Videogalerie

23.04.2017 provokant und stilsicher Hurts singt ein Loblied auf die Individualität

Der Durchbruch gelang Hurts mit der Single Wonderful Life
Das Video zu Beautiful Ones ist von provokanter Eindringlichkeit

Der Durchbruch gelang der Band Hurts mit der Single „Wonderful Life“ und dem Debütalbum „Happiness“. (c) Bryan Adams

Von: GFDK - Peter Goebel

Hurts sind zurück – ihre brandneue Single „Beautiful Ones” erscheint am 21.04.17 bei Sony Music. Zu dem Track, der von der Band als ein „Loblied auf die Individualität” beschrieben wird, e... mehr

22.04.2017 Gefährten und Begleiter Kino-Tipp: Neo Rauch - Vorreiter der Neuen Leipziger Schule

Dokumentarfilm zum beruehmten Kuenstler Neo Rauch

Im Zentrum des Dokumentarfilms steht der Künstler Neo Rauch: er spricht über seinen Zugang zur Kunst, seine Bilderwelten und seine Kindheit. (c) Weltkino

Von: GFDK Redaktion

Neo Rauch ist einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Maler seiner Generation. In seinen Bildern erzählt er oft von seiner eigenen Lebensgeschichten. So  faszinieren seine Bilder durch ihren r... mehr

10.04.2017 20 Jahre MIA Alles neu 2017 - Zum runden Geburtstag MIA & Balbina

Mia - die eigensinnige Musikerin aus Berlin mit ihrer Band
Musikalbum alles neu 2017

Mia - alles neu 2017 - präsentiert den Istzustand der vier Musiker Foto: Four Music

Von: GFDK - Peter Goebel

20 Jahre MIA.: Zum runden Geburtstag lässt die Berliner Band eine Auswahl ihrer Lieder durch die kreativen Augen anderer Künstler  deuten.  „Alles neu 2017“, die Respektbekundung von Balbina a... mehr

Newcomer - Talente

28.06.2016 Electronic-Punk-Rock Freche Texte, rasante Riffs: Mila Masu nimmt kein Blatt vor den Mund

Mila Masu - Musik mit Herzblut
Mila Masu - Electronic-Punk-Rock
Mila Masu - Album Klartext

Mila Masu ist eine leidenschaftliche Live-Band, der man den Spaß auf der Bühne und ihr Herzblut zur Musik wirklich ansieht! Foto by Christian Rösch

Von: GFDK - Redaktion

Die Münchner Electronic-Punk-Rock-Band "Mila Masu" besteht aus vier Musikern, denen Jazz, Rockabilly und Konzertgitarre einfach nicht laut genug waren. Punk-Röhre und Frontfrau der Band Mila redet K... mehr

29.09.2015 liebt poesie und geschichten Liebesabhängigkeiten: Mélinée schreibt Texte von universeller Kraft

Saengerin Mélinée liebt Berlin
Newcomerin Mélinée
Mélinée mit Band

Berlins Geschichte und seine Orte, seine urbane Poesie und seine beunruhigende Zukunft inspirieren Mélinée zu ergreifenden Versen. Fotos (c) Mélinée

Von: GFDK - Redaktion

Mélinée offenbart ihre Zweifel und ihren Spleen wie viele unterschiedliche Landschaftsbilder der Befindlichkeit, spricht über ihre Liebesabhängigkeiten, ihre Begegnung mit einem „Astronhomme“ ... mehr

29.09.2015 selbermacher Kasseler Musiker „Milky Chance“ im Interview über Pläne und Offerten

Die Jungs von Milky Chance

Kasseler Musiker „Milky Chance“ im YOU FM-Interview, Foto: hr/James Kendall

Von: GFDK - Hessischer Rundfunk

Das Kasseler Musik-Duo „Milky Chance“ feierte in den vergangenen beiden Jahren national und international große Erfolge, unter anderem mit ihrem Debüt-Hit „Stolen Dance“. Jetzt nehmen sich... mehr

Künstler - Vorgestellt

21.04.2017 Als glamouröse Camouflage getarnt TREAP - Catrine Val entwickelt eine Interdependenz zwischen realen, kopierten und inszenierten Wirklichkeiten

Verwirrspiel von realen, kopierten und inszenierten Wirklichkeiten
Catrine Val imitiert stellvertretend 11 Miss-World-Anwaerterinnen 
Miss Korea
Miss Sweden
Miss Russia
Miss France
Miss Ethiopia
Miss Denmark

Verwirrspiel von realen, kopierten und inszenierten Wirklichkeiten. Catrine Val imitiert stellvertretend 11 Miss-World-Anwärterinnen aus unterschiedlichsten Nationen. Fotos: © Jan Friese/Catrine Val

Von: GFDK - Catrine Val

Mit der Erweiterung unserer zwischen-menschlichen Kommunikation durch die verschiedenen Dienste des Internets wächst die Bedeutung virtueller sozialer Netzwerke. Metaphysischen Mysterien All diese ... mehr

21.04.2017 Souverän, fast respektlos Vorgestellt: Die Berlinerin Marwie zählt zu den wortwörtlich “schönsten“ Stimmen der Berliner Musik Szene.

Marwies Parallelwelten aus Jazz und Pop
Die Berlinerin Marwie zaehlt zu den wortwoertlich schoensten Stimmen der Berliner Musik Szene
Ein Mixtur aus ruhigen Klaengen fast erotisch herausfordernd das ist ihre Musik

Marwies Parallelwelten aus Jazz und Pop. Die Berlinerin Marwie zählt zu den wortwörtlich “schönsten“ Stimmen der Berliner Musik Szene. Fotos: © C.A.R.E. Music Group

Von: Thomas Glagow

Die Berlinerin Marwie zählt zu den wortwörtlich “schönsten“ Stimmen der Berliner Musik Szene. Mit ihren Interpretationen öffnet Marwie Parallelwelten aus Jazz und Pop und lässt sie spürbar z... mehr

21.04.2017 er bezwingt die leinwand mit dem florett Künstler Vorgestellt: Michael Kaphengst hat seinen eigenen Malstil entwickelt - den ”Linearismus” und “konsumtiven Surrealismus”

Michael Kaphengst bezwingt die leinwand mit dem Florett
So kam ich auf die Idee der Fechtbilder

Ich dachte mir, was man mit einem Luftgewehr machen kann, kann man auch mit einem Florett machen, so kam ich auf die Idee der “Fechtbilder”. Fotos: (c) Michael Kaphengst

Von: GFDK/ Michael Kaphengst

Michael Kaphengst stammt aus Ostfriesland und hat sich in den letzten Jahren als Künstler einen Namen gemacht. Stark beeinflußt durch Dali, Kandinsky und Warhol experimentierte ich die ersten Jahre ... mehr

Werk der Woche

22.03.2017 Aufstand der Puppen Werk der Woche: „Babaismus“ - Eva Horstick-Schmitt kritisiert den Schöhnheitswahn der Gegenwartsgesellschaft

Werk der Woche Babaismus von Eva Horstick-Schmitt 
Eva Horstick-Schmitt kritisiert den Schoehnheitswahn der Gegenwartsgesellschaft
Barbie Klum - Fotoreihe Babaismus von Eva Horstick-Schmitt
Barbique - Fotoreihe von Eva Horstick-Schmitt
Thema Schoenheitswahn - Fotografien von Eva Horstick-Schmitt
Deutschland im Sumpf -  Fotografien von Eva Horstick-Schmitt
Ehetraum geplatzt - Fotografien von Eva Horstick-Schmitt
Tod einer Barbie - von Eva Horstick-Schmitt
Wunderschoene Flitterwochen - von Eva Horstick-Schmitt
Barbie hat sich verfluessigt - Fotografien von Eva Horstick-Schmitt
Its a cold world - Eva Horstick-Schmitt kritisiert den Schoehnheitswahn
Portrait der Fotokuenstlerin Eva Horstick-Schmitt

Mit ihren Puppen-Installationen greift die Künstlerin Eva Horstick-Schmitt den grundlegenden Schöhnheitswahn der Gegenwartsgesellschaft auf. Fotoreihe Babaismus (c) Eva Horstick‐Schmitt/ arteve

Von: Prof. Dr. Claudia Rademacher

Puppen, Barbiepuppen, Schaufensterpuppen…Trendsetterin, Ikone, Traumfrau? Sie machen jede Mode mit, schlüpfen in jede Uniform und passen sich flexibel dem jeweiligen Zeitgeist an! Opportunistinnen ... mehr

15.03.2017 schöne Form mit kunstvollem Inhalt Gila Abutalebi und die Magie der Kreise in Köln und Dresden

Kuenstlerin Gila Abutalebi im Atelier
Kuenstlerische Kreise von Gila Abutalebi
Magische Kreise von Gila Abutalebi
Ausstellung Gila Abutalebi
Magische Formen Gila Abutalebi

Die Künstlerin Gila Abutalebi macht sich die schöne Form des Kreises zu Nutze und kreiert daraus meisterhafte Kunstwerke (c) Gila Abutalebi

Von: GFDK - Herwig Nowak

Ohne Frage, es gibt sie: die Schönheit der Form in der Kunst. Dabei ist der menschliche Körper zentraler Gegenstand der schönen Darstellung. In oft idealistischer Gestalt symbolisiert er Schönheit... mehr

08.03.2017 Die Halsbandaffaire Schmuckstücke, die Geschichte schreiben

Vintage-Schmuckset Sputnik von Hans Stern

Das Vintage-Schmuckset Sputnik wurde von dem berühmte Juwelier Hans Stern 1950-60 kreiiert aus Anlass des ersten Satelliten in der Erdumlaufbahn.

Von: GFDK - Annabelle Meinhold

Bei Die Halsbandaffaire erzählen Schmuckstücke Geschichten. Wer Schmuck nicht nur gerne trägt, sondern auf der Suche nach außergewöhnlichen Unikaten ist, der findet in der Franz-Joseph-Straße 44... mehr