbao einen Namen gemacht hat.

MWPR & Project-Marketing

Najereh Shirzadian 

Arcisstraße 68

80801 München

Tel: 089/27272966

info@remove-this.mwpr.de

michaela.suska@remove-this.mwpr.de

www.grandhotelcentral.com

www.mirohotelbilbao.com

www.unicohotelmadrid.com