31.08.2012 07:21 vom 15. bis 21. September 2012

Türkei-Festival im September in Dresden und Leipzig: Off Europa - Türkei urban

Quelle: Societaetstheater

Von: Societaetstheater - 3 Bilder

Vom 15. – 21. September präsentieren das LOFFT Leipzig und das Societaetstheater Dresden das Theaterfestival Off Europa: Türkei urban. Eine Auswahl von jungen türkischen Theateraufführungen, Performances, Tanzdarbietungen, Filmen und Musik wird in beiden Städten zu Gast sein. Die Vielfalt der gezeigten Arbeiten ist groß und unterstreicht, wie facettenreich und spannend die freie Tanz- und Theaterszene der Türkei ist.

 

Freie Projekte dieser Art gibt es nur an wenigen unabhängigen Theaterorten, meist in Istanbul. Dort entstehen Inszenierungen, die von Aufbrüchen, Emanzipationsschritten und Momenten von Befreiung erzählen. Einige dieser Arbeiten aus der Türkei können im September in Leipzig und Dresden gezeigt werden.

 

Insbesondere junge Künstlerinnen befragen ihre noch immer fragile Stellung in der türkischen Gesellschaft selbstbewusst und bezwingend. Ihre männlichen Kollegen zeigen sich reflektierend und sensibel, aber auch tatkräftig und entschlossen. Als wollten sie Dialogbereitschaft signalisieren, mit dem Publikum, mit der Gesellschaft.

Zum „Kernprogramm“ aus Istanbul ganz bewusst hinzugeladen wurden Künstlerinnen und Künstler mit türkischen Wurzeln die in Städten wie Amsterdam, Berlin oder Hamburg leben und arbeiten, und in einigen Fällen auch schon außerhalb der Türkei geboren wurden. Hip-Hopper Volkan T. und der Tänzer/Performer/Choreograph Melih Gençboyacı stehen für andere Inhalte, andere Ästhetiken, die zu entdecken sind, haben aber eine vergleichbare urbane Ausstrahlung und Qualität wie ihre Kollegen aus Istanbul.

 

Wagen Sie einen Blick in ein Land auf zwei Kontinenten!

 

Veranstaltungen im Societaetstheater Dresden:

 

So       6.09.  20:00 Uhr     VOLKAN TERROR FEAT. TOBY DOPE / Hip-Hop-Konzert

Mo      17.09. 20:00 Uhr      APTAL, SIRIDAN, VE SUÇLU (DUMM, GEWÖHNLICH UND SCHULDIG) / Theater

Di        18.09. 20:00 Uhr      SEN BALIK DEĞILSIN KI (You are not a fish after All) / Theater Performance anschließend ÜYÜK EV ABLUKADA UNPLUGGED / Konzert

Mi        19.09. 20:00 Uhr      CAM ADIMLAR (GLASSTEPS) / Tanz Performance anschließend ACCESS TO ANXIETY / Tanz PerformanceDo      

20.09. 20:00 Uhr      ISTANBUL FILMABEND / Mein Haus stand in Sulukule & Crossing the bridge Fr       

21.09. 20:00 Uhr      DANS ETMEK YA DA (To dance or) / Tanz

 

Karten sind zum Preis von 12,50 € | erm. 8,50 € | Schül / Stud 6,50 € erhältlich. Ein Festivalpass für alle Inszenierungen kann für 29,00 € bzw. erm. 21,00 € erworben werden. Kartentelefon: 0351/8036810 oder unter www.societaetstheater.de.

 

Festival Off Europa: Türkei urban

Theater-Tanz-Performance-Musik-Film-Debatte | Leipzig und Dresden 15.-21.09.2012 | Organisation: Büro für Off-Theater in Kooperation mit dem LOFFT Leipzig und Societaetstheater Dresden

www.offeuropa.de

 

Unterstützt von: Stadt Leipzig – Kulturamt, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen,

Landeshauptstadt Dresden – Amt für Kultur und Denkmalschutz, Goethe Institut

Anja Szczyrba
Öffentlichkeitsarbeit im Societaetstheater
 
Tel. 0351/ 8 11 90 35 | Fax 0351 / 8 11 90 50
www.societaetstheater.de
 
Societaetstheater gGmbH
An der Dreikönigskirche 1A, 01097 Dresden

Weiterführende Links:
http://www.societaetstheater.de/