19.04.2011 07:24 Ziele zum Schlummern und Schlemmen

Ab in den Süden - Südtirol-Tipps entlang der Autobahn – Zur Rast bei Hofe der Marke „Roter Hahn“ Nächste Ausfahrt: Landgenuss!

©Roter Hahn“

©Tourismusverband Eisacktal/Augusto Weber

Von: Jessica Harazim

Ab in den Süden: Wenn hinter dem Brenner die letzten Wolken der Sonne Platz gemacht haben, beginnt der Urlaub erst richtig. Zum Durchatmen sind Südtirols Bauernhöfe der Marke „Roter Hahn“ ideale Zwischenstopps, auch wenn das Ziel Gardasee oder Adria heißt.

Links und rechts der Autobahn warten entspannende und köstliche Ziele zum Schlummern und Schlemmen. Weitere Infos: www.roterhahn.it

Übernachtung auf dem Bauernhof, traditionelle Südtiroler Landküche oder hofeigene Produkte als köstlicher Reiseproviant – die Marke „Roter Hahn“ bietet auch für Durchreisende authentischen Landgenuss. Nur drei von 1.450 Beispielen:

Gleich nach dem  Brenner liegt Gossensass, das schon seit über 1000 Jahren als Haltestation für Reisende über die Alpen bekannt ist. Auf dem Wolfenhof sind Besucher hier nicht nur mit der Kuh auf du und du.

Wie entspannend, nach dem Heubad den Blick auf die gletscherbedeckten Eisriesen über dem Pflerschtal zu genießen! Bei Brixen, am Fuß des berühmten Klosters Neustift, lädt der Buschenschank Griesserhof in Vahrn zu Südtiroler Spezialitäten wie Schlutzkrapfen, hausgemachten Säften und fruchtigen Tropfen vom eigenen Weinberg.

Wer die süßesten Früchtchen Südtirols als kompakt-aromatisches Mitbringsel kaufen möchte, sollte bei Eppan abfahren. Ein Stopp beim Fischerhof lohnt vor allem aufgrund seiner hervorragenden Grappas aus den Sorten Lagrein und Gewürztraminer.

Eine hochprozentige Versuchung wert sind auch die Fruchtbrände aus Apfel, Quitte oder Williamsbirne. Ideal als Mitbringsel für daheim – oder für den Sundowner am Mittelmeer! 

Unter der Marke „Roter Hahn“ vereint der Südtiroler Bauernbund 1.450 authentisch geführte Höfe in allen Teilen des Landes. Mit den Produktlinien „Urlaub auf dem Bauernhof“ (mit gleichnamigem Katalog), „Bäuerliche Schankbetriebe“ (Broschüre „Bäuerlicher Feinschmecker“) und „Qualitätsprodukte vom Bauern“ (Broschüre „DelikatESSEN vom Bauern“) weisen die Südtiroler den Weg für den Reisetrend der Zukunft: „Roter Hahn“ steht für Qualität und unverfälschtes Reise-Erlebnis. Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol – Brauchtum, Natur und Leben hautnah.

Bildnachweis: Tourismusverband Eisacktal/Augusto Weber

Pressekontakt:

Angelika Hermann-Meier PR

Jessica Harazim 

Fon +49 (0) 8807 2 14 90 15 

jessica.harazimr@hermann-meier.de

Prinz-Ludwig-Straße 23 – D-86911 Diessen am Ammersee

Fon +49 (0) 8807 2 14 90 0 Fax +49 (0) 8807 2 14 90 22

info@hermann-meier.de 

www.hermann-meier.de