29.06.2017 06:46 Essen und Trinken auf Mallorca

Freunde der guten Küche auf Mallorca mit Schürze und Holzlöffel

In entspanntem Ambiente bereiten Gaeste des Hotel Tres in Palma Mallorca in den Koch Workshops von Lonja 18 spanische Koestlichkeiten zu

In entspanntem Ambiente bereiten Gäste des Hotel Tres in Palma/Mallorca in den Koch-Workshops von Lonja 18 spanische Köstlichkeiten zu. Bildnachweis: Lonja 18 C.B/ Alex Dioscoridex

Von: GFDK - Redaktion

Essen und Trinken auf Mallorca: Die Freunde der guten Küche wollen auch im Urlaub lecker essen und haben an die gute Küche hohe Erwartungen. Luis Matas gibt sich alle Mühe diese zu erfüllen, um seine Gäste mit Köstlichkeiten zu verwöhnen. Damit diese auch Zuhause die Gerichte nachkochen können, bietet er seine Kochschule an.

Kochschule auf Mallorca

Wir bereiten in unserer Kochschule Speisen auf hohem Niveau zu, mit viel Gefühl fürs Detail und einem Schuss Abenteuer“, so Luis Matas. Der Jurist und passionierte Küchenchef ist Besitzer von Lonja 18 in der Altstadt von Palma auf Mallorca, nur wenige Schritte vom 4-Sterne-Superior-Hotel Tres entfernt.

Auf dem Stundenplan steht etwa ein Vier-Gänge-Menü aus klassisch-spanischen Gerichten. Maximal zehn Teilnehmer lernen als Vorspeise ein Gazpacho zuzubereiten oder ein „Suquet de Sobrassada“, eine Art Chutney aus der inselberühmten Paprika-Streichwurst. Es folgen Tortilla, landestypisch aus Ei und Kartoffeln, sowie Paella mit Hühnchen, Tintenfisch und Schweinefleisch.

Den süßen Abschluss bildet die Karamellspeise Crema Catalana. Tipps fürs perfekte Gelingen liefern die Lehrer selbstverständlich dazu. Am Ende genießen die Hobby-Köche gemeinsam die Köstlichkeiten. Der dreistündige Workshop „Spanish Cooking“ (Englisch oder Spanisch) ist für 65 €/Pers. inkl. Getränke und Rezepte buchbar im Hotel Tres.

Die Design-Unterkunft mit Dachterrassen-Pool und -Sauna liegt im Herzen der Balearen-Metropole. 1 Nacht im DZ mit Frühstück gibt‘s ab 119 €/Pers.

Darauf möchten wir auch noch einmal aufmerksam machen: " Noch bis in den Dezember führt das dritte Relais & Châteaux Gourmetfestival in Folge auf eine spannende, deliziöse und unvergleichliche Gourmetreise durch Deutschland und in die kulinarische Welt.

Insgesamt 16 berühmte Köche kreieren in 2017 jeweils mit einem anderen Gourmetmeister aus nah und fern ein exklusives sechs-gängiges Menü mit vier Händen in außergewöhnlichem Relais & Châteaux Ambiente".

Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Zur Startseite

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft