12.10.2014 09:00 Abwehr-Power-Tee

Beim Branchenwettbewerb "Biomarke des Jahres 2015" ging Gold an die britische Bio-Teemarke Pukka

Die Preistraeger der Biomarke des Jahres 2015

Peter Schneider, Pukka Herbs Deutschland (l.), und Uti Johne, Pukka Herbs Deutschland (r.), nehmen die Gold-Auszeichnung zur Biomarke des Jahres 2015 von Experten-Jury-Mitglied Stefan Schmidt. © Lebensmittel Praxis / Belz

Fruchtiger Beerentee von Pukka Herbs

Der angenehm fruchtige Beerentee punktet mit den positiven Eigenschaften von 13 Vitamin-C-reichen Kräutern und Früchten, wie Echinacea, Holunderblüte, Acerolakirsche, Hagebutte und Schwarze Johannisbeere. © Pukka Herbs

Von: GFDK - Pukka Herbs

Die britische Bio-Teemarke Pukka ist als „Biomarke des Jahres 2015“ in der Kategorie „Vertriebsschwerpunkt Bio-Fachhandel“ mit der Gold-Auszeichnung geehrt worden.

Der  Branchenwettbewerb der Zeitschrift Lebensmittel Praxis und bioexperten Consulting Group prämierte die Marke Pukka für die drei innovativen Abwehr-Power-Tees Drei Zimt, Holunderbeere & Echinacea sowie Zitrone, Ingwer & Manuka-Honig.  Die Biomarke des Jahres zeichnet jährlich herausragendes Bio-Engagement und überzeugende Produktinnovationen aus.

Das Gesamtpaket von Pukka hat uns als Jury vollends überzeugt. Das sehr gute Abschneiden in allen Kategorien – insbesondere das ansprechende Design, der außergewöhnliche Geschmack sowie das Betreten neuer Wege – zeichnet die Marke als Erste der Branche aus.

Die gelebte Passion der beiden Gründer für Gesundheit im Einklang mit der Natur und für die altindische Lehre des Ayurveda, der ‚Kunst des weisen Lebens‘, rundet Pukka als glaubhafte und durchweg nachhaltige Biomarke ab“, so Laudator Stefan Schmidt, Geschäftsführer Arche Naturprodukte GmbH und Mitglied der sechsköpfigen Experten-Jury aus Journalisten und Branchenvertretern.

Bio ist voll im Trend

Mit der „Biomarke des Jahres“ kürt die Zeitschrift Lebensmittel Praxis und die bioexperten Consulting Group bereits zum siebten Mal Leistungen von Markenartiklern, die den Bio-Markt bewegen und durch kreative, konsequente Markenführung, überzeugende, innovative Produktkonzepte und glaubwürdiges Bio- sowie Nachhaltigkeits-Engagement für Wachstum sorgen. Die Preisverleihung fand am Montag, den 22.09.2014 im Food Hotel in Neuwied statt.

Pukka Herbs wurde von dem Kräuterexperten Sebastian Pole und dem Unternehmer Tim Westwell 2002 in Bristol, Großbritannien, gegründet. Seit 2011 sind die harmonischen Bio-Teemischungen von Pukka auch in Deutschland im Bio-Fachhandel und in Reformhäusern erhältlich.

Mit über 20 Kräutertees bietet das Unternehmen eine Vielfalt an außergewöhnlichen Geschmackssorten – Spezialitäten wie Chai-Mischungen, Grüntees und verschiedene Schwarztees runden das breite Sortiment auch für traditionelle Teeliebhaber ab.  Jede FSC (Forestry Standard Commission) zertifizierte Teepackung enthält 20 Aufgussbeutel. Der UVP liegt bei € 3,99.

 

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft