05.03.2013 08:00 Gewicht und Sorgen loslassen

Gesund abnehmen mit Ayurveda - im neu eröffneten Erandia Marari Ayurveda Beach Resort

Die Kopfmassage steht meist am Anfang einer Ganzkörper-Behandlung © Erandia Marari

Klare Linien und warme Farben in den 44 Quadratmeter großen Zimmern des Erandia Marari. © Erandia Marari

Von: Linda Schneegaß

Zum Abnehmen nach Indien zu fahren, mag für manche exotisch klingen, kann aber ein vernünftiger Weg zu dauerhaftem Idealgewicht sein. Die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda befreit mit ihrem ganzheitlichen und individuellen Ansatz den Körper nicht nur von Giftstoffen, sondern ganz natürlich auch von unerwünschten Kilos. Und wo könnte das Loslassen leichter fallen, als an einem der schönsten Palmenstrände im südindischen Kerala? Direkt am langen Marari-Beach liegt das exklusive Erandia Marari Ayurveda Beach Resort, welches ein deutsches Paar erst Ende 2012 eröffnet hat. Hier helfen zwei erfahrene Ayurveda-Ärztinnen in enger Zusammenarbeit mit dem Küchenteam Gästen beim Ballast abwerfen. www.erandiamarari.com

 

Um nachhaltig Gewicht zu reduzieren, nutzt Ayurveda die natürlichen Mechanismen des Körpers. Dabei geht es nicht nur um kurzfristige Erfolge, sondern um dauerhaftes Wohlbefinden. Denn Ayurveda – sowohl Heilkunst als auch Lebensphilosophie – schließt die Alltagswelt mit ein.

Da es im Erandia Marari, dem ersten Ayurveda-Design-Hotel Indiens, nur 13 Zimmer gibt, können sich sowohl die beiden Ärzte und die zehn Therapeuten, als auch alle anderen Mitarbeiter intensiv um die Ayurveda-Urlauber kümmern. Erst nach einem fundierten Aufnahmegespräch plant eine der Ärztinnen den persönlichen Behandlungsplan, der neben den täglichen ayurvedischen Anwendungen auch eine auf jeden Gast speziell abgestimmte Diät und Medizin beinhaltet. Alle Maßnahmen in Kombination beschleunigen die Körpersysteme so, dass auf natürliche, gesunde und nachhaltige Weise Gewicht reduziert wird. Kraftvolle Ganzkörpermassagen mit erhitzten Ölen, die auf die Konstitution eines jeden Gastes zugeschnitten ausgesucht sind, kurbeln Stoffwechsel sowie Lymphfluss an und tragen dazu bei, den Körper zu entgiften. Abgelagerte Schlacken werden verbrannt und Fettgewebe wird abgebaut. Auch Schwitzbehandlungen sind meist Bestandteil der Kuren. Sanftes Yoga und Meditation auf einer eigenen Strand-Plattform sollen das Bewusstsein für die Wandlungsprozesse im Körper und auch im Geist stärken. Ganz nach dem ayurvedischen Motto „jeder is(s)t anders“ lernen Gäste hier außerdem, welche Ernährungsweise ihnen gut tut und wie sie das Gelernte sinnvoll in ihren Alltag integrieren können.

 

Zur Gewichtsabnahme ist ein Mindestaufenthalt von zwei Wochen sinnvoll. Dafür beträgt der Preis ab 2.520 Euro pro Person im Doppelzimmer. Inklusive sind ayurvedische Vollpension, Arztkonsultationen, Behandlungen, Medizin, Yoga und Meditation sowie die Flughafen-Transfers.

 

Weitere Infos und Buchung unter www.erandiamarari.com oder welcome@erandiamarari.com

 

 

 

 

 

 

 

Pressekontakt: linda.schneegass@hermann-meier.de