10.02.2013 08:00 Was machen wir mit unserem Körper?

Theater "tanzSpeicher würzburg": "gegenwartsmoment " work 1 (Neu-Inszenierung) am 16.2.2013

Theater "tanzSpeicher würzburg": "gegenwartsmoment " work 1 (Neu-Inszenierung) am 16.2.2013

(c) Theater "tanzSpeicher würzburg"

Von: GFDK - Theater "tanzSpeicher würzburg"

Was machen wir mit unserem Körper?
Was macht unser Körper mit uns?

Die Choreographie von Thomas K. Kopp bearbeitet das komplexe Leib-Seele-Verhältnis.
Es geht um Themen wie emotionale und seelische Deprivation - also Mangel an Außenreizen - basale Wahrnehmungsprozesse, körperliche Verselbständigung.

Das Erregungspotential des zeitgenössischen Tanzes ist hoch. Immer wieder erhitzen Tanzproduktionen die Gemüter. Auch “gegenwartsmoment” work 1 der thomas kopp kompanie wurde nach der Premiere heftig diskutiert, dennoch zeigt der tanzSpeicher das Stück weiterhin. Die Besonderheit dieses Formates ermöglicht es, die umstrittene Choreographie seit vier Jahren im Spielplan zu halten. Thomas K. Kopp setzt das interessante Format mit weiteren Werken fort.

Die Vermittlung von zeitgenössischem Tanz und der Austausch mit unseren Besuchern liegen uns besonders am Herzen. Um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, bieten wir Ihnen das tanzSpeicher-Extra “gegenwartsmoment”:

  • Einführungsgespräch
  • Performance “gegenwartsmoment“ work 1
  • Fragenkatalog: Choreograph / TänzerInnen / Kuratorin im Gespräch mit dem Publikum

Zu diesem Format gehört auch:

  • Sie erhalten kostenlose Einlasskarten!
  • Sie bezahlen nach der Vorstellung!
  • Sie gestalten die Höhe des Eintrittspreises selbst!

Einlasskarten auch im Vorverkauf erhältlich. Die Zuschauerzahl ist begrenzt.

Kontakt

Theater "tanzSpeicher würzburg"
Oskar-Laredo-Platz 1 (ehem. Veitshöchheimer Str. 5)
97080 Würzburg
Tel.: 0931 - 45 25 855

E-Mail: tanzspeicher at tanzspeicherwuerzburg.de