23.04.2018 14:17 in die Pfannen schauen

Tirol aus der Pfanne am 5. Kaiserschmarrn-Fest

Beim Kaiserschmarrn-Fest in Ellmau/Wilder Kaiser probieren sich Gaeste durch rund 20 Varianten der Tiroler Spezialitaet

Beim Kaiserschmarrn-Fest in Ellmau/Wilder Kaiser probieren sich Gäste durch rund 20 Varianten der Tiroler Spezialität. Bildnachweis: TVB Wilder Kaiser/Daniel Reiter/Peter von Felbert

Von: GFDK - Essen und Trinken

Von Glücklichen Kühen am Wilden Kaiser hat die GFDK Urlaub und Reisen Redaktion ja schon berichtet. Der Söller Almabtrieb am Wilden Kaiser ist jedes Jaht ein großes Ereignis. Aber nun schauen wir erst einmal in die Pfannen.

Am Fuß des Wilden Kaisers
in die Pfannen schauen. Rühren, rupfen, schwenken heißt es beim mittlerweile 5. Kaiserschmarrn-Fest am 2. Juni 2018 in Ellmau. Die Feier zu Ehren der österreichischen Spezialität beginnt kurz vor zwölf mit dem Einzug der Wirtsleute ins Dorfzentrum.

Anschließend können Neugierige an mehreren Ständen etwa 20 verschiedene Schmarrn-Varianten kosten, darunter den Klassiker mit Zwetschgenröster oder den Exoten mit Shrimps.

Nebenbei gibt’s im zwanglosen Gespräch mit den Ellmauer Gastronomen zahlreiche Gelegenheiten für Gäste und Einheimische, den Köchen das Geheimnis des perfekt zubereiteten Schmarrns oder persönliche Lieblingsrezepte zu entlocken. Tiroler Blasmusiker begleiten die Schlemmerei unter freiem Himmel.

Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Zur Startseite

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft