01.12.2014 08:15 Zwei-Sterne-Koch

Portugal trifft Österreich: Küchenchef Hans Neuner präsentiert Menü im Hangar-7 in Salzburg

Salada Algarvia com Piri Piri von Hans Neuner

Salada Algarvia com Piri Piri von Hans Neuner. Bild 1+2 © Paulo Calisto | Red Bull Hangar-7

Martin Klein (l.) und Hans Neuner (r.)

Martin Klein (l.) und Hans Neuner (r.)

Von: GFDK / Stromberg PR

Der Dezember 2014 steht im Restaurant Ikarus des Red Bull Hangar-7 in Salzburg unter portugiesischer Flagge. Executive Chef Martin Klein begrüßt Hans Neuner, Zwei-Sterne-Koch aus dem VILA VITA Parc an der Algarve. Im Ocean Restaurant des Resorts konnte der gebürtige Tiroler schon zum dritten Mal in Folge zwei Michelin Sterne erkochen; nun präsentiert er seine kulinarischen Künste in der Heimat. Das unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann stehende Restaurant Ikarus verwirklicht seit elf Jahren ein weltweit einzigartiges Konzept: Monat für Monat gastiert ein anderer Koch von Weltrang, um den Gästen neue Geschmackserlebnisse nahe zu bringen. Ein Austausch der auf Gegenseitigkeit beruht.

Im September 2014 besuchte Martin Klein das VILA VITA Parc und konnte sich von Neuners Stil und Kreativität überzeugen, die geprägt sind von unbeirrbarer Leichtigkeit und Leidenschaft für regionale Zutaten. Anfang Dezember teilt Hans Neuner sein Wissen mit dem Ikarus-Team. Anschließend werden seine Menüs im Salzburger Gourmettempel einen Monat lang zweimal täglich für je rund fünfzig Gäste zubereitet.

Essen in Österreich

Für alle die selbst einmal im Fünf-Sterne-Resort VILA VITA Parc an der Algarve logieren und im Restaurant Ocean ein raffiniertes Menü des Meisterkochs inklusive Atlantikblick genießen möchten, bietet das Hotel zahlreiche Arrangements. Eine Übernachtung für zwei Personen in einem Deluxe-Zimmer inklusive Frühstück ist je nach Saison ab zirka 250 Euro buchbar.


Für den Erfolg des Gastkochkonzepts im Restaurant Ikarus setzen sich Küchenteam und Service Monat für Monat mit einer neuen Philosophie auseinander. Hans Neuners Motto „Keep it simple“ stellt sie vor weitere technische und logistische Herausforderungen: Mit Leichtigkeit und handwerklicher Perfektion veredelt Hans Neuner lokale Produkte und präsentiert seine Vision von Portugal in kulinarischen Gesamtkunstwerken.

Essen in Salzburg

Der Zwei-Sterne-Koch arbeitet ausschließlich mit biologischen Zutaten, bevorzugt aus dem VILA VITA Wein- und Landgut Herdade dos Grous im Alentejo oder fangfrisch aus dem Atlantik. Diese originalen Produkte kommen im Dezember auch in Salzburg auf den Teller. Seine saisonal wechselnden Menüs im Restaurant Ocean sind niemals gekünstelt aber stets raffiniert und machen die Vielfalt Portugals erlebbar. Im Herbst 2014 servierte er schon zarten Oktopus, eine getrüffelte Variation vom Kalb oder Meeräsche an Pata Negra Schinken. Zusätzlich machen der atemberaubende Blick über den Atlantischen Ozean und ein exzellenter Service jeden Besuch im Ocean zu einem Erlebnis für alle Sinne. Hans Neuners persönliches Lieblingsgericht aus der Wahlheimat Portugal ist die Cataplana, ein traditionelles Fisch- und Muschelgericht. Wahre Freiheit aber auch Inspiration findet der Sterne-Künstler bei einem Harley-Ausflug entlang der malerischen Algarve-Küste.

Begleitet werden Martin Klein und Hans Neuner während des kulinarischen Austauschs von einem Kamerateam des österreichischen Fernsehsenders Servus TV. Die entstandenen Dokumentationen über beide Spitzengastronomen kommen am 13. beziehungsweise am 20. Dezember 2014 jeweils um 17:25 Uhr zur Ausstrahlung.

Hintergrundinformationen
Das VILA VITA Parc liegt an der portugiesischen Algarve und ist Mitglied bei der renommierten Kooperation The Leading Hotels of the World. Es befindet sich inmitten einer 22 Hektar großen subtropischen Parkanlage und thront mit seiner maurisch inspirierten Architektur hoch über der Felsenküste. Ein Badestrand mit direktem Zugang, 180 Zimmer und Suiten, sieben Restaurants, sieben Bars, ein portugiesisches Café, ein Biergarten, ein imposanter Weinkeller, ein Spa mit Hypoxi®-Studio und ein umfangreiches Aktivitätenprogramm verwöhnen die Gäste. Das VILA VITA Parc gilt als eine der besten Adressen Portugals. 2014 wurde es von dem bekannten Buchungsportal mit dem TripAdvisor®-Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnet.

Die kleine, feine Hotelgruppe VILA VITA Hotels betreibt fünf Hotels, ein prämiertes Weingut und ein Congresszentrum in Deutschland, Österreich und Portugal. Jedes Haus unterscheidet sich in Lage und Design, jedoch vereint über die ganz persönliche Note der Gründerfamilie Pohl. In allen Refugien finden Gäste eine familiäre Atmosphäre, Liebe zum Detail und eine Gastfreundschaft, die von Herzen kommt. Zu den Domizilen gehören die Fünf-Sterne-Hotels VILA VITA Parc an der Algarve mit eigenem Weingut und das VILA VITA Rosenpark mit Congresszentrum in Marburg sowie die Vier-Sterne-Anlagen VILA VITA Pannonia im Burgenland, VILA VITA Burghotel in Dinklage und das VILA VITA Anneliese Pohl Seedorf am Plauer See.

 

Carmen Stromberger/Carola Kolmann STROMBERGER PR
Haydnstraße 1
80336 München
Deutschland
kolmann@strombergerpr.de

Weiterführende Links:
www.hangar-7.com