13.03.2014 08:00 Frische und regionale Speisen werden auf dem Programm stehen

Das Esszimmer - Mario Büsch übernimmt die Leitung des Restaurants im Premium-Strandhotel "Zweite Heimat"

Essen und Trinken Restaurant Esszimmer Mario Buesch

Mario Büsch verantwortet ab sofort die Leitung des hauseigenen Restaurants Esszimmer, das vor allem frische und regionale Speisen auf den Tisch bringen wird. © Strandhotel Zweite Heimat

Von: Zweite Heimat

In St. Peter-Ording tut sich was. An der Westküste Schleswig-Holsteins eröffnet im April 2014 das Premium-Strandhotel Zweite Heimat. Dort wird es auch ein neues Restaurant geben – das Esszimmer. Nun haben die Betreiber die Personalie des Küchenchef bekanntgegeben: Mario Büsch wird das kulinarische Programm verantworten. Büsch ist 36 Jahre alt und hat sich seine beruflichen Sporen in Österreich verdient. Laut Pressemitteilung (siehe unten) will er sich an der Nordsee regionaler Küche widmen. Man kann gespannt sein, wie er nun Alpenländisches und Küstenkost verbindet.

Die Zweite Heimat erweitert ihr Mitarbeiter-Team: Posten des Küchenchefs besetzt Das Premium-Strandhotel Zweite Heimat eröffnet im April 2014 in St. Peter-Ording. Nun konnten mit Küchenchef Mario Büsch und Direktionsassistentin Rebecca Alba zwei neue Mitarbeiter gewonnen werden. Der Eröffnungstermin rückt näher: Mitte April 2014 öffnet das Premium-Strandhotel Zweite Heimat direkt am Deich von St. Peter-Ording seine Türen. Jetzt konnte Hoteldirektorin Susanne Turowski ihr Team um zwei neue Mitarbeiter verstärken: Mario Büsch ist neuer Küchenchef und Rebecca Alba die neue Direktionsassistentin sowie Tagungsverantwortliche des Hauses.

Mario Büsch verantwortet ab sofort die Leitung des hauseigenen Restaurants Esszimmer, das vor allem frische und regionale Speisen auf den Tisch bringen wird. Der 36-jährige war zuletzt als Souschef im Vier-Sterne-Superior-Hotel Unterschwarzach im österreichischen Saalbach-Hinterglemm tätig. Zuvor war er bereits Küchenchef im Alpenhotel Kindl sowie Küchenchef und Souschef im Seehotel Plau am See. In der Zweiten Heimat möchte sich Büsch mit seiner Liebe zu regionalen Produkten verwirklichen und traditionelle Gerichte mit einer neuen Note beleben.

Weiterführende Links:
www.hotel-zweiteheimat.de