26.05.2014 08:40 Schweizer Bergdorf Pontresina

Grand Hotel Kronenhof: Kurzurlaub mit Übernachtung in einer Alpenhütte

Reisen Grand Hotel Kronenhof Alhuette

Die drei Tage in den Bergen beginnen und enden mit einer Übernachtung im Grand Hotel Kronenhof, die zweite Nacht verbringen die Gäste in der urigen Alphütte Bernina Suot. © Grand Hotel Kronenhof / Engadin St. Moritz/Christof Sonderegger

Reisen Grand Hotel Kronenhof WandererReisen Grand Hotel Kronenhof
Von: Stromberger PR

Das neue Sommerpackage des Grand Hotel Kronenhof im Schweizer Bergdorf Pontresina führt die Gäste hoch hinaus. Zwei Nächte im Hotel und eine Übernachtung auf einer urigen Alphütte, ganz im Kronenhof-Stil mit Butler, lassen die Herzen aller Bergfreunde höher schlagen. Auf duftenden Almwiesen die Aussicht genießen und einen Gipfel erklimmen ist ein unvergessliches Naturerlebnis. Das Package ist von 1. Juli bis 20. Oktober 2014 ab 1.680 Schweizer Franken (zirka 1.375 Euro) für zwei Personen im Doppelzimmer buchbar. Inbegriffen sind neben den Übernachtungen und der Betreuung durch den Alphütten-Butler auch das tägliche Frühstück, jeweils ein Gourmet-Dinner im Kronenstübli und Grand Restaurant sowie ein Fondueabend auf der Hütte, eine Bergmassage, ein gut gefüllter Wanderrucksack und die Leih-Mountainbikes. Reservierungen werden unter der Telefonnummer +41 (0)81/830 30 30 oder per E-Mail an reservations@kronenhof.com entgegengenommen. 

Die drei Tage in den Bergen beginnen und enden mit einer Übernachtung im Grand Hotel Kronenhof, die zweite Nacht verbringen die Gäste in der urigen Alphütte Bernina Suot. Nach einem Abendessen im Grand Restaurant am ersten Abend startet der nächste Morgen mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet, bevor die Wanderschuhe geschnürt oder das Mountainbike gesattelt wird. Das Gepäck kann im Hotelzimmer bleiben, es empfiehlt sich jedoch, für eine Nacht Wechselwäsche und die Zahnbürste einzupacken. Für den Erlebnistag im Val da Fain hält das Hotel einen Leihrucksack bereit, gepackt mit Wanderkarte, Feldstecher zum Beobachten von Steinböcken und Murmeltieren, einem Buch zu Flora und Fauna sowie einer ausgiebigen Brotzeit für den Hunger am Wegesrand.

Wer die Bergwelt auf dem Drahtesel erkundet, kann direkt ab dem Hotel auf das Mountainbike aufsteigen. Eine abwechslungsreiche Tour in Richtung Berninapass, vorbei an einer Alpschaukäserei, führt mit fantastischen Ausblicken über das Berninamassiv und die Gletscher des Piz Palü auf die Alp Stretta. Von hier aus kann man das Rad bis zu den Häusern von Bernina Suot fast von alleine laufen lassen. Die Wanderer werden bis zum Taleingang gefahren und nach dem ersten Teil ihrer Tour ebenfalls vom Senn auf der Alp Stretta mit frischer Kuhmilch und einem Käsebrot empfangen. Geübte Bergler setzen die Wanderung bis zum Piz la Stretta auf 3.104 Metern Seehöhe fort, Anfänger wählen den Weg über malerische Blumenwiesen bis zur Alphütte Bernina Suot, wo der Butler bereits eine Erfrischung bereithält.

Im Herzen von Pontresina

In der Alphütte befinden sich ein einfaches Doppelbett sowie ein Holzofen zum Heizen und Kochen; als Bad dient der Brunnen vor dem Haus. Abends wirft der Alphütten-Butler dann den Ofen an, um sich nach dem Drei-Gänge-Fondue-Dinner diskret zurückzuziehen. Nun bleiben die Gäste, versorgt mit warmen Socken, Brettspielen und Karten, Büchern mit Berggeschichten, Kerzen und einer Taschenlampe, sich selbst und dem Sternenhimmel überlassen. Bis zum Älpler-Frühstück am nächsten Morgen, das der Butler liebevoll zubereitet. Eine kleine Überraschung beschließt den Aufenthalt auf der Alm. Der Butler nimmt die Gäste mit dem Auto zurück ins Hotel, wer möchte, kann auch zurückradeln. Im Kronenhof Spa hilft dann eine 50-minütige Bergmassage gegen einen eventuellen Muskelkater. Am Abend klingt der Kurzurlaub bei einem exklusiven Gourmetmenü von Chefkoch Fabrizio Piantanida im Kronenstübli aus.

Das unter Denkmalschutz stehende Grand Hotel Kronenhof befindet sich im Herzen von Pontresina und blickt auf eine über 165-jährige Geschichte zurück. Auf 1.800 Metern kommen die Gäste in den Genuss von 112 elegant gestalteten Zimmern und Suiten sowie einer der eindrucksvollsten Wellnessanlagen der Alpen. Das Haus steht aufgrund seines erstklassigen Services und luxuriösen Ambientes nicht nur hoch in der Gunst seiner Gäste. Unter anderem, wurde es bei den TripAdvisor Traveller’s Choice Awards 2014 als bestes Hotel der Welt und beim Holiday Check Award 2014 bereits zum fünften Mal in Folge als beliebtestes Hotel der Schweiz 2014 ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Hotel finden sich unter www.kronenhof.com.