30.07.2012 20:03 EANS-Adhoc: TUI AG

Einer der dienstältesten Top-Manager in Deutschland geht - Dr. Michael Frenzel tritt nach 19 Jahren von seinem Amt zurück

Gibt nach 19 Jahren das Steuer ab: Tui-Vorstandschef Michael Frenzel. Unter ihm wurde aus dem Mischkonzern Preussag AG der Touristikriese Tui. (© TUI AG)

Von:

Hannover, 30. Juli 2012. Dr. Michael Frenzel (65) wird mit Ablauf der kommenden Hauptversammlung am 13. Februar 2013 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der TUI AG ausscheiden. Der Aufsichtsrat der TUI AG hat heute in einer außerordentlichen Sitzung Friedrich Joussen (49) im Sinne einer frühzeitigen Nachfolgeregelung mit Wirkung zum 15. Oktober 2012 zum Mitglied des Vorstands bestellt.

Nach Beendigung der Hauptversammlung am 13. Februar 2013 wird Joussen zum Vorsitzenden des Vorstands der TUI AG ernannt. Friedrich Joussen war von 2005 bis 2012 Vorsitzender der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland.

Dr. Michael Frenzel wird in der Übergangsphase dem Unternehmen weiter zur Verfügung stehen und dabei auch seinen Nachfolger einarbeiten. So wird Frenzel bis September 2013 insbesondere die Position des Chairman der TUI Travel PLC sowie weitere konzerninterne Mandate behalten.

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.