09.11.2012 07:32 Enkel des legendären italienischen Schuhmachers

Essen und Trinken: Tradition, Leidenschaft und Fingerspitzengefühl - Salvatore Ferragamo ist neuer Relais & Châteaux-Botschafter

Tradition, Leidenschaft und Fingerspitzengefühl - Salvatore Ferragamo ist neuer Relais & Châteaux-Botschafter

Bild 1: Salvatore Ferragamo

Bild 2: Holger Bodendorf, Landhaus Stricker

Bild 3: Jaume Tàpies Präsident Relais & Châteaux

Bild 4-5: Die Sonne Frankenberg

Bild 6: Schlosshotel im Grunewald

Quelle: Relais & Châteaux

Von: Dieter Jacobs/ Sabine Schramek - 6 Bilder

„Für das Il Borro bedeutet die Mitgliedschaft bei Relais & Châteaux die internationale Bestätigung für unseren Familiensinn und das Bestreben, unseren Gästen einzigartige Erlebnisse zu bieten und mit ihnen unsere Liebe für die Küche in Verbundenheit mit unserer Region zu teilen.“

 

Salvatore Ferragamo, Enkel des legendären italienischen Schuhmachers, hat von seiner Familie die Bedeutung von Tradition, Qualität und Fingerspitzengefühl gelernt. Und vor allem, dass man auf sein Herz hören muss, um seine Leidenschaften leben zu können. Salvatore Ferragamos  Leidenschaft hat ihn zum Weinanbau und zur Hotellerie geführt. Richtung Toskana, wo er zusammen mit seinem Vater 1993 begann, das Il Borro auf den Ländereien seiner Familie zu restaurieren.

 

Dieses wir gemalt wirkende mittelalterliche Dorf mit seinen 18 Appartements und drei Villen dient heute als Kulisse für  „einzigartige und doch einfache Erlebnisse: Ein Nachmittag mit der Familie, mit Mann und Frau und den Kindern; zum Mittagessen frisch gepflückte Tomaten aus dem Gemüsegarten des Hauses, verfeinert durch einen Hauch Olivenöl aus der Region..., so Ferragamo: „Eine wunderbare Art de Vivre von unschätzbarem Wert.“

 

Es gibt auch Zeichen eines geschickt modernisierten Erbes und von Knowhow. „Wir haben uns die richtigen Mittel gegönnt, um dem Gebiet den besten Ausdruck zu geben und das Beste aus dem Land zu machen, das wir von unseren Vorfahren geerbt haben. Der Fortschritt von heute dient dem Gestern. Und umgekehrt. Das ist der Schlüssel unserer Erneuerung.“

 

 

Im Jahr 2013 wird sich Salvatore Ferragamo voll und ganz für die Art de Vivre von Relais & Châteaux einsetzen, die die Zeichen der Zeit erkannt hat.

 

Über Relais & Châteaux:

 

Relais & Châteaux ist eine exklusive Kollektion von rund 520 führenden, von Charme geprägten Hotels und Spitzenrestaurants in mehr als 60 Ländern.

 

Die 1954 in Frankreich gegründete Vereinigung vermittelt eine ganz besondere Art de Vivre, indem sie weltweit herausragende Häuser zusammenführt, die sich durch ihre Einzigartigkeit auszeichnen.

 

Darüber hinaus ist Relais & Châteaux eine Familie von Hoteliers und Grands Chefs, geprägt von unterschiedlichsten Einflüssen, die die Passion und das persönliche Engagement verbindet, ihre Gäste Momente einer außergewöhnlichen Harmonie, ein unvergessliches Zelebrieren der Sinne, erleben zu lassen.

 

Von den Weinbergen des Napa Valley bis zu den Stränden von Bali, von den Olivenhainen der Provence bis zu den Wildreservaten in Südafrika, Relais & Châteaux vereint die schönsten Reiseziele zur Entdeckung der Vielfalt von Regionen und Ländern.

 

Die Signatur von Relais & Châteaux verkörpert das Bestreben: „ÜBERALL AUF DER WELT, EINZIGARTIG AUF DER WELT“.

 

Reservierungen unter der gebührenfreien Telefonnummer 00 800 2000 00 02. Weitere Informationen auf www.relaischateaux.com

 

 

 

 

Pressekontakt:          djpr

Dieter Jacobs/Sabine Schramek

Presse & PR

Berger Str. 436

D-60385 Frankfurt am Main

Tel.: +49-69-465566

Fax: +49-69-468755

E-Mail: info@djpr.eu