26.09.2014 09:00 Stilvolles, elegantes Ambiente

"Tasteival" - Atrium Hotel Mainz veranstaltet legendäre Wein- und Genussparty mit Spitzenköchen und Winzertalenten

Tasteival im Atrium Hotel Mainz

Neben den kulinarischen Genüssen sorgen die richtige Mischung aus Pop-, Rock- und Tanzrhythmen einer Live-Band sowie Spitzenmode von „Marla Mode und Manufaktur“ für stilvolle Unterhaltung. Bild 1-4 Quelle: PR Solutions

Wein- und Genussparty mit Spitzenkoechen und Winzertalenten in MainzGenussabend mit Musik und EssenAtrium Hotel Mainz glaenzt mit Event
Von: GFDK - PR Solutions

Anlässlich der Mainzer Genießer-Tage „Tastetival“ lädt das Atrium Hotel Mainz am 25. Oktober 2014 zur Wein- und Genussparty ein. Acht Spitzenköche und acht Winzertalente verwöhnen die Gäste mit exquisiter Kulinarik und erlesener Weinkultur.

Frankfurt/Mainz (mas) – Die unter Gourmets inzwischen legendäre Wein- und Genussparty des Atrium Hotel Mainz geht am 25. Oktober 2014 in die sechste Runde. Unter dem Motto „Tafelspitzen“ kredenzen acht Spitzenköche aus der Region, sechs deutsche Winzertalente sowie ein französischer und ein südtiroler Weinmacher pure Gaumenfreuden. Die fulminante Schlemmerparty erfüllt das ganze Atrium Hotel mit einer Verwöhnatmosphäre aus verlockenden Düften, kreativen Köstlichkeiten der Spitzenklasse und einem extravaganten Design-Ambiente.

Die Tafelspitzen werden an diesem Abend von den Spitzenköchen Dennis Giessmann und Christian Westerhoff aus dem Atrium Hotel kreiert. Ebenfalls am Herd stehen Christoph Arenz vom Restaurant „Das Nack“ in Gau-Bischofsheim, Charlie Gänsthaler von der ehemaligen Gänsthalers Kuchlmasterei in Mainz-Finthen, Florian Koeller vom Restaurant “L’Art Sucré“ in Wiesbaden, Florian Kurz aus dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gourmetrestaurant „Coquille St. Jacques“ in Neuwied, Maddalena und Antonio Maiurano aus dem Finthener Restaurant “Il Mondo” sowie Peter Stein aus dem Restaurant „Stein´s Traube“ in Mainz-Finthen. Zu Mitternacht serviert das Curry Kartell Mainz den vielversprechenden Snack „Schnelle Liebe bei Nacht“.

Wir lieben Essen... weil es uns happy macht

Begleitet werden die kulinarischen Hochgenüsse mit edlen Tropfen der regionalen Weingüter Thörle, Bernhart, Wagner-Stempel, Bettenheimer, Knewitz und Maximin Grünhaus. Aus Frankreich bringt Sylvain Fadat erlesene Weine aus der Domaine d´Aupilhac mit und Winzer Klaus Gasser reist vom Weingut Terlan aus Südtirol an.

Neben den kulinarischen Genüssen sorgen die richtige Mischung aus Pop-, Rock- und Tanzrhythmen einer Live-Band sowie Spitzenmode von „Marla Mode und Manufaktur“ für stilvolle Unterhaltung.

Die Wein- und Genussparty im Atrium Hotel Mainz beginnt um 19 Uhr. Tickets sind für 119 Euro pro Person erhältlich und umfassen den Aperitif, sämtliche Genussdarbietungen der Köche und Winzer sowie das gesamte Partyprogramm. Übernachtungen sind buchbar zum Sonderpreis von 99 Euro für das Doppelzimmer und 79 Euro im Einzelzimmer einschließlich Frühstück und Nutzung der Wellness-World. Reservierungen werden per E-Mail unter weinundgenuss@atrium-mainz.de oder telefonisch unter der Nummer 06131 – 49 10 entgegen genommen.

Weitere Informationen über das Hotel sind online abrufbar.

Hintergrundinformation:

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro sowie das Buffet-Restaurant Cucina mit Live-Cooking-Station ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

 

 

 

PR Solutions by Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
D - 60435 Frankfurt/Main
E-Mail: presse@pr-schacker.de 

Weiterführende Links:
www.atrium-mainz.de