14.06.2011 07:16 Tipps und unterhaltsame Anregungen

Berliner Begriff "janz weit draußen" - jwd demnächst am Kiosk erhältlich: Neues, modernes Reisemagazin präsentiert authentische Erlebnisse mit Insiderblick

Von: Clemens Glade

Berlin (ots) - Seit dem 10. Juni 2011 ist das Heft 1 des neuen, multithematischen Reisemagazins jwd am Kiosk erhältlich. Die Berliner Agentur Grafenstein Freizeit- und Tourismuswerbung GmbH realisiert das Heft zweimal im Jahr und stellt darin Destinationen und Reisethemen aus der Insider-Perspektive vor.

Geschäftsführer Frank Grafenstein sagt: "Wir sind sehr stolz auf jwd, nicht nur wegen des innovativen Konzeptes authentische Erlebnisse zu präsentieren, sondern auch weil es unser ganzes Können als 'Blattmacher' zeigt - von der Mediaplanung über Redaktion und Gestaltung bis hin zur Produktion."

jwd ist die Abkürzung für den Berliner Begriff "janz weit draußen". Das Magazin präsentiert die Reiseziele so, wie die Menschen vor Ort sie kennen und lieben. Grafenstein sagt:

"Die Reporter und Autoren von jwd sind Einheimische, die sich wirklich auskennen und nützliche Informationen, außergewöhnliche Tipps und unterhaltsame Anregungen für die schönste Zeit des Jahres liefern."

Pressekontakt:

Clemens Glade
Grafenstein Freizeit- und Tourismuswerbung GmbH
Kaunstraße 21
14163 Berlin
Tel.: +49. 030. 80 58 59 2-44
c.glade(at)grafenstein.net