Videogalerie

04.06.2017 ein neuer blick auf joseph beuys Beuys im Kino - der Mann mit Hut, Filz und Fettecke

Joseph Beuys - ein neuer Kinofilm ueber den umstrittenen Kuenstler

Enfante Terrible Joseph Beuys mischte in den Sechziger Jahren die Kunstszene auf, Filmplakat zero one film

Von: GFDK - Redaktion

Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. Er war ein Visionär, aber auch ein Provokateur.  Er mischte in den Sechziger Jahren die Kunstszene auf und provozierte mit Kunst, die bis heut... mehr

09.05.2017 Kurator Gottfried Böhmer Gesellschaft Freunde der Künste - Atelierfest Herzrauschen 2008: die Nacht der Museen in Düsseldorf

Gottfried Boehmer  praesentiert die Kuenstlerin Dorothea Schuele

Gottfried Böhmer präsentiert die Künstlerin Dorothea Schüle (c) GFDK

Von: Gottfried Böhmer

Zum 12. Neujahrsempfang der Gesellschaft Freunde der Künste präsentierte Gottfried Böhmer die Werkzyklen "Interieurs, Technik und neue Arbeiten" zum "Gesang der Amazonen" der Künstlerin Dorothea S... mehr

09.05.2017 Kurator Gottfried Böhmer Gesellschaft Freunde der Künste - Kaiserswerther Kunstpreis 2006: vergeben an Kristin Dembny

Die Saengerin Daniela Rothenburg und The Voyagers traten fuer die Künstlerin Kristin Dembny an

Gottfried Böhmer verleiht den Kaiserswerther Kunstpreis 2006 an Kristin Dembny (c) GFDK

Von: Gottfried Böhmer

Der Kaiserswerther Kunstpreis 2006 ging an die aus Dresden stammende Künstlerin Kristin Dembny für ihren Werkzyklus "Frida Kahlo - Viva la Vida". Zur Preisverleihung kamen über 1000 geladene Gäste... mehr

Newcomer - Talente

25.07.2017 Nature's Songs von Frederike Berendsen Frederike Berendsen mit ihrem Debutalbum über Farben, Formen, Flora und Fauna

Frederike Berendsen und ihre Verbundenheit zur Natur und ihrer Umwelt spiegeln sich in ihren Songs wider

Der Optimismus von Frederike Berendsen und ihre Verbundenheit zur Natur und ihrer Umwelt spiegeln sich in ihren Songs wider.

Von:

Die junge Holländerin Frederike Berendsen will nun auch den deutschen Musikmarkt mit ihren Songs erobern. Dabei liegt ihr die Natur ganz besonders am Herzen. In Zeiten, in denen Eidechsen umgesied... mehr

23.07.2017 ein Album von internationalem Format Beweist musisches Talent: Ilse DeLange verzaubert uns mit ihrem Ohrwurm "Miracle"

Ilse DeLange veröffentlicht Debütalbum
Ilse DeLange kommt aus Holland
Ilse DeLange ist Sängerin, Songwriterin und Gitarristin
Ilse DeLange Debuetalbum Miracle

„Miracle“ ist ein Album von internationalem Format und hat ein geradezu magisches Pop-Appeal. Bild 1-3: Ilse DeLange Quelle: Uwe Kerkau Promotion

Von: GFDK - Uwe Kerkau

Seit Ilse DeLange 1998 mit ihrem von Barry Beckett in Nashville produzierten Debütalbum „World Of Hurt“ an die Spitze der niederländischen Charts stürmte, haben es sechs weitere Alben an die Sp... mehr

22.06.2017 Begegnungen, Begebenheiten, Eindrücke Paris Songbook - Stephanie Lottermoser stellt uns ihr drittes Album vor

Stephanie Lottermoser bingt ihr drittes Album.
Stephanie Lottermoser

Stephanie Lottermoser freut sich über ihr drittes Album "Paris Songbook" Die Stücke sind teilweise in Paris geschrieben worden.

Von: GFDk - Redaktion

Die 1983 geborene Wahlmünchenerin Stephanie Lottermoser  schreibt uns ein paar Zeilen über ihr neues Album. "Paris Songbook" ist mein drittes Album und ich freue mich sehr, dass es nun endlich da i... mehr

Künstler - Vorgestellt

09.07.2017 für sie ist Ironie die Poesie des Humors Vorgestellt: von der Konzertpianistin zur höchst talentierten Jazzmusikerin - Olivia Trummer macht als vielseitige Künstlerin von sich Furore

Olivia Trummer ein Temperamentbuendel das gerne lacht

Olivia Trummer ein Temperamentbündel das gerne lacht. © Neuklang (SunnyMoon)

Von: Uwe Kerkau/ Rico Scholz

Olivia Trummer ist ein höchst feinsinniger Mensch, ein großes und selbstbewusstes Mädchen von 26 Jahren, ein Temperamentbündel, das gerne lacht und die Welt mit offenem und klugem Blick betrachtet... mehr

22.06.2017 Das preisgekrönte Minetti Quartett Maria Ehmer, Anna Knopp, Milan Milojicic und Leonhard Roczek sind die „Musikalische Sensation aus Österreich“

Die vier jungen Streicher und Streicherinnen Maria Ehmer, Anna Knopp, Milan Milojicic und Leonhard Roczek, Fotos by Irène Zandel

Von: GFDK

Als „musikalische Sensation aus Österreich“ betitelte Der Tagesspiegel das Minetti Quartett bereits nach seinem Debüt in der Berliner Philharmonie. Seit ihrer Gründung 2003 werden die vier jung... mehr

07.05.2017 Hobbits, Elfen und sakrale Kunst Angerer der Ältere kreiert fantastische Bildwelten

Don Quijote, altmeisterliche Lasurmalerei - Angerer der Aeltere
Phantastik der Freiheit - Angerer der Aeltere
Ploetzlich, mitten in der Nacht - Angerer der Aeltere
Pietà 2017 - Angerer der Aeltere
Kunstband Angerer der Aeltere - Die Rückkehr des Menschen in die Kunst
Der Kuenstler Angerer der Aeltere

Für sein Gemälde Don Quijote, altmeisterliche Lasurmalerei erhielt Angerer der Ältere eine Medaille im Grand Palais Paris, verliehen von Société des Artistes Français, gegründet unter Ludwig XIV, alle Fotos (c) Angerer der Ältere

Von: GFDK Redaktion

Heute möchten wir Euch einen sehr begabten und kreativen Künstler vorstellen. Er hat die Filmwelt, genauer gesagt, die Fantasiefilmwelt geprägt. Er schaffte Filmwelten für J.R.R. Tolkiens "Der kle... mehr

Werk der Woche

09.07.2017 Die Halsbandaffaire Schmuckstücke, die Geschichte schreiben

Vintage-Schmuckset Sputnik von Hans Stern

Das Vintage-Schmuckset Sputnik wurde von dem berühmte Juwelier Hans Stern 1950-60 kreiiert aus Anlass des ersten Satelliten in der Erdumlaufbahn.

Von: GFDK - Annabelle Meinhold

Bei Die Halsbandaffaire erzählen Schmuckstücke Geschichten. Wer Schmuck nicht nur gerne trägt, sondern auf der Suche nach außergewöhnlichen Unikaten ist, der findet in der Franz-Joseph-Straße 44... mehr

17.05.2017 Kunst als Erinnerungsarbeit Johanna R. Wiens: Male endlich politische Bilder!

Johanna R. Wiens malt, inspiriert von asiatischen Einfluessen

Malerei der Gegenwart. Die Künstlerin Johanna R. Wiens vor Ihrer Arbeit Aneurysma, Foto (c) Johanna R. Wiens

Von: GFDK - Jörg Schwarz

„Du musst endlich politische Bilder malen“ sagte Professor Jörg Immendorff zu mir,  als ich mit gerade mal 19 Jahren in seine Klasse an der Kunstakademie in Düsseldorf kam“, erinnert sich die... mehr

22.03.2017 Aufstand der Puppen Werk der Woche: „Babaismus“ - Eva Horstick-Schmitt kritisiert den Schöhnheitswahn der Gegenwartsgesellschaft

Werk der Woche Babaismus von Eva Horstick-Schmitt 
Eva Horstick-Schmitt kritisiert den Schoehnheitswahn der Gegenwartsgesellschaft
Barbie Klum - Fotoreihe Babaismus von Eva Horstick-Schmitt
Barbique - Fotoreihe von Eva Horstick-Schmitt
Thema Schoenheitswahn - Fotografien von Eva Horstick-Schmitt
Deutschland im Sumpf -  Fotografien von Eva Horstick-Schmitt
Ehetraum geplatzt - Fotografien von Eva Horstick-Schmitt
Tod einer Barbie - von Eva Horstick-Schmitt
Wunderschoene Flitterwochen - von Eva Horstick-Schmitt
Barbie hat sich verfluessigt - Fotografien von Eva Horstick-Schmitt
Its a cold world - Eva Horstick-Schmitt kritisiert den Schoehnheitswahn
Portrait der Fotokuenstlerin Eva Horstick-Schmitt

Mit ihren Puppen-Installationen greift die Künstlerin Eva Horstick-Schmitt den grundlegenden Schöhnheitswahn der Gegenwartsgesellschaft auf. Fotoreihe Babaismus (c) Eva Horstick‐Schmitt/ arteve

Von: Prof. Dr. Claudia Rademacher

Puppen, Barbiepuppen, Schaufensterpuppen…Trendsetterin, Ikone, Traumfrau? Sie machen jede Mode mit, schlüpfen in jede Uniform und passen sich flexibel dem jeweiligen Zeitgeist an! Opportunistinnen ... mehr