27.05.2014 08:20 Oscars der Kochelite

Jungkoch erreicht Finale des Bocuse d’Or Europe

Essen und Trinken Jungkoch Christian Döhner

Gemeinsam mit Christian Krüger für die Qualifizierung gekocht hat Jungkoch Christian Döhner aus dem Seehotel Niedernberg. © Max PR

Von: Max PR

Beim Bocuse d’Or Europe in Stockholm hat sich der deutsche Vertreter Christian Krüger aus dem Restaurant Axt in Mannheim für das Finale der Weltmeisterschaft der Köche in Lyon qualifiziert. Mit ihm für die Qualifizierung gekocht hat Jungkoch Christian Döhner aus dem Seehotel Niedernberg. Das Hotel hatte den 19-jährigen für zweieinhalb Monate von der Arbeit freigestellt, damit er als Commis de Cuisine gemeinsam mit Christian Krüger für den internationalen Kochwettbewerb trainieren kann.

Bevor es so weit war, hatte sich Christian Döhner durch ein Probekochen für seine Position im Küchenteam um Christian Krüger qualifiziert. „Wir sind sehr stolz auf unseren Jungkoch Christian Döhner. Erst im Februar 2014 hat er seine Kochausbildung bei uns abgeschlossen. Nun kocht er mit gerade mal 19 Jahren beim Finale der begehrten Auszeichnung Bocuse d’Or im Küchenteam des deutschen Vertreters mit“, erzählt Küchenchef und Ausbilder Joachim Elflein.

In seiner Funktion als Commis de Cuisine von Christian Krüger erhält der Jungkoch aus dem Seehotel Niedernberg eine seltene Chance, in seinem ersten Berufsjahr wertvolle praktische Erfahrungen zu sammeln und zugleich interessante berufliche Kontakte zu knüpfen. Denn der Bocuse d’Or ist so etwas wie der Oscar für die Kochelite.

Mehr Informationen zum Wettbewerb hier: www.bocusedor-europe.com