30.06.2013 08:00 20. Juli bis 27. Juli 2013

Das Kundalini Yoga Sommercamp - auch in diesem Jahr an der Eckernförder Bucht

Sonnenuntergang Kundalini Yoga

Yoga direkt am Strand: das Kundalini Yoga Sommercamp. © Dr. Georg Odermath

Von: Dr. Georg Odermath

Frau Dev Atma Kaur Sylvia Ipsen und Herr Sat Anand Singh Georg Odermath bieten auch in diesem Jahr wieder ein Yoga Sommercamp auf der Zeltwiese des Campingplatzes Langholz/Waabs an. Es ist für Anfänger und Fortgeschrittene geplant. Es geht am 20. Juli um 15.00h los bis 27. Juli 2013 ca. 12.00h und das Thema diesen Jahres ist „Gemeinsam das Sein genießen“.

Die Zeltwiese ist ca. 50m vom Strand entfernt und umzäunt, so dass alle Teilnehmer viel Ruhe, Erholung, Spaß und ganz viel Yoga und Meditation genießen können. Das morgendliche Yoga findet direkt am Strand am Wasser statt. Falls es wirklich einmal Regen geben sollte, steht eine Jurte der Pfadfinder zur Verfügung. Es wird sechs Tage eine basische Grünkost zu essen geben, die den Körper entsäuert und entgiftet, begleitet von Kundalini Yoga, Meditationen und Sat Nam Rasayan, um den reinigenden Effekt des Yoga auf allen Ebenen zu unterstützen.

Thema: Gemeinsam das Sein genießen
vom 20. bis 27. Juli 2013
Für Anfänger und Fortgeschrittene

Für weitere Informationen und Anmeldungen stehen Frau Ipsen und Herr Odermath gern zur Verfügung.

Hier gibt es den Flyer zum Download.

Frau Dev Atma Kaur S. Ipsen Tel. 04621-993273 www.dev-atma-kaur.de

Herr Odermath Tel. 069-61994946, www.kundalini-yoga-satnam.de

Frau Ipsen unterrichtet Yoga seit etwa 18 Jahren und seit sieben Jahren gibt es jeden Sommer das Yoga Camp. Ausserdem ist sie Shiatsu-Masseurin und Sat Nam Rasayan-Heilerin, Kinderyogalehrerin und bietet auch Yogakurse für Senioren an. Die Teilnehmer der Kurse ebenso wie der Sommercamps fühlen sich erfrischt, ausgeruht und sammeln viel Kraft, um dann den Alltag wieder in Leichtigkeit zu leben.

Herr Odermath unterrichtet Kundalini Yoga seit 15 Jahren und gestaltet mit Frau Ipsen zusammen das Sommercamp. Ausserdem ist er ausgebildeter systemischer Therapeut mit Hypnosetherapie, progressiver Muskelentspannung und autogenem Training. Sein Motto nach Oscar Wilde ist „Sei du selbst! Alle anderen sind schon vergeben.“

Pressekontakt: apeiron4@yahoo.com