20.03.2013 08:00

Feuerwerk kulinarischer Genüsse: Gourmet-Event „Acht Hauben – ein Tal“ im Travel Charme Ifen Hotel im Kleinwalsertal

Küchenchef Sascha Kemmerer / © Travel Charme Hotels & Resorts

Von: GCE Agency

Bald ist es wieder so weit: Das Travel Charme Ifen Hotel im österreichischen Kleinwalsertal lädt am 5. April 2013 zum Gipfeltreffen der Spitzenköche im Rahmen des Gourmet-Events „Acht Hauben – ein Tal“ ein. Sascha Kemmerer, Küchenchef des Hotels, der für seine großartigen Kochkünste mit einem Michelin-Stern und zwei Hauben ausgezeichnet wurde, ruft zusammen mit vier Kollegen aus der Region zum kulinarischen Abend der Extraklasse.


 Bei dem fünfgängigen Galadinner präsentieren die Haubenköche ihre exzellenten Speisen: Zur Vorspeise serviert Martin Jäger vom Alpenhof Jäger (2 Hauben) „Zweierlei vom Sahimi Thunfisch mit Guacamole und Ingwervinaigrette“, gefolgt von „Hummer mit Erbse, Mango und Chili“ von Gerd Hammerer vom Haller’s Genuss & Spa Hotel (2 Hauben). „Gastgeber“ Sascha Kemmerer kocht den ersten Hauptgang und verwöhnt die Gäste mit „Wildhendl im Kürbiskern-Knuspermantel auf Rahmkraut, Röstzwiebelravioli und Gulaschsaft“.

Für Genuss pur sorgt auch Jeremiaz Riezler von der Walser Stuba (1 Haube), der als zweiten Hauptgang „Zweierlei vom Walser Rindfleisch mit Polenta, Wurzelgemüse und Kräutern“ komponiert. Den süßen Abschluss des Dinners bildet „Sesam Crème Brûlée in der Krokanthippe mit Ananas und kleinem Chai Latte“ von Sanjay Tandom vom Almhof Rupp (1 Haube). Begleitet wird das Menü von einer Auswahl an erlesenen Weinen, die exklusiv vom hauseigenen Sommelier Andreas Pietzarka zusammengestellt werden.

Auf die Gäste des Gipfeltreffens wartet neben den exklusiven Speisen noch ein weiteres Highlight: Sie können den Haubenköchen bei einer Live-Übertragung bei der Zubereitung über die Schulter schauen.

Das Galadinner kostet 99 Euro pro Person inklusive korrespondierender Weine.

Eine Übernachtung im Travel Charme Ifen Hotel ist ab 104 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück buchbar.

  

Über das Travel Charme Ifen Hotel

Am 23. Juli 2010 eröffnete die Hotelgruppe Travel Charme Hotels & Resorts das legendäre Ifen Hotel in Hirschegg als erstes Fünf-Sterne-Hotel im Kleinwalsertal. Der Neubau des Hotels erfolgte auf historischem Grund: 1936 ließ der Hannoveraner Architekt Hans Kirchhoff auf einem Felsvorsprung in Anlehnung an das gleichnamige Bergmassiv das „Ifen Hotel“ erbauen. Zu neuem Ruhm gelangte das Haus zwischen den 50er und 60er Jahren. Als beliebtes Domizil für Intellektuelle, Künstler und Politiker genossen unter anderem Theodor W. Adorno, Anneliese Rothenberger, Hannelore von Auersberg, Rudolf Kirschschläger, Hannes Androsch, Bruno Kreisky sowie Franz Josef Strauß und Heinz Rühmann die Gastfreundlichkeit. Jahrzehntelang prägte der Rundbau des Hotels das Bild des Kleinwalsertals und stand beispiellos für eine positive Entwicklung des Tourismus in der Region. www.travelcharme.com/ifenhotel 

 

Über Travel Charme

Die Travel Charme Hotels & Resorts AG mit Sitz in Zürich (Schweiz) betreibt mit der Marke Travel Charme derzeit zwölf Häuser im Qualitäts- und Premiumsegment der Vier- bis Fünf-Sterne-Superior Kategorie. Unter der Dachmarke Travel Charme befinden sich neun Hotels und Resorts in Deutschland und drei Häuser in Österreich.

Mehr Informationen unter www.travelcharme.com, Travel Charme Social Media Newsroom www.travelcharme-newsroom.com.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressekontakt: presse.travelcharme@gce-agency.com