02.11.2016 00:46 Palmen oder Christbaum

Bergsteigen, Skifahren oder Radtour auf Mallorca zu Weihnachten

Blick vom Hotel Tres auf die Kathedrale

Exklusiver Blick vom Hotel Tres auf die Kathedrale La Seu in Palma de Mallor. Foto: Nando Esteva

Auf dem Drahtesel nach Palma de Mallorca

Zu Weihnachten auf dem Drahtesel nach Palma de Mallorca ist eine Alternative. Zur Weihnachtszeit hat das Hotel Tres in Palma de Mallorca eine neue Route im Angebot Foto: call&ride/Juan Carlos Tejerina

Von: GFDK - Redaktion

Jedem das Seine würden wir sagen. Der eine will lieber einen Skihasen zu Weihnachten im Bett, der andere strampelt sich lieber den Arsch auf Palma de Mallorca auf dem Rad ab. Die Weihnachtszeit bietet viele Möglichkeiten sich die Zeit sinnvoll zu vertreiben. Eine weihnachtliche Radtour ist eine der vielen Optionen, aber vergessen sie nicht den Christbaum mitzunehmen. Sie können, wenn ihnen nicht dazu zumute ist, auch zuhause abhängen.

Per Bike durchs weihnachtliche Palma de Mallorca

Gäste des Designhotel Tres entdecken die festlich geschmückte Altstadt erstmals bei einer begleiteten Radtour. Die zirka dreistündige Spazierfahrt führt vorbei an bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale La Seu, dem Almudaina-Palast sowie der ehemaligen Seehandelsbörse La Lonja.

Adventsmarkt und Krippenbesichtigung auf dem Rad

Vom Guide gibt’s alles Wissenswerte, die besinnliche Stimmung kommt von ganz allein, etwa beim gemeinsamen Bummel über den Adventsmarkt an der Plaza Mayor oder bei einer Krippenbesichtigung. Dank Temperaturen bis zu 16 Grad können Mütze und Schal zuhause bleiben. Die deutschsprachige Tour startet wenige Gehminuten vom Hotel Tres entfernt täglich ab fünf Personen von 1. Dezember 2016 bis 6. Januar 2017 um 10.30 und 16 Uhr.

Sie ist für 27€/Pers.  (inkl. Leifahrrad, Helm, Krippeneintritt und einer Kostprobe des spanischen Nougatkonfekts Turrón) direkt in dem zentral gelegenen 4-Sterne-Superior-Haus buchbar. 1 Nacht im DZ mit Frühstück kostet dort ab 85 €/Pers.

 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

Weiterführende Links:
www.hoteltres.com