05.02.2014 08:40 Grand Opening

"Fashion Happiness" mit Armin Morbach bei der Eröffnung des Hotel Indigo

Reisen Hotel Indigo

Mit der Neighbourhood-Story Fashion setzt das Hotel Indigo richtungsweisende Trends. © Hotel Indigo

Reisen Hotel Indigo Armin Morbach
Von: Textschwester

Die strengen Richtlinien sind erfüllt, die Verträge unterschrieben, das Logo angebracht. Offiziell, als drittes seiner Art in Deutschland, eröffnet das Hotel Indigo Düsseldorf - Victoriaplatz und feiert mit Kunstfotograf und Starstylist Armin Morbach das Grand Opening mit ganz viel „Fashion Happiness“ – so das Party Motto.

Mit der Neighbourhood-Story Fashion setzt das Hotel Indigo richtungsweisende Trends. Im Design des Gebäudes, in der Ausstattung der Zimmer und dem hauseigenen Szene-Restaurant „[a]dress kitchen & bar“ wird es zum trendigsten Mode-Highlight der Landeshauptstadt. Mit seiner zentralen Lage ist das Hotel Indigo Düsseldorf - Victoriaplatz der ideale Ausgangspunkt, um die Modestadt zu entdecken.

Wandbilder des Kunstfotografen Armin Morbach

Mit den individuellen Fotoproduktionen von Armin Morbach, reflektiert jede Etage ein Modejahrzehnt – von den 1950ern bis zu den 2000er Jahren. Die 126 Zimmer sind individuell mit Stoffen und Mustern in leuchtenden Farben gestaltet. Wandbilder des Kunstfotografen und Stylisten Armin Morbach stellen ikonische Designs zur Schau und zeigen Fashiontrends der vergangenen Dekaden. In dem chilligen Hinterhofgarten können die Gäste entspannen oder ein Smoothie in der trendigen Cocktail-Lounge trinken. Das Restaurant [a]dress kitchen & bar verwendet saisonale Zutaten für ihre Kreationen, sei es für Gerichte aus dem Rheinland oder für vielseitige Cocktails.

„Mit dem Grand Opening des Hotel Indigo feiern wir zusammen mit Armin Morbach und zahlreichen Persönlichkeiten das Ergebnis unserer gemeinsamen Arbeit“, sagt Katja Schnabel, General Manager des Hotel Indigo Düsseldorf -Victoriaplatz. „Ich bin sehr stolz auf das ganze Team und freue mich über die engagierten Partner und Sponsoren, die uns unterstützen. Das Stylingteam von Elke Pflips Beautybiz sorgt für den aktuellen Trend-Look des ganzen Teams, die richtigen Styling- Zutaten kommen von Schwarzkopf und der Melchor Shuttle mit Unterstützung von Andrees und Gerling GbR sorgt für einen angenehmen Transport den ganzen Abend.“

Dazu Armin Morbach: „Es ist ein unfassbar schönes Gefühl nun endlich die Arbeiten an Ort und Stelle zu sehen und jede Epoche der letzten Modejahrzehnte wieder aufleben zu lassen. Ein Fashion Happening, verbunden mit ganz viel Fashion Happiness in dem perfekten Surrounding – für mich ein ganz besonderes Erlebnis.“

Die Marke Hotel Indigo wurde 2004 in den Vereinigten Staaten gegründet und ist damit eine der jüngsten IHG Marken. Hotel Indigo verbindet die Individualität eines Boutique-Hotels mit den Vorzügen eines großen Hotelunternehmens. Derzeit gibt es dreizehn Hotel Indigo Häuser in Europa. Weitere 14 befinden sich in der Planung und sollen innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre eröffnen.

Pressekontakt: selina@textschwester.de

 

 

 

 

Weiterführende Links:
www.ihg.com/hotelindigo